[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Taikato
    2494 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    jetzt wird man schon als hacker bezeichnet, wenn man jmd mit den normalen waffen der flugzeuge killt. da war einer, der mir erklären wollte, dass die raketen der g2 nicht bei kleinen flugzeugen reagieren und man diese nicht auf kurze distanz abfeuern kann :D die spieler werden immer lächerlicher.

    da weist du ja was als nächste einen nerf unterlaufen wird.
    Ourumov13 schrieb: »
    Ja, Al Sundan würd ich auch gern mal in voller Pracht kennenlernen.
    Marita hat hoffentlich einen besseren Start...

    glaube ich schon, mit den besseren start. da DICE ja mit infanterie maps weniger probleme habe, als wie mit klassischen BF maps. die das eigentliche aushänge schild dieser serie sind waren.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • GefreiterDecker
    164 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Oder man macht einfach den All Chat aus. Könnte man das nicht prinzipiell so machen das man gar nicht mit dem Gegnerteam kommunzieren kann?
  • ThorstenMFger
    323 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    jetzt wird man schon als hacker bezeichnet, wenn man jmd mit den normalen waffen der flugzeuge killt. da war einer, der mir erklären wollte, dass die raketen der g2 nicht bei kleinen flugzeugen reagieren und man diese nicht auf kurze distanz abfeuern kann :D die spieler werden immer lächerlicher.

    Zeig ihn wegen übler Nachrede an ( §186 stGb )
    Beim Hacken ist der Straftatbestand der Urheberrechtsverletzung gegeben. ( §106 stGb )
    Er nennt’s Vernunft und braucht’s allein, Nur tierischer als jedes Tier zu sein. Goethe Faust
  • Anthraxxes
    269 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ourumov13 schrieb: »
    Bei Beleidigungen melden, fertig.

    So schauts aus, gerade heute abend ist mal wieder einer fällig geworden. Sein langer Name hat ihn dank Spielbericht nicht geschützt
    Ourumov13 schrieb: »
    In der Theorie ganz simpel: Eltern.
    Es geht nur über die Eltern.
    Die sollten es eigentlich besser wissen, sind gedanklich aber vielleicht noch bei den Spielen die sie selber damals gezockt haben.
    Vor 10 Jahren hat das auch noch gut geklappt mit der Alterskontrolle, Call of Duty bei Amazon bestellt und das ging nur gegen Unterschrift beim Postboten.
    Die Publisher haben ihre Verantwortung weitestgehend abgegeben, da mit dem Content hauptsächlich die Jüngsten angesprochen werden.
    Vorherrschaft ist nicht mehr da. Wir sind heimatlos, wir wurden vergessen. Es ist kalt hier draussen vor der Tür.
  • Firefox-xGERx-
    525 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich habe heute angefangen die Lewis gun zu spielen und habe dadurch deutlich die hitreg Probleme bemerkt. In den letzten Wochen/Monaten habe ich eigentlich nur SARs gespielt, daher waren die Probleme nicht ganz so häufig. Vor ein paar Tagen dann mal die MP 28 gelevelt, da ist mir dann zwar schon aufgefallen, dass die Gegner manchmal gefühlt das doppelte aushalten. Ich war mir aber nicht sicher, ob ich nicht einfach nur veraimt habe. Bei einer Feuerrate von 670 und dem Recoil der MP 28 kann das ja durchaus passieren. Mit der Lewis gun heute war es dann sehr eindeutig. Das geht ja gar nicht mehr. Kein wunder dass sich aktuell so extrem viele Leute beschweren.
    Man hält voll rein und bekommt auch einige hitmarker aber manchmal sterben die Feinde einfach nicht so schnell wie sie eigentlich sollten, obwohl man genau drauf und der Feind nicht weit entfernt ist. Es scheint als würde das Spiel mit der Feuerrate und der trefferfolge nicht so richtig klar kommen. Das hat sich auf jeden Fall merkwürdig unkonstant angefühlt. Auch Schaden weit über 100 war nun viel viel häufiger als mit den SARs. Eben habe ich bei jedem dritten deutlich über 100 Schaden angerichtet.
    Vor dem letzten großen Patch, der uns die unsichtbaren Soldaten gebracht hat, hatte ich auch mit den SARs ständig 160 Schaden oder ähnliches. Manchmal sogar nach einem einzigen Headshot.
    Vor dem patch war es ja schon immer nervig mit den SARs aber jetzt.....nun versteh ich erst so richtig warum in den letzten Tagen so viele Threads im englischen Forum entstanden und die Frustration so gestiegen ist.
    Gehts jemandem ähnlich?
  • Aurkonungr
    1105 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ende Juli wird Marita Released. Über Al Sundan (Conquest) gibt es immernoch nichts neues. Wird dann wahrscheinlich immer noch nicht released.

    Das sie die Fehler auf der Map beseitigen vor einem Release finde ich ok, aber das man garnichts mehr darüber hört stört mich.
  • R3e3n
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Aurkonungr schrieb: »
    Ende Juli wird Marita Released. Über Al Sundan (Conquest) gibt es immernoch nichts neues. Wird dann wahrscheinlich immer noch nicht released.

    Das sie die Fehler auf der Map beseitigen vor einem Release finde ich ok, aber das man garnichts mehr darüber hört stört mich.

    vlt sitzt da nur noch ein praktikant dran, und der rest kümmert sich um den geplanten content. sprich mehr kaufbare skins :)

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • FlyingSaesch
    1939 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    So aus unternehmerischer Sicht war das mit den Elite-Skins wohl die beste Entscheidung.
  • Aurkonungr
    1105 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Naja, man kann nicht einfach sagen, das die Skins das ganze Team braucht. Schließlich arbeiten ja nicht alle an Skins sondern sie Teilen das Team in verschiedene Bereiche auf.
    Also derjenige, der die Maps plant/umsetzt wird auch mit Sicherheit keine Skins kreieren.

    Nur das scheinbar mehr Leute an visuellen Geschöpfen arbeiten als an allem anderen, den Verdacht habe ich auch.

    Ebenso total bescheuert finde ich generell die Hotfixes. Warum kann man nicht die Hotfixes Platformspezifisch anbieten ohne das man alle 3 immer Berücksichtigen muss in Form von kompletten Updates?
    Die XBox hatte nun auch einen Hotfix bekommen, aber warum werden dann nicht auch Hotfixes für den PC oder der PS4 sofort released sondern immer erst bis zum nächsten Patchday gewartet?
  • TickTack121
    113 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Aurkonungr schrieb: »
    Naja, man kann nicht einfach sagen, das die Skins das ganze Team braucht. Schließlich arbeiten ja nicht alle an Skins sondern sie Teilen das Team in verschiedene Bereiche auf.
    Also derjenige, der die Maps plant/umsetzt wird auch mit Sicherheit keine Skins kreieren.

    Nur das scheinbar mehr Leute an visuellen Geschöpfen arbeiten als an allem anderen, den Verdacht habe ich auch.

    Ebenso total bescheuert finde ich generell die Hotfixes. Warum kann man nicht die Hotfixes Platformspezifisch anbieten ohne das man alle 3 immer Berücksichtigen muss in Form von kompletten Updates?
    Die XBox hatte nun auch einen Hotfix bekommen, aber warum werden dann nicht auch Hotfixes für den PC oder der PS4 sofort released sondern immer erst bis zum nächsten Patchday gewartet?

    Ist doch viel einfach und weniger Aufwand, wenn man "Updates" sammelt und die Version immer weiter hochtreibt, bis man einen Patchday hat. Wieso sollte man auch solche Dinge wie unsichtbare Soldaten mit einem Hotfix abwickeln? Das wäre ja völlig verrückt.
  • Taikato
    2494 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    Aurkonungr schrieb: »
    Ende Juli wird Marita Released. Über Al Sundan (Conquest) gibt es immernoch nichts neues. Wird dann wahrscheinlich immer noch nicht released.

    Das sie die Fehler auf der Map beseitigen vor einem Release finde ich ok, aber das man garnichts mehr darüber hört stört mich.

    vlt sitzt da nur noch ein praktikant dran, und der rest kümmert sich um den geplanten content. sprich mehr kaufbare skins :)

    am 04.06. war auf der offiziellen BF FB Seite zu lesen gewesen, ''Al Sundan ab sofort auch im Conquest Spielmodus verfügbar''. nur wurde der eintrag am selben tag wieder gelöscht und steht weiterhin für QC nicht zur verfügung.
    - - - - - - -

    auch wenn man hier durch offizielle vertreter eine anfragen des diesbezüglichen standes von
    Al Sundan startet, wird von seitens EA/DICE darauf nicht reagiert.
    warum ich dies jetzt so keck schreibe, weil sich diese art der kommunikation seit jahren wie ein roter faden, insbesondere bei problemen/unannehmlichkeiten, durch alle EA/DICE abteilungen zieht und dies mit erfolg gegenüber der community.
    - - - - - - -

    irgendwann ist man es leid immer nachzufragen und das selbe statement, mit ermahnenden worten zu hören und irgendwann interessiert es auch nicht mehr und es wächst gras über die sache.




    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Ourumov13
    5329 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Taikato schrieb: »
    am 04.06. war auf der offiziellen BF FB Seite zu lesen gewesen, ''Al Sundan ab sofort auch im Conquest Spielmodus verfügbar''. nur wurde der eintrag am selben tag wieder gelöscht und steht weiterhin für QC nicht zur verfügung.
    Da hat der Praktikant wohl wieder gepennt, die Map kam erst Ende Juni :joker:
  • Taikato
    2494 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ourumov13 schrieb: »
    Taikato schrieb: »
    am 04.06. war auf der offiziellen BF FB Seite zu lesen gewesen, ''Al Sundan ab sofort auch im Conquest Spielmodus verfügbar''. nur wurde der eintrag am selben tag wieder gelöscht und steht weiterhin für QC nicht zur verfügung.
    Da hat der Praktikant wohl wieder gepennt, die Map kam erst Ende Juni :joker:

    sry, war nicht der 04.06. sondern der 04.07. (dieser monat) gewesen.
    - - - - - - -
    freut mich aber zu sehen das man bei einem tippfehler in seiner kritik gleich mit einem schadenfreudigen :joker: zur stelle ist, als vernünftig, korrigierend darauf hinzuweisen und den frust damit noch weiter fördert. danke



    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Ourumov13
    5329 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Falls du Frust hast, immer raus damit :coffee:
    Konnte ja nicht ahnen, dass du keinen Spaß mehr verstehst, der Schuss ging auch eher in Richtung des beliebten Praktikanten-"Arguments".
  • R3e3n
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich finde das beliebte praktikanten argument mitlerweile auch sehr passend. :glasses:
    Zumal ich selbst auch an einem Punkt angekommen bin, wo ich kaum noch Spaß an diesem Spiel habe. mich stört auch der zeitlich begrenzte grind und das gefühl zu haben, etwas zu verpassen, wenn ich es nicht mache und mache es auch fast nicht mehr. Und das und das letztere finde ich schade, aber jedes mal, wenn ich bfv starte und spielen möchte passieren direkt irgendwelche dinge, die mir die lust versauen. andere hier haben schon viel früher aufgehört udn ich hab es ertragen, wie ich damals auch bf4 mit vielen bugs ertragen und trotzdem spaß am spiel gefunden habe. dieser teil ist definitiv nicht schlecht, aber ich habe einfach kaum noch runden, wo es motiviert weiter zu spielen. ganz oft sitze ich im baserape fest, sterbe nur noch durch 1 shot kills von waffen, die keine 1 shot kills machen und die spieler sind ein grauß geworden. schlimmer als früher. ich hab mal swbf2 runtergeladen und dort wird ganz normal gespielt und die leute sind sogar spaßig im chat. das spiel läuft auch viel besser. es ist schon alles merkwürdig und ich denke, dass die entwickler, die an swbf2 gearbeitet haben, an dem nächsten bf arbeiten und der rest der bfv entwickler, die noch zum release dabei waren, an bfv weiter macht (vermeitliche praktikanten). demnach kann das nächste bf deutlich besser werden. aber ob dann noch so viele leute darauf lust haben? ich verstehe mitlerweile die ganzen negativen aussagen. ich hab durch die letzte bf teile so viele spieler kennengelernt und von denen spielt kaum noch jmd überhaupt ein BF. ich finde es einfach schade.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • Hexfurion
    334 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Aber was ich mich frage.Wie kann man nur so blind sein?Und so einfache Dinge nicht erkennen
  • Ourumov13
    5329 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Kann ich alles nachvollziehen, ich habe auch mehr Frust als mit früheren Teilen der Serie.
    Nicht vergessen, mehrere Studios sind an Entstehung und Entwicklung von BFV beteiligt, ich maße mir dennoch nicht an, ihnen ihre Kompetenz abzusprechen.
    ToW gefällt mir auch nicht, ich würde sofort wieder Premium bezahlen. Trotzdem quäle ich mich durch.
    Ich bleib an kleinen Steinen hängen, ich mag Narvik nicht, ich vermisse Frontlinien, ich glaub ich könnte auch ne längere Liste verfassen :pensive:
  • Aurkonungr
    1105 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Mich als Jahre langer treuer Battlefield Veteran hat der Teil mich völlig vergrault.

    Ich spiele eigentlich nurnoch um die wöchentlichen Aufträge der TOW Missionen zu machen und um auf lvl 40 zu kommen. Also Ziele zu haben. Aber einfach mal so zu zocken, daran habe ich keine Freude mehr.

    Weil man eben keinen Fortschritt sieht am Ende der Runde. Zumal die nicht vorhandene Immersion einen auch nicht zieht (Warum man auch immer man diese nach Battlefield 1 stark reduziert hat).

    Das Maps ihre Zeit brauchen sehe ich auch nicht als Problem, nur der Inhalt der kommt ist einfach über einen langen Zeitraum gestreckt. Eine Woche pro Freischaltung (die man in 1-2 Stunden erledigt hat). Also wartet man 6 Tage damit es weitergeht. Es ist für mich einfach nichts vorhanden um die Kiste mal jeden Tag anzuschmeißen um nach Feierabend eben eine Runde zu zocken.

    In den vorherigen Teilen hat man in der Zwischenzeit Aufträge erledigen können. Die dann mit verschiedenen Aufgaben je belegt waren.
    Die derzeitigen Aufträge kann man in die Tonne kloppen, da es immer nur um Kills oder Ziele einer einzelnen Waffe oder einer Gattung geht. Aber nicht mal um "Reparieren 100 Schaden an einem Panzer - Zerstöre ein Flugzeug - erledige einen Feind mit der PAK40" etc. So wie man das aus den Aufträgen in BF3-4 oder die Medaillen aus BF1 kannte.

    Sowas hat einen am Ball gehalten.

    Doch stattdessen hat jede Waffe die selben Aufträge. Töte 20 da töte 20 hier.
    Copy and paste Prinzip.
    Waffenskills freischaltbar durch Level und CC statt durch Aufträge (Das würde einen länger am Ball halten als das auf Level 4 kommen um dann alles zu haben bei der Waffe - Rest sind skins - die ja zumal ja eh einfältig sind).

    Modis die immer wieder eingestampft werden, dann aber nur für eine TOW Woche wiederkommen. (Wenn überhaupt)
    Mit dem Aspekt Corebassierte Modis hervorzubringen (Dabei vergessen Sie dabei, das sie immer mehr Spieler verlieren durch diese durchaus Fragwürdige Entscheidung - die Spieler wollen Domination mehr als Trupperoberung, aber streichen dann den beliebteren Modus)
    Der Duomodus wird aus Firestorm gestrichen. Aber warum nicht der Solomodus der eh unbeliebter ist?
    Es hat den Anschein, das die mit Absicht Spieler vergraulen wollen.

    Ich verstehe all dies nicht, wie man so viele Dinge plötzlich streicht, die auch Battlefield ausgemacht haben. Und wie man alles limitieren kann und den Spieler nurnoch die geringe Wahl lässt.


  • Hexfurion
    334 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 17. Juli
    Ourumov13 schrieb: »
    Kann ich alles nachvollziehen, ich habe auch mehr Frust als mit früheren Teilen der Serie.
    Nicht vergessen, mehrere Studios sind an Entstehung und Entwicklung von BFV beteiligt, ich maße mir dennoch nicht an, ihnen ihre Kompetenz abzusprechen.
    ToW gefällt mir auch nicht, ich würde sofort wieder Premium bezahlen. Trotzdem quäle ich mich durch.
    Ich bleib an kleinen Steinen hängen, ich mag Narvik nicht, ich vermisse Frontlinien, ich glaub ich könnte auch ne längere Liste verfassen :pensive:

    Was Battlefield IMMER ausgemacht hat waren die eigenen Server.Die Clans die Battlefield groß gemacht haben.Die Leute wurden ignoriert.Die meisten Leute haben sich bei jedem Battlefield ihre Stammserver gesucht.Da war der Spielspaß noch sehr groß.Fehler macht jeder aber was hier abgeht ist nur noch beschämend
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!