[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Ourumov13
    5326 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    FlyingSaesch schrieb: »
    Die damalige Aufgabe mit den Panzerkills ist ein gutes Beispiel, denn die war schwierig. Dann hat man wohl gemerkt, dass kaum jemand die Anforderungen erfüllen kann, hat recht schnell die Anzahl der nötigen Kills nach unten korrigiert und das Fahrzeug dann letztendlich für ein paar CC, die einem seit Monaten eh in Massen hinterher geschmissen werden, zum Kauf frei gegeben. Warum? Traut man den eigenen Spielern nichts mehr zu?
    Weil es zu einem Bug kam (nachdem die Anforderung nach unten korrigiert war), bei dem nicht mehr richtig gezählt wurde.
    Das war ein "Geschenk" als Wiedergutmachung. Nach einer Woche hatte der Panzer dann den normalen Preis.
    Bevor ich mich mit irgendwelchen Waffen (die ich nicht benutzen möchte) durch irgendwelche Modi quäle (die ich nicht spielen möchte) würde ich im Zweifelsfall auch eher den Kauf abwarten.
    Wenn man nach dem Wegfall von Premium die Spieler mit ToW bei der Stange halten will, darf man es eben nicht zu frustrierend (schwierig/teuer) gestalten.
    Und auch die hier vorgetragenen Argumente wie Arbeitszeiten, Urlaub oder Familie sollte man nicht unterschlagen.
  • FlyingSaesch
    1934 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 30. April
    Ourumov13 schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Die damalige Aufgabe mit den Panzerkills ist ein gutes Beispiel, denn die war schwierig. Dann hat man wohl gemerkt, dass kaum jemand die Anforderungen erfüllen kann, hat recht schnell die Anzahl der nötigen Kills nach unten korrigiert und das Fahrzeug dann letztendlich für ein paar CC, die einem seit Monaten eh in Massen hinterher geschmissen werden, zum Kauf frei gegeben. Warum? Traut man den eigenen Spielern nichts mehr zu?
    Weil es zu einem Bug kam (nachdem die Anforderung nach unten korrigiert war), bei dem nicht mehr richtig gezählt wurde.
    Das war ein "Geschenk" als Wiedergutmachung. Nach einer Woche hatte der Panzer dann den normalen Preis.
    Bevor ich mich mit irgendwelchen Waffen (die ich nicht benutzen möchte) durch irgendwelche Modi quäle (die ich nicht spielen möchte) würde ich im Zweifelsfall auch eher den Kauf abwarten.
    Wenn man nach dem Wegfall von Premium die Spieler mit ToW bei der Stange halten will, darf man es eben nicht zu frustrierend (schwierig/teuer) gestalten.
    Und auch die hier vorgetragenen Argumente wie Arbeitszeiten, Urlaub oder Familie sollte man nicht unterschlagen.

    Ja, alles toll und richtig. Aber nochmal: Um Waffen freizuschalten, muss man aktuell quasi nichts leisten und nur minimalen Aufwand betreiben. Wir reden hier nicht von irgendwelchen überflüssigen Skins oder Klamotten,sondern von Feuerwaffen, die das Spielgeschehen verändern. Wenn man innerhalb einer Woche, aus welchen Gründen auch immer, keine zwei Std. in Battlefield investieren kann/möchte - hab' ich ja Verständnis für - könnte man dann aber wenigstens etwas mehr an CC zahlen,oder!?
    Ich hab' bisher keine Waffen oder Fahrzeuge gekauft, aber was man so gelesen hat, ist ja wohl ein Witz. CC werden sowieso inflationär verteilt. Dann kann man auch ruhig mehr für den Waffenkauf verlangen. Zumal die Preise für Waffen und Skins in überhaupt keinem normalen Verhältnis stehen.
  • Ourumov13
    5326 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    "Nichts leisten" ist natürlich -wie der Rest deines Beitrags- sehr subjektiv.
    Ich hingegen sehe es anders, die Preise und Anforderungen sind für mich in Ordnung.
    (Bisher habe ich mich durchgebissen, habe aber über manchen Auftrag geflucht).
    Denn ebenfalls nochmal: ToW solltest du nicht mit dem Premium vergangener Tage vergleichen.
    Das Ziel ist doch wohl klar, jeder Spieler soll möglichst auch alles erhalten. Wer kaum Zeit hat, kann folglich keine CC erspielen.
    Wenn dir das Spiel zu leicht ist, dann ist das natürlich schade. Wenn du anderen Spielern aber ihre Freischaltungen nicht gönnst, ist das irgendwie egoistisch.
  • FlyingSaesch
    1934 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 30. April
    Ich gönne jedem Spieler alles, wenn dafür eine entsprechende Leistung erbracht wird. Die meisten Daily Orders und Assignments sind aber so einfach und sinnbefreit, dass man die CC eigentlich auch direkt auf auf das Spielerkonto zahlen kann.
    Und mit Premium oder ToW hat das doch nix zu tun. In den Vorgängern waren Freischsltungen und Assignments in der Masse einfach anspruchsvoller. Und das ist schade.

    Neue Waffen mussten doch schon immer freigespielt werden, oder!?
  • Ourumov13
    5326 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Waffen waren zuerst einmal immer Teil eines DLC-Pakets.
    Erst zahlen, dann freispielen oder eben nicht (der Schwierigkeitsgrad war zugleich die Langzeitmotivation).
    Nun muss das Thema in 1 Woche erledigt sein, ganz ohne Echtgeld.
    Wer das nicht schafft, benutzt seine "Treuepunkte".
    Für mich hat das sehr wohl miteinander zu tun, ToW IST die Langzeitmotivation (keine Mappacks mit Waffen mehr).
    Was du nicht berücksichtigst, für CC muss man BFV spielen, das ist das ganze Geheimnis ;)

    100 Schrott pro Tag in BF1 waren nun auch nicht so schwierig zu erhalten (wenn wir jetzt mal den Vergleich zum Titel mit "Kaufobjekten" nehmen).
    Oder "logge dich ein, um Belohnung XY zu bekommen"...
  • MacTurdy
    244 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Der Unterschied ist aber nun, dass man für diese Aufgaben nur eine Woche Zeit hat. Früher konnte man diese Aufgaben machen, wann man wollte. Man glaubt es kaum, es gab keine Zeitbegrenzungen für Aufgaben. Zwar sind die Aufgaben kurz, dennoch hat man einfach auch manchmal keine Zeit. Zudem war es bspw. in Battlefield 1 nicht so, dass man bestimmte Modi spielen musste. Außerdem gibt es hier Aufgaben, die man locker alle fast in einer Runde leisten könnte, aber weil das Spiel meint, dass man sie alle nach und nach machen muss, darf man dann noch ein paar weitere Runden zum Freischalten spielen... Bei Modi wie „Grind“ sage ich da „Nein, danke“. Ich finde es demnach gut, dass Waffen für 1700 CC erwerbbar werden.

    Man kann die Dinge zwischen früheren und dem heutigen Teil nicht mehr so richtig vergleichen, weil, das System ein anderes ist. Und der Vorschlag mit 70 tsd CC oder gar 100 tsd CC, den meinst du hoffentlich nicht ernst? Was kommt als nächstes, am besten gleich, dass man die Inhalte nur mit der Echtgeldwährung kaufen kann oder was?
  • FlyingSaesch
    1934 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Sind 70.000 zu viel? Ich weiß nicht so recht, wie sich das Verhält, denn ich hab‘ mehrere hunderttausend CC auf dem Konto ohne übertrieben viel gespielt zu haben. Und dabei hab‘ ich schon richtig viele CC für überflüssige Skins ausgegeben.

    Und @Ourumov13 , die DLC‘s gab‘s doch eh immer irgendwann für alle und umsonst. Aber ja, Premium war ein gutes System, das ich gerne zurück hätte.
  • R3e3n
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich halte mich so um 10 bis 20k cc, ich kaufe mir nur mal einen schaft für ne Waffe oder so und spiele ca 4 Tage die Woche jeweils ein paar Stunden.
    Ich weiß das es andere gibt, die in cc schwimmen, aber deine Forderung würde bedeuten, dass ich nach einer Woche Urlaub ca 4 Monate spielen müsste, bis ich das verpasste bekommen kann.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • MacTurdy
    244 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Also 70 tsd CC sind schon eine Menge Holz. Ich bin momentan so bei 40 tsd CC. Freunde von mir haben auch über 200 tsd CC, aber die haben halt damals mehr in der Zeit gespielt als die nicht mehr mitgezählt wurden und bekamen dann irgendwie mehrere 100 tsd CC auf einmal gut geschrieben. Ich bezweifle, dass daher ein großer Teil der Spieler mehr als 70 tsd CC besitzt. Zumal gerade die Spieler, die weniger Zeit haben auf den Kauf von Waffen angewiesen sind und zugleich auch die Spieler mit wenig CC darstellen. Deshalb finde ich die Preise schon in Ordnung, denn wer nicht viel spielt oder nur gelegentlich, der hat halt auch nicht viele CC und für den sind vielleicht 1700 CC schon einiges mehr als für regelmäßige Spieler.
  • Ourumov13
    5326 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    FlyingSaesch schrieb: »
    Und @Ourumov13 , die DLC‘s gab‘s doch eh immer irgendwann für alle und umsonst. Aber ja, Premium war ein gutes System, das ich gerne zurück hätte.
    Gegen Ende des Lebenszyklus eines Titels was das meistens so, ja.
    Oder mal zwischendurch ein DLC gratis.
    Was erreicht man dadurch? Die Spielerzahlen steigen normalerweise, die Langzeitmotivation ist wieder da.
    Aber das ist Schnee von gestern (der mir auch lieber war, das möchte ich erwähnen).

    Hier und jetzt haben wir ToW, damit müssen wir uns abfinden, so frustrierend es aus verschiedensten Gründen sein mag.
    CC und Echtgeld für Waffenskins kannst du nur ausgeben, wenn du die Waffe besitzt.
    Damit sich das rechnet, müssen möglichst viele Spieler die Waffen besitzen.

    BFV ist durch den Kauf voll bezahlt. Man möchte natürlich möglichst viele Spieler motivieren, den Titel langfristig zu spielen (CC verdienen).
    Gleichzeitig versucht man, durch Echtgeldkäufe noch etwas Umsatz zu erzielen.
    Beides ist für mich nachvollziehbar.
    Mein Frust macht sich da tatsächlich nur bei einzelnen Aufgaben bemerkbar, sonst kann ich mit BFV nach einigen Startschwierigkeiten mittlerweile ganz gut leben.
  • R3e3n
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    übrigens trollt dice uns spielet nur noch...in den nächsten tow gibt es einemal nichts ausser 1 Coin freizuschalten. man kann den natürlich dann auch für 70k coins nachkaufen, wenn man die woche nicht gespielt hat.
    und das haben die aus der 4000 Pfund Bombe gemacht https://www.reddit.com/r/BattlefieldV/comments/biz0qo/4000lb_bomb_stopped_by_my_balls_of_steel/

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • drachenfisch
    218 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ist der Auftrag ( inbegriffen im Elite Pack) für die Nahkampfwaffe ein Kosmetisches Teil ? Glaub ich irgendwie nicht ! Kann man das Teil gegen CP kaufen ? Wenn nicht fühl ich mich wieder *pfui*.

    **BF3/BF4/BFH/BFBC1/BFBC2/SWBF **

  • SpotGhot
    289 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 30. April
    R3e3n schrieb: »

    vor dem Update war die Bombe sowie die 1000Kg bombe richtig schlecht weil kaum Flaechen Damage was ich jetzt lese oder sehe macht mich sauer und alle Bomben bis auf die 32 50Kg der JU sinnlos ... hat DICE mal wieder super Verschlimm(bess)ert.
    Aktiv seit 2002 ich weis was Battlefield ist und wie es sein sollte ! - Spiele seit BF1942 bis Jetzt zurzeit.
  • sheriff_l0b0
    21 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich mache heute scheinbar keinen Schaden mit der Panzerfaust oder ich bekomme ihn nicht angezeigt...hat noch jemand ein vergleichbares Problem?
  • gurkenpabst
    1160 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Mir wird im Forum nicht mehr angezeigt, daß sich in diesem, zum Teil auch von mir versorgtem Thread etwas tut. Daher bitte ich mir diesen Platzhalter zu verzeihen.
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • Ourumov13
    5326 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    gurkenpabst schrieb: »
    Mir wird im Forum nicht mehr angezeigt, daß sich in diesem, zum Teil auch von mir versorgtem Thread etwas tut. Daher bitte ich mir diesen Platzhalter zu verzeihen.
    Aber lesen klappt noch?
    Ourumov13 schrieb: »
    R3e3n schrieb: »
    mir werden übrigens im forum keine benachrichtigungen, wenn ich erwähnt wurde oder wenn bei einigen threads ein neuer betrag geschrieben wurde mehr angezeigt. die benachrichtigungen bekomme ich nur noch von 2 usern, wenn diese mich erwähnen. sonst von niemandem.
    R3e3n schrieb: »
    Warum wird mir eigentlich nicht mehr angezeigt, wenn neue Nachrichten oder Zitate sind?
    Nur der Flieger thread funktioniert da noch bei mir.
    Das forum sieht für mich dadurch wie ausgestorben aus.
    Ich müsste jeden thread einzeln öffnen, um nachzuschauen, ob was neues geschrieben wurde. hm.
    Das war vor 2 Wochen nicht. Ziemlich merkwürdig.
    Sinnvoller bei solchen Dingen:
    https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/17/forenfunktionen-feedback-und-bugs#latest
    Ist mir nur bei 1-2 Threads aufgefallen, habe es bereits angesprochen.
  • SpotGhot
    289 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    sheriff_l0b0 schrieb: »
    Ich mache heute scheinbar keinen Schaden mit der Panzerfaust oder ich bekomme ihn nicht angezeigt...hat noch jemand ein vergleichbares Problem?

    Yes #metoo selbes Problem mit der PIAT...

    Hab die Patch Notes noch nicht durch gelesen aber kann es sein das
    1. alle explosives eine reduzierung des splash Damages bekommen haben? Die PIAT schlägt nen cm neben den Tank ein oder einem Soldaten und ich bekomme keine hit marker...

    2. Kann es sein das die wurf weite der nades speziell der Tanknade gebufft wurde? Hab das Gefühl die fliegt nicht mehr soweit wie vor dem Update....

    3. Die AP Munition der Tanks egal welcher und welche Fraktion sind nun völlig wirkungslos auch wenn man das heck trifft kommen entweder nur appraller Sounds oder ein hit mit max. 5 hp... 🙈
    Aktiv seit 2002 ich weis was Battlefield ist und wie es sein sollte ! - Spiele seit BF1942 bis Jetzt zurzeit.
  • Downlink_x
    62 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Es ist einfach herrlich. Jedes Quartal kommt irgendein dickes Update und es hat sich einfach nichts geändert. Immerhin ist EA in dahingehend zuverlässig, ein Spiel halbfertig zum vollen Preis zu verkaufen :D Kaum starte ich nach längerer Abstinenz eine Runde, hänge ich im Ladebildschirm. Waffen können nicht nachgeladen werden, Schüsse auf stehende Gegner fliegen einfach durch sie durch (Video in Zeitlupe bestätigt das, ist also nicht nur "Gefühl"), manche Gegner sliden dauerhaft auf dem Boden, man hängt ständig irgendwo in der Textur fest, Lags sind mittlerweile ja sowieso Stammkunden. Ich hoffe ja, dass das Spiel bis Ende 2019 nicht mehr so kaputt ist. Komischerweise war es kurz nach Release besser spielbar als nach den ganzen Patches.
  • R3e3n
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    SpotGhot schrieb: »
    sheriff_l0b0 schrieb: »
    Ich mache heute scheinbar keinen Schaden mit der Panzerfaust oder ich bekomme ihn nicht angezeigt...hat noch jemand ein vergleichbares Problem?

    Yes #metoo selbes Problem mit der PIAT...

    Hab die Patch Notes noch nicht durch gelesen aber kann es sein das
    1. alle explosives eine reduzierung des splash Damages bekommen haben? Die PIAT schlägt nen cm neben den Tank ein oder einem Soldaten und ich bekomme keine hit marker...

    2. Kann es sein das die wurf weite der nades speziell der Tanknade gebufft wurde? Hab das Gefühl die fliegt nicht mehr soweit wie vor dem Update....

    3. Die AP Munition der Tanks egal welcher und welche Fraktion sind nun völlig wirkungslos auch wenn man das heck trifft kommen entweder nur appraller Sounds oder ein hit mit max. 5 hp... 🙈

    jop diese art von dusts der projektile gegen fahrzeuge habe ich auch vermehrt. das kenne ich aber seit bf4 schon und zum glück haben es die anderen auch. trotzdem sterbe ich manchmal (bei 100%) auch mit nur 3 treffern oder mit nur 1 Granate (ohne tnt oder minen) ich glaube das da gewaltig etwas nicht stimmt. die hits werden vlt auch erst später gezählt? ich weiß es nicht.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!