Diskussion: Gadgets, Ausrüstung und Granaten

«1
EA_Demz
455 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, EA Moderator, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V
bearbeitet 8. März
Hallo Battlefield V Community!

Dies ist ein übersetzter Post von Jeff Braddock (North American Community Manager). Das Original findet ihr HIER.



co1ugsxitslq.jpg
Aufklärer mit Spektiv



Jede Klasse in Battlefield V hat eine Anzahl an Gadgets, die ihre Effektivität auf dem Schlachtfeld steigern können. Angefangen bei Munitionstaschen zu Munitionskisten, Spektiv zur ununterdrückbaren Panzerfaust, die Benutzung von Gadgets kann zu einem Sieg führen oder zu einer qualvollen Niederlage beitragen. Ein guter Granatenwurf kann ein ganzes Haus räumen, oder sie prallt ab und explodiert direkt vor deiner Nase.

Seit der Veröffentlichung haben wir viele Kommentare und Threads bezüglich spezifischer Gadgets, Ausrüstung und Granaten gesehen - was ihr mögt, was ihr nicht mögt etc. - Wir haben auch Anfragen zu neuen Gadgets gesehen - teils über alle Klassen verteilt, aber auch klassenübergreifend. Hier einige Beispiele [EN]:

u/CheeringKitty67
Ammo and medic crates should operate like those in BF1. You also could put a point value on it for opposing snipers who destroy them. Also would be nice for Recon to carry an anti tank grenade as an option.
(DE: Munitions- und Sanitätskisten sollten wie in BF1 funktionieren. Man könnte auch Score Punkte an feindliche Aufklärerngeben, wenn sie diese zerstören. Es wäre auch vorteilhaft, wenn der Aufklärer eine Anti-Panzer Granate zur Auswahl hätte)

Und

u/guitfnky
re: gadgets—what’s missing?
I don’t say this to be snarky, but content.
there’s almost no incentive to switch your gadget when you’ve only got two or three options to pick for each class. once you find something that matches your play style, you might as well forget the gadget selection screen altogether.
(DE: Ich will damit nicht höhnisch klingen, aber: Content.
Es gibt kaum einen Grund, seine Ausrüstung zu ändern, wenn es für jede Klasse nur zwei oder drei Optionen zu Auswahl gibt. Sobald man etwas gefunden hat, das zum eigenem Spielstil passt, kann man den Gadget-Auswahlbildschirm eigentlich vergessen)

Und

u/FISSIONMAILED
How about that garrote gadget weapon that recon had available for him?
(DE: Wie sieht es mit der Garrotte/dem Würgeisen aus, das der Aufklärer nutzen konnte?)

Und

u/papree
Gadgets:
Limpet for Medic
5-10% Vehicle Ammo resupply for Support
Air Radar beacon for Recon
(DE: Panzerabwehrmine für den Sanitäter
5-10% Fahrzeugmunition Nachschub für den Versorgungssoldaten
Luftradar-Bake für den Aufklärer)


Also lasst uns über die Gadgets, Ausrüstung und Granaten, die zur Zeit im Spiel sind, reden - was funktioniert, was funktioniert nicht, was scheint überflüssig? Lasst uns auch darüber reden, welche Gadgets ihr gerne sehen würdet (Keine Laser-Markierungen, nichts nach 1945/aus der Nachkriegszeit, bleibt realistisch)

Bleibt bitte konstruktiv, freundlich und argumentiert sachlich, damit wir nutzdienliches Feedback aus der Diskussion ziehen können.

Lasst uns eine Diskussion haben!

Hier findest du die Regeln und Richtlinien für Benutzer des Battlefield Forums.
Post edited by EA_Demz on

Kommentare

  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Die Muni-Kiste sowie Medi-Kiste müsste Überarbeitet werden... Irgendwie so, dass es Lukrativ genug ist, diese auch mitzunehmen.
    zum bsp so,. wie es oben schon (EN) erwähnt wird.
    Zusätzlich, sollte man bei der Munikiste nur durch das Drücken der Aktionstaste di eGadgets auffüllen können (mit Cooldown)

    Munitionsationen/Heilstationen
    Hier wäre es Cool, wenn diese durch den Supp nach und nach "aufgefüllt" werden müssen.
    Mögloich wär ehier, dass man einen Truppentransporter benötigt (de rin der nähe der Flagge steht) um die Stationen wieder aufzufüllen. allein der Cooldown ist da doch recht wenig... So würden Supp und Sani wieder mehr Einfluss nehmen und eine größere Tragbare Rolle übernehmen können.
    Zudem sollte hier ne Lösung zum AP-Minen Grinding gefunden werden

    Der Sanitäter könnte zusätzlich eine Granate erhalten. "Reizgas" .. die Reizgas-Rauchgranate soll dafür sorgen, dass eine Nebelwand entsteht, aber der Gegner nur einen Visuellen Nachteil erhält (ähnlich wie der Visuelle Effekt beim gas in BF1)plus erhöter Rückstoß,. oder größere Streuung der Waffen.. zudem sollte auch ein Zweibein im Wirkbereich nicht aufgestellt werden können. (kein Damage über Zeit)
    Das soll dazu dienen, um "Camper" auszuräuchern und sie zum Stellungswechsel zu zwingen.
    mit der bisherigen Rauchgranate bekommt man nur den Effekt, dass die Gegner "Blind" in den Rauch ballern.. so würde der Rauch explizit gemieden werden und es würde eine weitere Taktische Funktion in das Spiel finden... Hierfür kann auch die bestehende Rauchgranate angepasst werden.


    Überarbeitung Haftgranate:
    leider haftet die Haftgranate am Fensterrahmen,. wenn man direkt vor dem Fenster steht und diese hindurch werfen möchte, soetwas oder ähnliches passiert sehr oft,. aiuch wenn man an einer Barrikade steht und die Granate "hinüber" wirf,. ploppt die trotzdem an die Barrikade an,.. auch wenn man zum bsp so steht,. dass diese nur hinüber geworfen werden kann!
    dringend ändern!
    kurz: Haftgranate haftet überall da,. wo sie nicht soll





    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Belzeebub88
    304 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Die Haftgranate muss wie mein Vorredner schon sagte überarbeitet werden. Man wirft sie auf einen Feind und die Granate wird an ein Fenster regelrecht angesaugt.

    Man könnte außerdem den Granatwerfer des Versorgers überarbeiten. So dass man 2 Arten Munition hat. Eine für Infanterie und eine gegen Fahrzeuge.

    Außerdem sollte man jeder Klasse wie in Bf1 eine Panzerabwehrhandgranate geben. Wie oft passiert es dass man Sniper spielt und vor einem taucht ein Panzer auf.
  • R3e3n
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    also gegen panzer gibt es doch eh schon mehr als genug assault...die meistgespielte klasse.
    ich find eman sollte die assault at waffen vlt auf andere klassen aufteilen, aber anderen klassen noch zusätzlich Explosives zu geben, macht das spiel nicht besser.
    Piat könnte man zb dem Versorger geben, das wäre dann etwas, womit dieser dann gegen inf effektiver ist, auch wenn das nicht unbedingt gut ist.
    Der Recon das TNT, dafür hat der Assault dann Minen und Panzerfaust.
    Den Granatwerfer würde ich ganz aus dem Spiel nehmen oder ihm den Medic geben. Aber nur mit reduzierter Munition.
    Bei allem würde ich dazu noch sagen, dass wenn eine Art Granatwerfer ausgerüstet wird, dass man dann keine Explosiv granate zusätzlich auswählen darf. Dafür hat dann jede Klasse die Rauch und Brand granaten.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • Skav-552
    5813 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich stell mir grad als Medic vor, das ich eine Granate auf einen Panzer werfe .... das geht nicht gut für mich aus ^^
    Kopf unten halten und das weite suchen ungeachtet davon ob ich nun eine Granate hab oder nicht, mit einen Panzen brauch ich mich
    nicht anlegen, da zieh ich nur den kürzeren

    Ein Medic mit einem M320, da klingelt was bei mir ^^
    Weis ich nicht, damit nervt man nur Leute
    trotzdem ist die Idee im letzten Absatz nicht schlecht, wer den Granatwerfer mitnimmt, kann dann nur noch Rauch und Brandgranaten einpacken

    Als Medic nutze ich den Rauchgranatenwerfer und das Medipack
    Die Kiste ist für mich absolut uninteressant, meine Mitspieler müssten damit interagieren
    auf der einen Seite fragt man sich bei einigen ob sie das können auf der anderen Seite ist es in stressigen Situationen nicht unbedingt möglich wegzusehen
    und das müssten wir wohl beide, wenn wir eine Kiste nutzen, mit den Pack kann ich immer noch geradeaus gucken
    Was ich ein bisschen schade finde ist, das ich das Pack nicht mehr einfach vor die Füße schmeißen kann und die Leute die mir hinterher laufen es aufnehmen
    Wobei ich mir da auch nicht sicher bin ob das nun gut oder schlecht ist

    Der Rauchgranatenwerfer ist super wie er ist, große Reichweite (man kann damit recht präzise über die halbe Map schießen) und die Rauchwolke ist auch ausreichend groß
    Ap Mine nutze ich nicht, theoretisch könnte man sie in Modi, in denen man verteidigen soll gut nutzen und als Bewegungsmelder taugen sie auch aber
    ich bin eher der Angreifer nutze also eher den Rauch um näher an Gegner zu kommen :)

    Das reparatur Tool sollte wieder schaden an feindlichen Fahrzeugen machen :)

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @R3e3n
    auf gar keinen Fall sollte der Medic den Splitter-Granatwerfer bekommen

    Die Aufteilung der Explosives ist doch mMn ok...

    der Assault ist die Anti-Tank-Klasse und hat als "angreifer" auch dementsprechend die Waffen und den Splitter-Granatwerfer

    Da ich Fan von dem "Vor-Nachteil" System bin sollte nicht jede Klasse einen Panzer (effektiv) angreifen können
    mMn ist es vollkommen ausreichend,. wenn Supp und Assault so ein Teil knacken können... da muss nicht noch mehr gehen

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Skav-552
    5813 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich weis nicht, was ich davon halten soll, das die Auswahl so vereinfacht wurde
    Ein Medic hat immer eine Spritze dabei, ein Supporter immer ein Tool für die Reparatur
    Auch hat man immer entweder Tasche oder Kiste mit
    Man kann also nicht mehr einfach ohne rumlaufen
    oberflächlich klinkt das ja auch gut
    aber das man nicht mehr das "falsche" machen kann, macht es auch irgendwo langweiliger, einfacher und weniger komplex

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 11. März
    Schade es geht nicht um Transportfahrzeug- oder Seitenwaffenanpassungen. Dann halt zu den Gadgets. Ich mochte die Freiheit aus den Vorgängern auch mal sein Soldat mit einem total undienlichen Setup loszuschicken. Wir hatten immer einen Spieler der Versorger spielte und jeden um Muni anbettelte. Klar ärgerlich aber auch großes Kino und eben eine Möglichkeit, die es so heute nicht mehr gibt. Für den Medic gilt dies übrigens auch. Obwohl dem Medic einige coole Sprüche mitgegeben hätten werden können, gerade wenn er die Waffe seines Patienten gegen seine Spritzpistole austauscht: "Du brauchst die eh nicht." "Du schießt dir damit eh nur in den Fuß".
    Stolperdrähte wären eine universelles Gadget. Er macht kein Schaden aber gibt Laut, wenn ihn wer übersieht oder markiert diesen auf der Minimap.

    Ich muss leider nochmal auf die Transportfahrzeuge kommen. Das Openworld-Gadget Pak und Flak war schon genial. Aber als ich im Artbook zu BF V diesen Entwurf sah, dachte ich mir "genauso was möchte ich als Ausrüstung haben" - Aber vielleicht kommt es ja noch, wenn es vielleicht in die Normandie geht. Es muss ja kein DMG-Gadget sein aber vielleicht ein Nebelwerfer.

    kccfcramco4h.jpg

    Post edited by Dr_Tatwaffel on

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • R3e3n
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Schade es geht nicht um Transportfahrzeug- oder Seitenwaffenanpassungen. Dann halt zu den Gadgets. Ich mochte die Freiheit aus den Vorgängern auch mal sein Soldat mit einem total undienlichen Setup loszuschicken. Wir hatten immer einen Spieler der Versorger spielte und jeden um Muni anbettelte. Klar ärgerlich aber auch großes Kino und eben eine Möglichkeit, die es so heute nicht mehr gibt. Für den Medic gilt dies übrigens auch. Obwohl dem Medic einige coole Sprüche mitgegeben hätten werden können, gerade wenn er die Waffe seines Patienten gegen seine Spritzpistole austauscht: "Du brauchst die eh nicht." "Du schießt dir damit eh nur in den Fuß".
    Stolperdrähte wären eine universelles Gadget. Er macht kein Schaden aber gibt Laut, wenn ihn wer übersieht oder markiert diesen auf der Minimap.

    Ich muss leider nochmal auf die Transportfahrzeuge kommen. Das Openworld-Gadget Pak und Flak war schon genial. Aber als ich im Artbook zu BF V diesen Entwurf sah, dachte ich mir "genauso was möchte ich als Ausrüstung haben" - Aber vielleicht kommt es ja noch, wenn es vielleicht in die Normandie geht. Es muss ja kein DMG-Gadget sein aber vielleicht ein Nebelwerfer.

    kccfcramco4h.jpg

    Den gibt es doch. Nur in combined arms :)

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • Skav-552
    5813 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Um nochmal auf die Komplexität einzugehen

    Reparatur Tool
    Zum einen hat man es jetzt immer mit zum anderen
    gibt es nicht mehr den sweet Spot
    In BF4 war es noch so, das wenn man das reparieren gut getimet hat, es nicht überhitzt hat

    Beim Revive das selbe,
    Ich hab keinen Devi mehr, den ich aufladen kann, wird immer die selbe Animation abgespielt, die immer
    genau das selbe geschehen lässt
    Die Entscheidung, wie man jemanden wiederbelebt (20hp oder 100hP) entfällt also
    Das töten mit dem Gadget ebenfalls

    Die Symbole zum wiederbeleben (nehme ich jetzt einfach mal mit zur spritze) übersehe ich
    nicht wenn sie in meinem Sichtfeld sind aber wenn sie am Rand sind, nehme ich sie nicht mehr war
    Ich nehme an, das liegt daran das am selben Rand Flagge ebenfalls Blau angezeigt werden bzw die anderen Squadmitglieder grün
    womit es aus dem Augenwinkel nichts ist, das Priorität hat
    Eine andere Farbe oder eine die man anpassen kann, würde mir hier wahrscheinlich helfen

    Granaten,
    Ich übersehe relativ oft, das eine Granate neben mir liegt
    das ist dann auch meist tödlich ....
    Ich weis nur nicht ob ich zu dämlich bin oder da was anderes schief läuft

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Tommyfare
    174 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ein Stolperdraht wo der Gegner hinfliegt wäre ziemlich witzig.
    Sollte aber keiner Klasse vorbehalten werden, sondern wie die Verstärkungen gebaut werden können an bestimmten stellen wie Türrahmen.
  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 13. März
    Tommyfare schrieb: »
    Ein Stolperdraht wo der Gegner hinfliegt wäre ziemlich witzig.
    Sollte aber keiner Klasse vorbehalten werden, sondern wie die Verstärkungen gebaut werden können an bestimmten stellen wie Türrahmen.

    Okay das mit dem hinfliegen ist noch viel witziger als ich es mir als reinen Minimapmarker vorgestellt habe. Und ja, es sollte für alle Klasse verfügbar sein aber auch an jedem Ort der Map zum Einsatz kommen können.

    @R3e3n Ich spreche doch vom MP und von Anpassungsmöglichkeiten der noch nicht vorhandenen Ausrüstung für Transportfahrzeuge.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Tommyfare
    174 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ja. Aber stolperdraht sollte nur auslösen wenn man rennt.
    Sonst wird das ein durcheinander.
  • Skav-552
    5813 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich sehe mich schon alle 5 Meter am Boden liegen ...
    Über die AP Minen renn ich ja auch wie so ein Blöder ^^

    Die Idee finde ich aber trotzdem gut :)

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Stahlgewitter72
    6 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Für den Versorger wäre wie in Bf1 ein Granatmörser gut mit verschiedener Mun. Zb .splitter und explosion granaten
  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mich nervt irgendwie dieses "Vorhuschen" vom Assault ..
    also Sprich
    normale Situation .. Panzer vs Assault
    egal ob PIAT oder der normale Raketenwerfer …
    das handling ist jedesmal das selbe.. und als Panzerfahrer selbst fühlt man sich schlichtweg "verloren"
    der Assault sitzt hinter nem Stein guckt ganz kurz hervor rotzt drauf und ist wieder verschwunden … finde ich irgendwie nicht gut

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Kettla
    63 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Das wird so aber keiner ändern können.

    Panzergrenadiere unterstützen die Panzer und umgekehrt, da ist nämlich keiner allein da draußen von der Panzertruppe.

    Ein Panzer allein, vor allem im unwegsamen oder urbanen Gelände, ist zum Abschuss freigegeben und dient bestenfalls nur als Unterstützung.

    Ich versuche hingegen meist den Panzern im Team zu helfen. Das heißt, sofern das selbe Ziel angesteuert wird - da man voneinander profitiert. Leider haben das einige Spieler noch nicht so ganz verstanden. Zum Beispiel sehe ich auch kaum Versorger, die andere Panzer helfen, sprich reparieren. Oder aber die Aufladestation zu reparieren, damit der Panzerfahrer das nicht tun muss etc.
  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    jup, das ist eben das kern-Problem …
    man lässt das gegnerische Team machen und damit durchkommen
    selbiges gilt auch ,. wenn ein bomber abfarmed,. solange man den lässt,. wird der nicht damit aufhören

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Mark33m87
    35 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Man sollte die Signalpistole überarbeiten !
    Entweder den Radius verkleinern oder die Zeit an der Munitionsstation verlängern, bis man wieder neue bekommt. Kann nicht sein, dass man es sich in den Bombenbasierten Modis an der Munistation gemütlich machen kann und mit 0 Kills unter den Top3 kommt !
  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Mark33m87
    so krass ist es aber auch nicht ..
    die Signalpistol edekt schon einen recht kleinen Bereich auf ..
    zudem auch Flugzeuge die Fackeln abschmeissen können .. wäre der Bereich noch kleiner … wär das Gadget noch "nutzloser"

    und wenn man durch das Spotting auf platz 3 kommt .. hat das eigene Team einfach kein stich gesehen ode rnur abgecamped …. das passiert ja leider recht häufig

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • EA_Demz
    455 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, EA Moderator, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V
    bearbeitet 29. März
    Die Signalpistole wurde kurz nach Release von BFV gebufft, weil der Großteil des Feedbacks der Community war "Die Pistole ist nutzlos, der Radius ist viel zu klein" :relaxed:

    ~Demz
    Hier findest du die Regeln und Richtlinien für Benutzer des Battlefield Forums.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!