[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Skav-552
    6431 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Dr_Tatwaffel
    Was ist mit "mindcraft-server und den Kampf um Marktanteile" gemeint ?
    Jetzt sich aufregen, dass es die "jetzt Spielen" Funktion gibt, kommt 4 Titel zu spät. Dieser Zug ist abgefahren und schon damals gab es darum heiße Debatten um die Vor- und Nachteile. Auch dieses Wissen setze ich in dieser Diskussion voraus.

    Was sind so die Vorteile ?
    Ich mag ein Brett vor dem Kopf haben aber ich sehe jetzt nicht so die Vorteile, wie oben schon geschrieben einen aber dann hört es auch auf
    Und ich glaub auch nicht daran, das der Zug abgefahren ist, das Spiel verändert sich laufend wenn ich was geändert haben möchte, kann ich immer dafür argumentieren
    ob man dann auf meine Einwände eingeht ist eine andere Sache aber man gibt mir die Change und hat hier nichts in Stein gemeißelt
    Ist es also nicht ratsam diesen Insel-Beispielpool mit einem 50000er Festland-Beispielpool zusammenzulegen damit man 5uhr morgens ein Match findet in annehmbarer Zeit?
    Als Plan B ja, aber solange andere Spieler mit einem niedrigeren Ping irgendwo zur Verfügung stehen lässt man das doch besser sein
    Und was hat das nun mit Kosten sparen zutun?
    Wenn man Server nicht für jede Region zu Verfügung stellen muss, spart das Geld
    geht natürlich zu lasten der Qualität da die Spieler mit einem höheren Ping spielen müssen
    Es handelt sich um flexible Cloudsysteme - wo ich jederzeit automatisch in Echtzeit neue Server bei bedarf erstellen und nicht genutzte Ressourcen jederzeit quiten kann.
    Weis ich nicht, wenn man jetzt in 7 Rechenzentren Rechenzeit reserviert oder nur in 4, das mag dynamisch funktionieren aber einen gewissen puffer müssen sic die Rechenzentren ja freihalten
    Die können ja schlecht sagen, wenn BF auf einmal 30Server (Gameserver) braucht, "Sry, aber die Ressourcen haben wir grade nicht"
    Bin was das angeht aber nicht im Thema :)
    Es geht also sehr wohl um die Wartezeiten und das subjektive Empfinden der Wartenden, für die 10min eine Zumutung darstellen
    ob das wohl was mit den (immer kürzer werdenden ?) Rundenzeiten auf sich hat ?
    Persönlich nutze ich es ja eben nicht, weil ich ungeduldig bin, in der hälfte der Zeit hab ich einen Server und weis dann auch schon, was in etwa auf mich zukommt, wenn ich dem Server beitrete
    womit wir wieder beim Anfang sind, welche Vorteile bietet schnelles Spiel einem ?

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Airblade85
    89 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    heute nach langer Zeit mal wieder reingeschaut......nach 1h aber auch schon wieder aus gemacht. Neue Map ist ganz ok aber die Performance hat ja mal richtig nachgelassen, das Game ist ja nur noch am ruckeln......und irgendwie wird noch mehr rein gecampt...vorallem mit der tollen neue One Hit Waffe gg Dice wieder mal alles richtig gemacht. eins muss man denen echt lassen, die tuen echt wirklich alles um bloß alle alten Spieler zu vergraulen. BF ist leider wirklich nur noch COD mit Fahrzeugen...sonst gibt es in meinen Augen keinen Unterschied mehr.
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Airblade85 schrieb: »
    heute nach langer Zeit mal wieder reingeschaut......nach 1h aber auch schon wieder aus gemacht. Neue Map ist ganz ok aber die Performance hat ja mal richtig nachgelassen, das Game ist ja nur noch am ruckeln......und irgendwie wird noch mehr rein gecampt...vorallem mit der tollen neue One Hit Waffe gg Dice wieder mal alles richtig gemacht. eins muss man denen echt lassen, die tuen echt wirklich alles um bloß alle alten Spieler zu vergraulen. BF ist leider wirklich nur noch COD mit Fahrzeugen...sonst gibt es in meinen Augen keinen Unterschied mehr.

    die performance ist aber erst seit der neuen map wieder so am popo. ich musste dx12 direkt wieder ausschalten. bis gestern lief es aber mit dx12 ein paar tage gut. keine ahnung warum das immer so wechselt.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • Anthraxxes
    298 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Jetzt habe ich wenigsten einen GUTEN Grund zum Meckern: wo bitte ist seit heute mein Spielmodus hin ?
    Haben die gerade wirklich Vorherrschaft den Saft abgedreht ? Und Rush ?
    Zumindest finden sich keine Server. Was auch der Grund ist, ein bissel Info ( das ist keine Holschuld ) wäre angebracht !
    Vorherrschaft ist nicht mehr da. Wir sind heimatlos, wir wurden vergessen. Es ist kalt hier draussen vor der Tür.
  • Dr_Tatwaffel
    3390 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet Mai 2019
    Skav-552 schrieb: »
    @Dr_Tatwaffel
    Was ist mit "mindcraft-server und den Kampf um Marktanteile" gemeint ?
    Jetzt sich aufregen, dass es die "jetzt Spielen" Funktion gibt, kommt 4 Titel zu spät. Dieser Zug ist abgefahren und schon damals gab es darum heiße Debatten um die Vor- und Nachteile. Auch dieses Wissen setze ich in dieser Diskussion voraus.

    Was sind so die Vorteile ?
    Ich mag ein Brett vor dem Kopf haben aber ich sehe jetzt nicht so die Vorteile, wie oben schon geschrieben einen aber dann hört es auch auf
    Und ich glaub auch nicht daran, das der Zug abgefahren ist, das Spiel verändert sich laufend wenn ich was geändert haben möchte, kann ich immer dafür argumentieren
    ob man dann auf meine Einwände eingeht ist eine andere Sache aber man gibt mir die Change und hat hier nichts in Stein gemeißelt
    Ist es also nicht ratsam diesen Insel-Beispielpool mit einem 50000er Festland-Beispielpool zusammenzulegen damit man 5uhr morgens ein Match findet in annehmbarer Zeit?
    Als Plan B ja, aber solange andere Spieler mit einem niedrigeren Ping irgendwo zur Verfügung stehen lässt man das doch besser sein
    Und was hat das nun mit Kosten sparen zutun?
    Wenn man Server nicht für jede Region zu Verfügung stellen muss, spart das Geld
    geht natürlich zu lasten der Qualität da die Spieler mit einem höheren Ping spielen müssen
    Es handelt sich um flexible Cloudsysteme - wo ich jederzeit automatisch in Echtzeit neue Server bei bedarf erstellen und nicht genutzte Ressourcen jederzeit quiten kann.
    Weis ich nicht, wenn man jetzt in 7 Rechenzentren Rechenzeit reserviert oder nur in 4, das mag dynamisch funktionieren aber einen gewissen puffer müssen sic die Rechenzentren ja freihalten
    Die können ja schlecht sagen, wenn BF auf einmal 30Server (Gameserver) braucht, "Sry, aber die Ressourcen haben wir grade nicht"
    Bin was das angeht aber nicht im Thema :)
    Es geht also sehr wohl um die Wartezeiten und das subjektive Empfinden der Wartenden, für die 10min eine Zumutung darstellen
    ob das wohl was mit den (immer kürzer werdenden ?) Rundenzeiten auf sich hat ?
    Persönlich nutze ich es ja eben nicht, weil ich ungeduldig bin, in der hälfte der Zeit hab ich einen Server und weis dann auch schon, was in etwa auf mich zukommt, wenn ich dem Server beitrete
    womit wir wieder beim Anfang sind, welche Vorteile bietet schnelles Spiel einem ?

    1. Mindcraft war eine Beispiel für eine Vorgang zwischen Serveranbietern/inhabern - einfach mal googlen.
    2. Vorteile: Erspart die Suche nach einem Server über den Browser - Sucht im ideal Fall passend zur Squadgröße, so das keiner warten muss - setzt kein Wissen über Ping, Servertags und Modi voraus - gehört zur beliebtesten Form einem Server zu joinen - man ist in 2-20 Sekunden in einer Runde - das sind nur einige Vorteile
    3. du hast die Auswirkungen auf Wartezeiten nicht verstanden.
    4. Das wird bei dem Anbieter weltweit nicht vorkommen - ein Grund warum man von den kleinen Anbietern weg ist - wir reden hier von ganz anderen Größenordnungen
    5. Es betrifft ja nicht BF allein - es gab einen Generationswechsel schon vor 5-10 Jahren in allen MP-Titeln - von A, wie Arma bis W, wie World of Warcraft. Heute wollen viele schnell rein - fix mal anonym 30min zocken und das ohne Verpflichtungen eingehen zu müssen. Das liegt einfach daran, dass heute "fast" jeder im Internet ist - man kann jederzeit ausgetauscht werden und daher bedarf es keiner "Leidenschaft" mal was durchzuziehen aus sozialer Interaktion heraus. Das kann man bedauern aber nicht groß ändern; außer selbst aktiv zu werden und sich in kleinen Gruppen zu organisieren und für gemeinsame Abende zu verabreden.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Mark33m87
    47 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wow wie schlecht ist die Performance der neuen Map bitteschön? Wurde das vorher mal getestet oder konnte man nicht ahnen dass sich noch 64 Spieler für die Map finden lassen? Alles nur am laggen und ruckeln, die eine Runde Eroberung war die reinste Diashow, als würde der Server in Süd-Simbabwe stehen ! Good Job🤣
  • Dr_Tatwaffel
    3390 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Mark33m87 schrieb: »
    Wow wie schlecht ist die Performance der neuen Map bitteschön? Wurde das vorher mal getestet oder konnte man nicht ahnen dass sich noch 64 Spieler für die Map finden lassen? Alles nur am laggen und ruckeln, die eine Runde Eroberung war die reinste Diashow, als würde der Server in Süd-Simbabwe stehen ! Good Job🤣

    Vielleicht mal Grafikkartentreiber wechseln, wenn es bei dir eine Diashow ist.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Mark33m87
    47 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Vielleicht mal Grafikkartentreiber wechseln, wenn es bei dir eine Diashow ist.

    Etwas überspitzt ausgedrückt, aber spiele auf der Ps4 und momentan ist die Karte nicht spielbar :/

  • Ourumov13
    5716 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Seit dem Patch ruckeln alle Maps gelegentlich, Merkur fällt da nicht besonders negativ auf.
    "Das nächste Spiel ist immer das nächste" 💡
  • Skav-552
    6431 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Dr_Tatwaffel
    3. Hab ich, deshalb kommt es ja als Plan B in frage aber solange die Wartezeit keine 5min überschreitet würde ich es doch vorziehen, wenn Matchmaking mir einen Server zur verfügung stellt,
    der möglichst nahe an meinem Standpunkt ist
    Ist das innerhalb von 5min nicht möglich, kann man mich immer noch auf einen Server schieben, der zu einer anderen Region gehört
    Die Pings von allem auf einem Server spielenden Spielern klein zu halten sollte in meinen Augen eben bevorzugt werden oder zumindest sollten alle einen ähnlichen Ping haben
    (+-30ms)
    4. Das wird bei dem Anbieter weltweit nicht vorkommen - ein Grund warum man von den kleinen Anbietern weg ist - wir reden hier von ganz anderen Größenordnungen
    ist doch egal, ob Weltweit oder auf eine Region begrenzt
    Ein Rechenzentrum bleibt ein Rechenzentrum und wenn Server in DE gebraucht werden können die wohl schlecht einfach das Rechenzenter in den USA missbrauchen, nur weil da grade die Ressourcen frei sind, sind halt immer noch Gameserver und die brauchen eine relativ niedrige Latenz
    Also rein logisch würde ich es so machen, das in Frankfurt immer 30 Server (Beispieltwert) gehostet werden könnten, komme da was wolle
    Dieser Wert beruht dann eben auf Erfahrungswerten, man weis ja wie viele Server zu welchen Zeiten in etwa gebraucht werden
    Um das machen zu können brauche ich aber ja einen Puffer, der im besten Fall irgend einen anderen Blödsinn macht, sollange die Server nicht gebraucht werden
    Aber dennoch muss ich EA ja garantieren können, das sie diese Server jederzeit in betrieb nehmen können und diese Garantie würde ich mir bezahlen lassen.
    Also selbst wenn EA nicht einen Server online hat, würden sie bei mir blechen und ich kann mir auch nur schwer vorstellen, das dieser Gedanke weit weg von der Realität ist
    Natürlich zahlen sie mehr, wenn die die Server dann auch tatsächlich nutzen :)

    Spitzen kann man dann natürlich über das nächst gelegene Zehnter abfangen z.b. braucht DE auf einmal 70 Server kommen halt noch 40 aus Amsterdam

    5. Wenn man die Leute dahin erzieht, das sie Asozial werden, dann werden sie das auch, das geht aber genauso gut andersrum
    Man kann ja mal damit anfangen, Clans und Zusammenschlüsse von Spielern zu fördern, dafür sorgen das die Communitys sich wieder einfacher bilden können
    und so weiter und so weiter
    Auch beim Gameplay könnte man wieder mehr dazu übergehen, das die Leute voneinander abhängig sind, dann wird das auch wieder anders :P

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Chillpachi12
    2 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Die neue map ist ja ganz ok, aber selbst die holt mich nicht ins Spiel zurück.
    Es gibt einfach zu viel was mich unglaublich nervt, so viel Sachen die ein klares downgrade zum Vorgänger darstellen. Map Voting wurde rausgenommen, Eliteklassen weg, Behemoths weg und dann wird jetzt auch noch Vorherrschaft rausgenommen?! Sagt mal dice, denkt ihr eigentlich über irgendwas nach bevor ihr euch dazu entscheidet eurem Spiel den Finalen Tritt den Abgrund hinunter zu geben?
    Und ich möchte garnicht erst anfangen mit diesem F2P-artige Freischaltsystem für waffen, das jedoch selbst in eben diesen F2P-Titeln wie Fortnite oder Apex besser ausgelegt ist. Wieso hat man immer nur eine Woche, warum nicht wieder wie in allen Teilen zuvor so lange wie man will? Dice hofft wohl damit die Spieler jede Woche zum spielen zu bringen, aber bei mir bewirkt es das Gegenteil, mir verdirbt es jegliche Lust darauf, weil ich mich einfach so gezwungen sehe das Spiel zu spielen und mache es nicht mehr weil ich lust darauf hab, sondern weil ich spielen MUSS damit ich diese wöchentliche Waffe freischalte, die dann nie wieder kommt.
    Sowas gehört sich für mich einfach nicht in ein Spiel für das ich 60€ bezahlt habe, da komme ich mir veräppelt vor, wenn mir selbst in einem F2P spiel ein besseres System geboten wird.
    Mit der Map habe ich auf einen Aussicht auf Besserung gehofft, aber selbst die bringt in mir einfach nicht mehr diese Lust aufs spielen zurück, wie ich es damals in BF1 noch selbst nach 300h Spielzeit hatte.
    Ich habe hohe Hoffnungen in dieses Spiel gesetzt und werde zu jedem Tag mehr enttäuscht.
  • FlyingSaesch
    2676 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Der Wegfall der Eliteklassen und der Behemoths war eine der besten Entscheidungen überhaupt.^^
    Aber Mapvote fehlt definitiv.
  • Ourumov13
    5716 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Elites und Behemoths haben mich nie gestört, aber Mapvote wieder zu entfernen war meiner Meinung nach eine der besseren Entscheidungen.
    Da es hier auch noch nicht so oft angesprochen wurde, scheint man die Funktion auch nicht allzu sehr zu vermissen?
    "Das nächste Spiel ist immer das nächste" 💡
  • Killerplautze5XL
    306 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich kann mich hier dem Vorredner eigentlich nur anschließen. Es ist kein Geheimnis, dass es diesem Spiel an vielen Dingen fehlt. Selbstverständlich gehört dazu der Inhalt, seien es neue Karten oder Waffen. Doch für viele andere Spieler und auch für mich liegt das eigentliche Problem am Spiel viel tiefer. Neuer Inhalt ist immer schön, aber was habe ich von diesem, wenn das Spiel grundlegend viele Sachen falsch macht. Ich persönlich finde, dass mit Battlefield 5 eine Menge Spaß, Tiefe, Leichtigkeit (unter Leichtigkeit verstehe ich, dass man sich einfach mal abends an das Spiel setzten kann und ein paar Runden entspannt spielen kann, ohne dass dieses anstrengend wirkt) und Atmosphäre verloren gegangen ist. Diese Faktoren sind es jedoch, welche für mich ein Spiel spielenswert machen.

    Battlefield 1 kann zwar durchaus als "casual" ausgelegt werden, was es sicherlich auch war, allerdings besaß dieses Spiel für meinen Geschmack mehr Spaß, Tiefe, Leichtigkeit und Atmosphäre. Vieles fühlte sich schlichtweg viel befriedigender an als in Battlefield 5 und irgendwie war das Spielgefühl einfach stimmig.

    Oftmals erlaubt sich DICE in den Patchnotes gewisse Easter Eggs bezüglich irgendwelcher Pizzen. Aus diesem Anlass habe ich mir hierzu einen passenden Vergleich aufgestellt:

    Um eine gute Pizza herzustellen, benötigt man bekanntermaßen gute und qualitativ hochwertige Zutaten. Eine schlechte Pizza wiederum erhält man, wenn man qualitativ schlechte Zutaten verwendet, Zutaten einfach wild durcheinander mischt, ohne dabei nachzudenken oder wenn man beides macht.
    Nehmen wir an die Grundmechaniken und Designentscheidungen des Spiels seien nun diese Zutaten. Das heißt der Pizzabäcker "DICE" belegt das Spiel nun undurchdacht mit Zutaten wie Attrition, schlechter Sichtbarkeit, niedriger TTK, vielen Waffen mit dicken Visieren (oder gar Waffen, die nur mit Zweibein gescheit funktionieren) und einer fragwürdigen Balance in vielen Teilen des Spiels. An sich sind einzelne Zutaten vielleicht gar nicht schlecht, aber in der Mischung passt es einfach nicht, das heißt, das wir ein schlechtes Spiel, bzw. übertragen auf das Pizza-Beispiel eine schlechte Pizza erhalten. Klar, manchmal kann eine experimentelle Mischung auch gelingen, aber dies ist hier leider nicht passiert. Viele dieser Grundzutaten passen einfach nicht zueinander und das merkt DICE nun auch so langsam. Das Spiel ist häufig statisch und wenig mitreißend, sodass eine Runde Hallen-Halma im direkten Verleich zu Battlefield 5 nahezu interessant wirkt. Aus diesem Grund versuchen sie ja bspw. die Sichtbarkeit zu verbessern oder Attrition immer weiter in den Hintergrund rücken zu lassen. Das Problem hierbei ist jedoch, dass der Schaden schon angerichtet ist und er sich nicht mehr so einfach beheben lässt. Viele dieser Dinge sind zu tief im Spiel verwurzelt als dass man diese nachträglich noch komplett entfernen oder total umändern könnte. So ist es auch bei der Pizza. Wenn du eine schlechte Pizza gebacken hast, dann kannst du nicht mehr einfach die Zutaten herunter reißen und diese neu belegen. Der Schaden ist einfach da und lässt sich nicht mehr beheben. Wenn man also eine bessere Pizza möchte, bei der die Mischung der Zutaten stimmt, muss man wohl eine neue Pizza backen. Für all diejenigen, die ebenfalls von dem Spiel eher enttäuscht sind, heißt dies also, dass wir auf ein neues, hoffentlich besseres Spiel warten müssen.
  • Skav-552
    6431 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wenn du eine schlechte Pizza gebacken hast, dann kannst du nicht mehr einfach die Zutaten herunter reißen und diese neu belegen.
    Doch, nennt sich RSP ^^
    "Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt :) "

    Das Problem sehe ich eher darin, das man eine universelle Pizza backen möchte, die jedem schmecken soll
    Das wird nie funktionieren und es wird immer Leute geben, die keinen Gefallen an der ein oder anderen Umsetzung finden
    Also lasst die Leute doch ihre eigene Pizza backen, dann schmeck´s auch und wenn Anderen dann die Pizza von jemandem nicht schmeckt, pech, gibt genügend andere Bäcker :)

    Oder um es mal anders zu sagen, derjenige der versucht es allen recht zu machen, geht daran kaputt

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • FlyingSaesch
    2676 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Mir ist es ein Rätsel, wie man Bf1 besser finden kann und sagt, dass Bf1 mehr Spaß, Tiefe, Leichtigkeit und Atmosphäre besaß. Das erschließt sich mir kein Stück. Aber gut, Geschmäcker sind verschieden.
  • Skav-552
    6431 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Kann ich auch nicht nachvollziehen aber gut, wenn jemand richtig Spaß an BF1 hatte, ist das jetzt unter Umständen nicht das was begeistert
    andersrum bei jemanden wie mir, der sehr viel gefallen an BF4 hatte ist BFV jetzt wieder ein Schritt in diese Richtung und mir persönlich macht das Gameplay mehr spaß als das von BF1

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Ausgeschlachtet
    72 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ähm, hab ich das nur geträumt oder gab es nicht den Spielmodus Panzerschlacht ? War das etwa wieder ein Zeitbegrenztes Event ? :(
  • Killerplautze5XL
    306 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Skav-552 ich habe ja nicht gesagt, dass Battlefield 1 ein super tolles Spiel war, aber im direkten Vergleich zu Battlefield 5 fand ich es deutlich besser. Aber wie gesagt, so unterschiedlich sind halt die Geschmäcker.

    Mit einem RSP lässt sich sicherlich einiges anstellen, speziell in Sachen Balancing. Gegen grundlegende Sachen wie bspw. die wenig ausgeprägten Rückstoßmuster, den ADAD-spam oder Attrition kann man auch nichts machen.
  • Skav-552
    6431 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @GlaeschenMaggi wieso sollte man das nicht können ?
    ADAD Spam (auch wenn ich ein Fan davon bin) sollte man mit einem Plugin unterbinden können und somit sollte es auch für Dice möglich sein
    Rückstoß wird durch irgendwelche fest definierten Werte kreiert, also auch da tauscht man den Wert dann einfach durch eine Variable
    um Blödsinn zu verhindern, in einem Bereich von bis

    Attrition sagt mir nichts, was ist das ?

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!