Diskussion: Waffen in Battlefield V

Kommentare

  • Skav-552
    5815 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Mag sein, aber ist das Spiel deshalb unbalanct ?
    Meiner Meinung nach, ist es das nicht
    Alle Klassen haben irgendwo Waffen, mit denen man oben mitspielen kann, sofern man sie meistert
    und mehr braucht es für mich nicht, damit ich sage, "kann man so lassen"

    Mal davon ab, dass dabei sowieso nichts gutes rauskommt, wenn sie wieder anfangen mit der Balance rumzuspielen
    Man könnte in der Zeit viele andere tolle Sachen machen, Bugs fixen, Maps bauen und was weis ich
    Also nein, man muss vorhanden Waffen nicht ändern, weder buffen noch nerven
    einfach die Finger davon lassen

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Psychopatrix
    89 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    unbalanced .... naja ich sag für mich einfach das spiel hat nur 3 Klassen die anständig Spielbar sind
  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    Mag sein, aber ist das Spiel deshalb unbalanct ?
    Meiner Meinung nach, ist es das nicht
    Alle Klassen haben irgendwo Waffen, mit denen man oben mitspielen kann, sofern man sie meistert
    und mehr braucht es für mich nicht, damit ich sage, "kann man so lassen"

    Mal davon ab, dass dabei sowieso nichts gutes rauskommt, wenn sie wieder anfangen mit der Balance rumzuspielen
    Man könnte in der Zeit viele andere tolle Sachen machen, Bugs fixen, Maps bauen und was weis ich
    Also nein, man muss vorhanden Waffen nicht ändern, weder buffen noch nerven
    einfach die Finger davon lassen

    ja da gebe ich dir recht ..
    so wie es ist ist es "ok" und man kann es durchaus so lassen

    jedoch seh ich im Assault nunmal den Allrounder schlecht hin,. er kann alles abe rohne auf irgendwas verzichten zu können …

    #du willst ja auch, dass die Klassen "wichtiger" werden und der Einfluss anders gewichtet wird (durch di eBEwaffnung)
    so dass eine Klasse einen Größeren Vor und Nachteil (in relation gesehen) Faktor besitzt...

    aber diese "Kompromisse" gibt es eher nur bei Medic, Supp & Scout .. der Assault ist da eher ne Klasse für sich …
    oder würde man eine Pyramide bauen,. wäre der Assault das "Fundament" da dieser alles irgendwie kann (und das sehr gut)
    und Medic, Supp und Scout wären dann oben drauf,. da hier mehr Vor und Nachteile bei den Gadgets, Waffen etc einspielen

    oder blöd gesagt
    medic, Sniper und Supp bieten dahingehedn viel mehr "tiefe" als der assault,
    da man bei den anderen Klassen entscheiden muss,.. wi eman grundlegend SPielen will
    das fällt ja beiM assault flach, da die Primärwaffen alles gut können (man kommt mit dem Gewehr 43 gut klar oder mit dem Stg44 etc) ohne sic dabei eben gravierend anzupassen

    wenn ich beim Scout ne Sniper baue,. kann ich gewiss esachen nicht mehr tätigen,.. selbes beim Supp mit MMG
    so gesehen,. ist der Assault am Flexibelsten,. ohne das Loadout ändern zu müssen

    denke das passt hier zu 50% rein (da der Hauptgrund eben die Bewaffnung sind .. die anderen 50% gehören zur Class-Diskusion)

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Skav-552
    5815 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Psychopatrix schrieb: »
    unbalanced .... naja ich sag für mich einfach das spiel hat nur 3 Klassen die anständig Spielbar sind

    Das sagen andere auch, nur irgentwie ändert sich von Person zu Person die Ansicht darüber, welche Klasse es denn ist, die unbrauchbar ist

    Ich für meinen Teil spiel ungern Assault
    Weiß aber auch nicht so wirklich warum das so ist
    Vielleicht weil ich auf einen Haufen explosivs nicht angewiesen bin
    und auch nicht denke, das meine Mitspieler das brauchen
    Fahrzeuge, die so dominant sind, das sie Spielentscheident sind, gibt es praktisch nicht mehr also kann ich besser Heilen, Muni verteilen oder die Minimap aufdecken

    Für @FlyingSaesch ist der Sniper keine Klasse, die einen nutzen hat
    und ich bin mir sicher, irgendjemand kommt mit dem sub nicht klar
    Zum Teil liegt das an den Waffen, die nicht zum eigenen Spielstyle passen, zum anderen sind es die Ansichten darüber, ob eine Klasse einen Nutzen für einen hat

    Jedenfalls zeigen andere Spieler einem dann, das man mit jeder Klasse Punkten kann weshalb es für mich keine grundlegendes balance Problem gibt

    Man kann mit sicherheit darüber streiten, ob man der Klasse für die Fahrzeugebekämpfung die Waffen gibt, die sich der größten Beliebtheit erfreuen(Allrounder) , wenn Fahrzeuge nur noch einen kleinen Teil ausmachen und der Fokus auf die invanterie wandert

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Skav-552
    naja der Assault kann eben Gut Fahrzeuge Klatschen .. hat aber auf dem "inf vs Inf" Gebiet auch sehr gute karten (mMn)

    Ich spiel gern den Supporter, weil ich hier eben auch die Möglichkeit habe ein Fahrzeug "indirekt" zu zerstören (und ich den Umgang mit den LMGs wie FG42 oder Bren) wesentlich besser finde und der Meinung bin, dass man hier weit überlegter vorgehen muss als mit dem assault

    das ist so das Grundlegende,. .jede Klasse hat eine gewisse Tiefe und einen Sinn
    der Assault kann Aufgrund der neuen mechaniken eh irgendwie alles gut
    Teamplay ist hier auch nicht notwednig, da Muni heilun gund co überall zu finden ist
    und im direkten Kampf kann er sich eben leicht durchsetzen

    wenn man es so will,... wäre der Assault für den "Solo-Spieler" eben die Klasse schlicht hin,. man ist ja auf nix mehr angewiesen,. und die "Schlagkraft" des Assaults bietet auch keine anderen (wirklichen) Nachteile

    daher finde ich das aufs Gesamte betrachtet,.. eher unausgeglichen

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • FlyingSaesch
    1939 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 4. April
    Du stellst den Assault permanent als verachtenswerte Klasse dar und spielst dann den Support mit FG42?! Das ist ja genau mein Humor! Und wenn‘s nach der besten Klasse für den Solospieler geht, ist eher der Support zu nennen.
  • Psychopatrix
    89 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wer sagt der Sniper hat keinen nutzen ... hat wohl auch noch nie von der Flaregun gehört .... dem mächtigsten gadget im Spiel
  • Kettla
    63 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Beljiah
    Die meisten Sturmsoldaten sind doch aber Kanonenfutter?!

    Alles was du erwähnst, lässt sich auch leicht auf die anderen Klassen übertragen. So einfach scheint das Ganze dann wohl doch nicht zu sein.
  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 4. April
    gut ich merk schon,... :weary:

    @FlyingSaesch
    also findest du, dass der Assault keine Waffen hat,. mit denen es leicht ist umzugehen?

    ich kritisiere am meisten ja, dass es egal ist welche waffe man spielt .. und beim Assault ist das nunmal am deutlichsten

    bei Supporter zum bsp ist es nicht egal ob FG42 oder MG42 (da einfach 2 verschiedene Herangehensweisen nötig sind)
    beim Assault hingegen ist es aber egal ob man eine stg44 oder Gewehr 43 nimmt .. sicher eine ist für di eun ddie map die bessere Wahl.. aber im grunde nimmt sich das nix
    man muss sich da nicht wirklich "umstellen"
    hinzu kommt ja dann noch,. dass die Waffen allgemein schon leicht zu handhaben sind (ja auch eine FG42)

    aber das ist ja das Kernproblem was ich kritisiere
    und der Assault ist nunmal schlichtweg das Musterbeispiel, da hier einfach am "wenigsten" zu beachten ist
    zumindest wenn man die Grundkenntnisse eines jeden shooter drauf hat,.. ist es egal ob da ne FG42, G43 oder stg44 in den Händen ist …
    daher spiel ich ja auch beim Supp gern die FG42
    die kloppt eben gut was weg,. und an die 20 schuss gewöhnt man sich schnell

    beim assault spiel ich gern die stg44 oder das g43 ,. weils einfach "killschenker" sind (in meinen augen)

    genau deswegen nutzen ja auch viele den Splittergranatwerfer oder fliegen mit dem Bomber gemütlich blinkende Flaggen an
    einfach weil sdie "einfachste" Möglichkeit ist zu "dominieren"
    und dass es so einfach ist,. darf man ja wohl kritisieren

    PS:
    und es ist ja wohl kein geheimnis,. wie gut &flexibel der Assault auf nah und mid Range dominieren kann,...
    bei anderen Klassen muss man ja dann teilweise schon die Waffe wechseln
    (Beispiel G43 ,.. auf 100m kann man noch locker 2 leute wegholen ohne nachzuladen, bei der FG42 wird's schwierig wenn auf der Distanz 2 kommen)

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Psychopatrix
    89 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ka was du Spielst ... auf mittlere/grosse Distanz ist beispielweise die fg42 nutzlos, ich finde sie eh sehr schwach ausser man verwendet sie als "Uzi Rusher" beim Assault sind die Unterschiede von Sturmgewehr oder Selbstlader massivst, Selbstlade sind auch auf grosse Distanzen präzise und dank der Schnellen ttk lässt sie kaum zeit zu Reagieren, die Meisten die Rennen sind tot bevor sie auch nur einen schuss abgeben und ich 3 Versenkt habe. Die Sturmgewehre sind ok auf Mittlere distanzen aber auf Weite Distanzen Streuen sie zu arg und 12 dmg per schuss sind jetz auch net toll
  • Skav-552
    5815 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 4. April
    Was macht den nur 12dmg Schaden ?
    selbst meine Suomi macht 25 ^^
    Aber du meinst den minimal schaden auf maximaler Reichweite richtig ?
    Weil ansonsten sind 9,10 Treffer schon ziemlich hart, wenn die Waffe nicht grade mit 1700-2000rmp schießt

    @Beljiah Was mich wie gesagt ein wenig stört ist die Verteilung der Spieler, die durch die Waffen beeinflusst wird
    Aber die Waffen ansiech, kann man so lassen
    Ich würde bei keine Waffe sagen, die ist OP oder die ist nicht zu gebrauchen, man kann mit allen irgendwie ans Ziel kommen
    und das ich mit den Waffen des Assaults vielleicht ein wenig weniger Zeit brauche, bis ich sie beherrsche
    ist auch kein Weltuntergang

    Persönlich hätte ich aber die Waffen des Sub und Assaults getauscht und zusätzlich noch für ein wenig Munitionsknappheit gesorgt :)
    Dann hätte man zum einen viele Spieler, die den Allrounder spielen und somit andere Versorgen können und zum anderen
    den Assault mit den schweren Waffen

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Psychopatrix
    89 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Sturmgewehr 1-5, Amsterdam vom einen Haus zur anderen Brücke (C FLag) . da kommen solche zahlen ;-)
  • Skav-552
    5815 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich nehme einfach mal auf weitere Entfernung :)
    Den keine Ahnung, von wo man aus aus einem Haus auf eine Brücke schießen kann zumindest nicht bei C

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Psychopatrix
    89 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Strasse Absichern wen man Flagge hat im Eckhaus, egal ob bei den Deutschen oder Engländern ;-)
  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    Was macht den nur 12dmg Schaden ?
    selbst meine Suomi macht 25 ^^
    Aber du meinst den minimal schaden auf maximaler Reichweite richtig ?
    Weil ansonsten sind 9,10 Treffer schon ziemlich hart, wenn die Waffe nicht grade mit 1700-2000rmp schießt

    @Beljiah Was mich wie gesagt ein wenig stört ist die Verteilung der Spieler, die durch die Waffen beeinflusst wird
    Aber die Waffen ansiech, kann man so lassen
    Ich würde bei keine Waffe sagen, die ist OP oder die ist nicht zu gebrauchen, man kann mit allen irgendwie ans Ziel kommen
    und das ich mit den Waffen des Assaults vielleicht ein wenig weniger Zeit brauche, bis ich sie beherrsche
    ist auch kein Weltuntergang

    Persönlich hätte ich aber die Waffen des Sub und Assaults getauscht und zusätzlich noch für ein wenig Munitionsknappheit gesorgt :)
    Dann hätte man zum einen viele Spieler, die den Allrounder spielen und somit andere Versorgen können und zum anderen
    den Assault mit den schweren Waffen

    naja OP hab ich auch nich tbehauptet …
    lediglich behauptet habe ich,. dass die DMRs dank des netcodes nun so sind,. wie se nunmal sind,. und dass es so irgendwie nervt (ständige onehits)
    auf der einen Seite profitiert man auch selber davon …
    aber wie ich weiter oben shcon meinte,..
    es würde sicherlich weniger Problem egeben(auch in sachen Balance) wenn der netcode besser passen würde

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • JackDefault
    322 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Naja die medic Waffen gehen mittlerweile...wenn man sich ein wenig anpasst. Aber ich warte immer noch auf die zweite Waffen Gattung für den sani !

    Dice macht hin! Haltet mal eure versprechen...wenn wir schon darauf verzichten müssen das man Kameradin am Boden in Deckung ziehen kann, dann haltet doch wenigstens da Wort. Bei den BF Coins habt ihr ins ja auch belogen...

    Naja ich finde Dice fängt wieder an sinnlos alles zu zerpatchen. Warum lernen die nicht aus den Vorgängern.

    Für mich gibt es nur wenige „OP“ Waffen und das ist die KE7.
    Die MAS44 fand ich nie zu stark. Haben einfach nur zu viele gespielt als die dazu kam...war ja auch mal neuer content....

    Was momentan richtig nervt ist die ZH von den snipern. Es gibt noch ein Par Waffen die stark wirken. Aber ich finde das wie immer viel zu stark geheult wird
    [BA] - Brainless Army - Gründer - [PS4] -->Member Gesucht --- BF5
  • FlyingSaesch
    1939 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Gütiger Gott, schon wieder dieser *pfui* mit dem Wegziehen verwundeter Kameraden... Du musst bitte noch das falsche Flugzeug in den Operations erwähnen!
    Ansonsten: Der Medic braucht keine zweite Waffengattung! Der ist gut so wie er ist. Das Spiel hat auch schon lange keine Waffe mehr, die op ist!
  • MacTurdy
    244 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Also der Medic wird ja bald wohl eine neue Waffe bekommen. Diese stellt für mich so eine Art Mittelding zwischen Selbstladegewehren und Repetiergewehren dar. Das Ding scheint wohl auf so Distanzen bis schätzungsweise 20-30m zwei Körpertreffer zu brauchen und braucht bis zu einer gewissen Distanz sogar nur einen Schuss, wenn man den Kopf trifft. Zusätzlich ist das Gewehr schallgedämpft und besitzt eine Magazinkapazität von 8 Schuss. Zudem sieht man auch keine die Lichtreflexion des Visiers und das Repetieren funktioniert auch im Visier (selbst bei einem 3x Visier). Was ich davon halte? Nun ja, mal abwarten wie sie sich tatsächlich dann im Spiel macht. So eine Waffe hätte ich mir eigentlich auch als gute offensive Alternative für den Scout vorstellen können. Ich kann mir jedenfalls gut vorstellen, dass viele Medics wohl bald mit dieser Waffe herum laufen werden. Insbesondere für mich als Scout, der in diesen Distanzen, in denen diese Waffe effektiv ist, unterwegs ist, wird mir das Teil sicherlich meine Bemühungen erschweren.

    Hier mal ein Video dazu (Gab einen Bug, der einigen Leuten ermöglichte die Waffen für kurze Zeit bereits für CC zu erwerben und zu spielen):



    Die andere neue Waffe ist wohl ein LMG vom Support. Dieses scheint wohl ziemlich stark zu werden. Zumindest scheint das Teil wieder einmal ein richtiger Laser ohne wirklichen Rückstoß zu sein. Auch bei dieser Waffe könnte ich mir durchaus vorstellen, dass diese bald von einer Menge Leute gespielt wird. Irgendwie erinnert mich diese neue Waffe sogar so ein wenig an die KE-7 vor dem Nerf.

    Hier auch mal ein Video dazu:



    Ich bin wirklich mal gespannt wie sich diese Waffen letztendlich im Spiel machen. Es wäre schließlich nicht das erste Mal, dass DICE Waffen ins Spiel bringt, die verglichen mit anderen Waffen im Spiel einfach unverhältnismäßig stark sind. Ich hoffe wirklich, dass hier keine neuen "OP"-Waffen auf uns zu kommen, die am Ende jeder Bobo einfach nur noch ausnutzen wird.
  • Kettla
    63 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich ahne schlimmes...
  • R3e3n
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    das commando carbine sieht nicht op oder so aus. die feuerrate ist nämlich sehr gering. ist eigentlich für den nahkampf zu langsam und es gibt waffen die in den entfernungen schneller killen. aber als mid-long range alternative vlt interessant. denke aber das diese waffe sich nicht durchsetzen wird, da sie den spielern zu langsam schießen wird.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!