[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • knoedel2
    629 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Airblade85 schrieb: »
    Haha stimmt alle spielen immer offensiv und helfen ihr Team an forderster Front :) die Realität sieht meistens leider ganz anders aus.... Teilweise verlassen die nicht mal ihre Base und campen einfach eine Flagge ab... Pro Gamer halt :)

    Das wird wohl daran liegen, dass die meisten Leute die sich hier im Forum rumtreiben, sich auch mit dem Spiel und seinen Mechaniken auseinandersetzen und nicht einfach ne Runde drauf los ballern ohne zu wissen was alles so dahinter steckt. Daher wirst du hier im Forum immer den Eindruck haben, das die BF Com eigentlich voll auf Teamplay usw. geht.
  • Airblade85
    89 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Mein Beitrag war eher Ironisch gemeint :)
  • Downlink_x
    77 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    T-OTT0 schrieb: »
    Downlink_x schrieb: »
    Es ist einfach herrlich. Jedes Quartal kommt irgendein dickes Update und es hat sich einfach nichts geändert. Immerhin ist EA in dahingehend zuverlässig, ein Spiel halbfertig zum vollen Preis zu verkaufen :D Kaum starte ich nach längerer Abstinenz eine Runde, hänge ich im Ladebildschirm. Waffen können nicht nachgeladen werden, Schüsse auf stehende Gegner fliegen einfach durch sie durch (Video in Zeitlupe bestätigt das, ist also nicht nur "Gefühl"), manche Gegner sliden dauerhaft auf dem Boden, man hängt ständig irgendwo in der Textur fest, Lags sind mittlerweile ja sowieso Stammkunden. Ich hoffe ja, dass das Spiel bis Ende 2019 nicht mehr so kaputt ist. Komischerweise war es kurz nach Release besser spielbar als nach den ganzen Patches.

    Die Updates kommen ausserhalb der Ferien ziemlich zuverlässig im 2 Wochen Takt...
    Bei Deinen anderen Problemen würde ich eher meine Leitung checken, das hört sich ganz stark nach Verbindungsproblemen an...

    Mal abgesehen davon, dass meine 100k Leitung perfekt funktioniert, sind das zum Großteil keine Fehler, die aufgrund einer schlechten Leitung zu Stande kommen. Innerhalb von 2 Std ist das Spiel eben wieder 2x abgestützt und hat sich 2x einfach grundlos minimiert. Auch erst seit dem Patch. Mitspieler sind dauerhaft niedergehalten und man kann deshalb nicht spawnen. Aber naja, 1-2 Std kann man es schon spielen, danach brauch ich wieder eine Woche Pause von dem Quatsch :-)
  • JackDefault
    323 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Also auf der PlayStation ist BFV seid dem letzten Patch nicht spielbar. Es Connected nur so gut wie jeder zweite Schuss, die Treffer Anzeige spinnt, Pa kleine Performance Sachen.
    Ich hab ne relativ gute Internet Leitung , aber Trzdm gibt es connect Probleme zu den ES Servern. Man fliegt raus und muss die Anwendung Neustarten.

    Ich Treff mit der Thompson teilweise das halbe Magazin und bekomme einen hitmarker 25 Feind getroffen. Laut Netzwerk Diagramm ist alles in Ordnung. Seid dem letzten Patch geht es bei uns im Clan allen so. Ob einer als sniper 3 headahots mit der Kar98 geben muss oder mit der Drilling zweimal volle Esche trifft und insgesamt nur 13 Schaden macht. Da ist Irwas faul ! Da haben die Wiedermal was kaputt gemacht.

    Mich nervt es einfach nur noch. Mittlerweile kann man sagen das BFV Qualitativ eines der schlechtesten BFs ist. Es gibt mittlerweile keine Bugfreie runde mehr. Klar können Bugs auch mal lustig sein. Aber wenn man nach dem man den Patch installiert hat und keine 5 min auf dem Server ist rumrennt und es wieder Buged, dann ist das frustrierend. Und dann dazu kommt noch der *pfui* mit den Inhalten die man nur mit echtgeld bekommt. Ich bin MEGA enttäuscht.

    Ich bin sehr geduldig und hab sogar BF4 von Anfang bis Ende durchgezogen. Auch andere BF teile...aber bei BFV raubt es mir die letzten Nerven.

    Ich werd das *pfui* Game weg packen. Beim nächsten Patch stöber ich mal rein und gucke.
    Aber ich werd mich auf andere spiele konzentrieren. Ich hab sogar wieder BF4 komplett installiert.

    Ich hoffe das Dice jetzt langsam mal wieder einen Schritt in die richtige Richtung.
    [BA] - Brainless Army - Gründer - [PS4] -->Member Gesucht --- BF5
  • KillermichamSack
    55 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Naja, ich schmeiss das Spiel immer mal wieder an. Irgendwie möchte ich, das es mir spass macht und muss feststellen, das ich fast auschliesslich nur noch die Panzersturmmap spiele und den Modus Durchbruch. Der ganze Spielmoditrubel geht irgendwie an mir vorbei. Aber egal, jetzt gibt es endlich richtige Verbindungsprobleme. Manchmal berechnet das Spiel nach Rundenende nichts, keine Punkte, keine erspielten Coins, keine Statistik. Wenn ich jetzt denke, ach, versuch mal ne Runde Battlefield V zu spielen, macht ja "manchmal" doch irgendwie Bock. Ach halt, kann sein das sowieso nichts am Rundenende gezählt wird und ich so meine Waffe nicht aufleveln kann. Dann ebend nicht. Nee, aber mal Ernsthaft, Wollte hätte sein können, ist aber nicht. Irgendwann werden die Serverprobleme behoben, dann kann ich mir neue Waffen erspielen in irgendwelchen neuen Spielmodi, welche nach ein paar Wochen wieder rausgenommen werden......gerade frage ich mich, warum ich das gejammere eigentlich schreibe :D Sitze immerwieder davor und denke mir, warum machen die daraus kein gescheites Battlefield !
  • KillermichamSack
    55 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    JackDefault schrieb: »
    Aber ich werd mich auf andere spiele konzentrieren. Ich hab sogar wieder BF4 komplett installiert.

    Ich hoffe das Dice jetzt langsam mal wieder einen Schritt in die richtige Richtung.

    Die Hoffnung hatte ich auch schon lange vorher......und dann kam Battle Royale :D

  • MacTurdy
    259 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich denke jedoch, dass das RSP für dieses Spiel zu spät kommt, genau wie neue Karten. Ein großer Teil an Spielern hat das Spiel bereits aufgegeben und es darf stark bezweifelt werden, dass diese noch einmal in großer Zahl wieder kommen. Das wird so laufen wie bei Battlefield 1. Sobald neue Karten erscheinen werden wieder ein paar mehr Leute online sein, aber nur jeweils immer für kurze Zeit.

    Momentan ist das Spiel aber wirklich schrecklich. Mein Spiel stürzt seit dem letzten Update sehr häufig ab und ruckelt auch des öfteren mal.
  • R3e3n
    2370 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich denke jedoch, dass das RSP für dieses Spiel zu spät kommt, genau wie neue Karten. Ein großer Teil an Spielern hat das Spiel bereits aufgegeben und es darf stark bezweifelt werden, dass diese noch einmal in großer Zahl wieder kommen. Das wird so laufen wie bei Battlefield 1. Sobald neue Karten erscheinen werden wieder ein paar mehr Leute online sein, aber nur jeweils immer für kurze Zeit.

    Momentan ist das Spiel aber wirklich schrecklich. Mein Spiel stürzt seit dem letzten Update sehr häufig ab und ruckelt auch des öfteren mal.

    Wenn du dx 12 Nutzt, schalte es mal ab.

    Ich kann mir vorstellen dass mit rsp Spieler wieder zurück und auch neue dazu kommen werden.
    Aber wie lange es anhält weiß man nicht.
    Aktuell lande ich per matchmaking auf dem selben Server, den ich ein paar Minuten vorher verlassen habe und in combined arms und Firestorm dauert es ewig bis man randoms findet oder es kommen keine.
    Aber mit rsp kann man den normalen mp wenigstens am Leben halten.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • FlyingSaesch
    2154 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich denke, dass allein die neuen Maps wieder viele Spieler zurückholen werden. Bei uns ist aus verschiedenen Gründen auch gerade eher Flaute. Das wird sich aber spätestens im Herbst und mit dem RSP sowieso wieder ändern.
    Die Entwickler haben mit ihren 127 verschiedenen Modi statt mehr Maps einfach auf das falsche Pferd gesetzt.
  • Urbanstyle87
    860 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Auch wenn ich nicht glücklicher sein könnte dass DICE die Wichtigkeit des RSP für die Reihe erkannt hat, fürchte ich ebenso dass dieses zu spät kommt und an den schwindenden Spielerzahlen nicht viel ändern wird. So etwas gehört von Release an ins Spiel.
    Meine größte Angst ist aber das DICE, nachdem das RSP die Spielerzahlen nicht sonderlich positiv beeinflussen wird, dieses wieder als unwichtig abstempeln und im nächsten BF wieder erstmal außen vor lassen wird.
    Mistakes were made and will be made again... The story of DICE xD

    Bin jedenfalls gespannt wann es kommt und werde dann endlich auch mal wieder ein paar Runden spielen. Wobei Gratis-RSP bei der geringen Spielerzahl, sicherlich auch ein wenig kontraproduktiv wird. Da jeder Hans nen Server öffnet, es aber kaum mehr spieler gibt. Sollte sich aber hoffentlich von alleine Regeln ^^
  • FlyingSaesch
    2154 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Woher bezieht ihr eigentlich die Quellen zu den Spielerzahlen? Also findet man so was offiziell oder denkt sich jeder nur immer irgendwas aus? Ich weiß, dass der battlefield tracker solche Daten mal hatte. Die waren dann zwar auch nicht offiziell, aber immerhin. Ist das noch immer so?
    Für Conquest und Firestorm mangelt es jedenfalls nicht an Spielern.
  • Urbanstyle87
    860 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Naja, ich beziehe das darauf dass es das 1. Battlefield ist welches einfach rein gar niemand mehr, in meiner doch recht großen Freundesliste, zockt. Egal ob Hardcore-BF-Fan oder Fun-Clan. Wirklich niemand. Und rein statistisch gesehen sollte bei über 100 Leuten doch mal einer dabei sein... Dazu kommt noch das ‚social-media Interesse‘ an Bf welches ebenfalls kaum vorhanden ist. Immer wieder lustig zu schauen welche Spiele mehr geschaut werden auf twitch als BF xD
    Ich mein, Bf ist jetzt auch nicht das beste Twitch-Format (obwohls inzwischen ja auch FS gibt), aber trotzdem ist es immer wieder lustig zu sehen, das sich mehr Leute Overcooked anschauen als das xD Das sind schon echt unterirdische Zahlen ^^
    Dazu kommt dann auch noch die Aktivität und Anzahl an neuen Threads im Forum. Weis nicht obs mir nur so vorkommt, aber meines erachtens ist hier um ein vielfaches weniger los als noch bei BF1 um die gleiche Zeit ;)

    Aber nein, genaue Spielerzahlen hab ich dir auch keine
  • FlyingSaesch
    2154 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Schade, denn die Zahlen würden mich einfach nur rein interessehalber reizen. Einzig EA dürfte genaue Zahlen haben, aber da wird sicherlich nix zu holen sein.
  • Taikato
    2566 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    erstmal frust ablassen und dann zahlen erfassen ;)
    - - - - - - -

    gestern der tag war durchweg schrecklich. der gegner hat haufenweise wieder kugeln geschluckt und nichts passierte. ein halbes magazin vom lmg in den rücken vom gegner gefeuert und er, dreht sich um und ein schuß aus seiner ruby und das war es.
    beim squad member zur einstiegsphase das selbe noch gesehen, bevor er erledigt wurde. und dies sind hier nur mal zwei von vielen solcher bsp. von gestern gewesen.
    - - - - - - -

    unsereiner wird beschossen, gelange noch mit 70 hp hinter einer häuserwand, lade nach, bin fertig damit und dann falle ich um. weil mich der gegner, der mich vorher beschossen hat und vor dem ich deckung gesucht hatte, nach 4,5 '' aus seiner alten position mich nun doch noch mit verzögerung um die ecke rum erwischt hat.
    - - - - - - -

    aber nun das beste. so was hatte ich noch nie erlebt.
    map arras (F).
    gegner sitz oben unterm dachschober und feuert auf mich. ich erledige ihn (1x kopf, 3x körper) und dies wird mir als kill auch angezeigt. aber freund blase vom dachboden, feuert weiter. erst ein anderer teammember kann ihn oben erledigen.
    map panzersturm (C).
    gegner kommt mit seinem klappspaten auf mich zugerannt. feuere mehr als die hälfte meines lmg in seinen torso, bekomme ihn als kill angezeigt und betrachte es als erledigt, sinke ich doch plötzlich tod danieder. erledigt vom klappspatentypen, der ja schon ins gras gebissen haben sollte.
    - - - - - - -

    einen dicken hals hatte ich gestern schondeswegen. dazu kommt noch das in allen runden 1/3 der gesammtspieler eine pinganzeige von 130 - 210 hatten und unsereiner seit neuesten, 2'-3' für einen rundenbeitritt warten muss.








    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Taikato
    2566 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ich habe ausnahmsweise meinen post mal zweigeteilt. rein der übersichtshalber, lesbarkeit und länge wegen.
    - - - - - - - -

    das einzige zahlenmaterial was EA zur einsicht lässt, sind finanz -und verkaufszahen. spielerzahlen gaben sie noch nie preis. wie schon oben zu lesen, der batlefield tracker war in dieser hinsicht eine art, nicht offizielle orientierung.
    - - - - - - -


    RSP wird meines erachtens ''nach diesem sommer'', mit dem pazifik schauplatz einzug halten und auch wieder bei mehr spielern interesse finden. vor allem in den ersten tagen/wochen, dies ist schon der reinen menschlichen neugier geschuldet.
    - - - - - - -

    durch das doch überraschend gute abschneiden von BF5, setzte EA im letzten fiskalquartal 4/2019, 1,238 mrd. $ um, im vergleichbaren vorjahresquartal waren es noch 1,582 mrd. der nettogewinn für das letzte quartal betrug 209 mio. $ bei 607 mio. $ im vorjahr.
    auf das ganze fiskaljahr gesehen, schaffte EA einen msatz von 4,950 mrd. $ und einen nettogewinn von 1,019 mrd. $. 2018 waren es noch 5,150 mrd. respektive 1,043 Mrd.
    (hier EA ihr offizielle report dazu https://s22.q4cdn.com/894350492/files/doc_financials/2019/q4/Q4-FY19-Earnings-Release-Final.pdf)

    - - - - - - - -

    warum hat BF5 nun überaschend gut abgeschnitten ?
    Ganz einfach, bei EA und vor allem an der börse wurden die zahlen positiv aufgenommen da die erwartungen sehr niedriger waren und man mit weit weniger einnahmen gerechnet hatte.
    - - - - - -

    ein grund dafür waren im letzten fiskalquartal auch, dass eine million spieler sollen durch den BR Modus Firestorm, wieder zurück ins spiel gebracht worden sein. die erste woche des launches von Firestorm markierte das größte live-service-event der BF-Geschichte und sorgte dafür, dass 60 % mehr spieler im vergleich zur vorwoche in BF 5 unterwegs waren.

    – - - - - - - -

    wie gesagt, spielerzahlen sind so gut wie keine zu finden, aber solche schon mal. es kommt auch immer auf das positive ''glockenspiel und fanfaren' schmettern mit an. Bei Anthem zb.
    der letzte quartalsbericht im fiskaljahr '18/19 wurde auch wehgen Anthem mit spannung erwartet, das ja seit dem launch massive probleme bei der akzeptanz durch die spielerschaft hat.
    - - - - - - - -

    EA spricht davon, dass Anthem die erwartungen nicht erfüllt habe. im vorfeld hieß es da von Andrew Wilson optimistisch noch, dass die gesteckten ziele erreicht werden können. er rechnet damit, dass sich Anthem auch langfristig gut verkauft und die demo hätte den ublisher darin nur bestärkt. sowie kinderkrankheiten seien kein problemim.
    zugleich im februar gab man noch zu protokoll, dass Anthem das niveau von BF 5 erreichen soll. das niveau wären dann, ca. 6 millionen verkaufte einheiten in sechs wochen (release – fiskalende) gewesen, was man offensichtlich nicht geschafft hat - konkrete Zahlen bleibt man nun wieder schuldig und EA schweigt sich aus.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • NextGenMac
    89 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 13. Mai
    Als langjähriger Fan der BF Reihe, empfinde ich die Designentscheidung der Elite-Soldaten schiessen mal wieder übers Ziel hinaus. Warum kommen zu einem Zeitpunkt wo neue Inhalte in Form von Karten, solche kaufbaren, sinnfreien Elitesoldaten?? Ich kann das nicht nachvollziehen, da dies nur wieder Ärger seitens Community bedeutet. Solche "Goldmembers" die das Premium kompensieren sollen, empfinde ich auch spielerisch störend, obwohl es für mich nichts Befriedigenderes gibt als ein Spieler zu meucheln, der tatsächlich bereit war für einen Personen-Skin, soviel Geld zu zahlen. Optionale und freispielbare Designs, alles schön und gut... mit den Elite-Soldaten fühle ich mich (mit Jahrgang 1980) langsam aber in einem kindischen Milieu, das nicht weit von Candy-Crush entfernt scheint. Wenn das die Quittung für das fehlende Premium ist, dann tut es mir sehr leid für die Franchise. Bitte DICE/EA, es gibt elegantere Lösungen wie ihr an weitere finanzielle Mittel kommt, aber mich verliert ihr so längerfristig...
    Klar: in Battlefront war es Pay-to-Win das anstandslos probiert wurde aufzutischen. Bei BFV ist es ein harmloses, kosmetisches Kasperle-Theater, welches aber normal denkenden, erwachsenen Leuten sauer aufstossen wird, da offensichtlich viel Energie in Entwicklung und Marketing verpufft. Dieser gewinnbringende Nebenschauplatz vom Elite-Soldaten zeigt wiedermal das wahre Gesicht hinter den Absichten vom Publisher und dass hier Leute am Werk die ausschliesslich gewinnoptimiert ausgerichtet sind. ...und genau diesen Leuten soll gesagt sein, dass solche Features in Videospielen nichts verloren haben und auch nicht die Zukunft von Videospielen sind und Sie gefälligst selber anfangen sollen Spiele zu spielen... vielleicht verstehen Sie dann die frustrierte Community [2.0].
    Post edited by NextGenMac on
  • FlyingSaesch
    2154 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wenn man sich mal ein bisschen auf dem Schlachtfeld umguckt, tauchen dort verhältnismäßig viele Elite Soldaten auf. Ich frag‘ mich noch immer, wer Geld für so was ausgibt, aber die Entwickler haben damit scheinbar einen Nerv getroffen. Es hat ja schon damit angefangen, dass die Spieler abertausende CC für Waffenskins ausgeben und scheinbar für jede Waffe jedes noch so hässliche Skin unbedingt haben müssen. Da sind Specials für Echtgeld nur die logische Konsequenz.
    Dass EA mit Battlefield Geld verdienen möchte und muss, dürfte ja keinen klar denkenden Menschen überraschen.
  • NextGenMac
    89 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Das es ein Geschäft sein soll kann ich keinem verübeln... und ist auch nicht mein Vorwurf. Nur vom Inhalt her ist es wenig elegant gelöst... Es gibt einfach nichts peinlicheres, wenn das "Beste Team" der Runde am Schluss 2 solcher Elite-Soldaten zeigen die sogar noch synchron den selben Move machen. Da *pfui* sich die Community sozusagen selbst, da es für das erreichen eines solchen Personen-Skins einzig die bereitschaft Geld auszugeben benötigt. Es beinhaltet für mich eine gewisse Dekadenz und Eigenverhöhnung - Ein limitierter Soldat für 99.90$ ein mögliches Zukunftszenario... ähm... Nein, schlechte Idee. Mehr Karten bedeuten mehr Abwechslung & Spass und eine zufriedene Community. Elite Soldaten lassen hingegen Battlefield zu einem Laufsteg verkümmern >> "Battlefields next Top Elite" :o
  • FlyingSaesch
    2154 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ja, hab‘s schon mal erwähnt: Mit mehr Spielmodi statt Karten haben die Entwickler auf‘s falsche Pferd gesetzt. Das Kind ist aber eh in den Brunnen gefallen. Das RSP könnte noch ein bisschen was retten. Bin gespannt...
  • mintmind32
    552 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Ja, hab‘s schon mal erwähnt: Mit mehr Spielmodi statt Karten haben die Entwickler auf‘s falsche Pferd gesetzt. Das Kind ist aber eh in den Brunnen gefallen. Das RSP könnte noch ein bisschen was retten. Bin gespannt...

    Den 5 gegen 5 braucht es trotzdem.

    Gentlemen In Real Life [Girl-clan.com] TS³ : laura.ts3index.com:2067

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!