[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Ourumov13
    5285 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Da du mich zitierst:
    Mich haben die eigenen Server in BF3 und BF4 eher genervt, weil es groß angekündigt festgelegte Regeln gab, ohne dass ein Admin sich mal darum gekümmert hätte. Dazu dann Kicks wenn man den falschen Spieler killt, nein danke.
    In BF1 kann ich mich nicht an solche Frustmomente erinnern, daher sehe ich RSP in BFV erstmal ganz entspannt entgegen.
    Für Events oder Easter Eggs ist es ne gute Sache, für den normalen Spielbetrieb brauche ich persönlich kein RSP.
  • Hexfurion
    327 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 17. Juli
    Ourumov13 schrieb: »
    Da du mich zitierst:
    Mich haben die eigenen Server in BF3 und BF4 eher genervt, weil es groß angekündigt festgelegte Regeln gab, ohne dass ein Admin sich mal darum gekümmert hätte. Dazu dann Kicks wenn man den falschen Spieler killt, nein danke.
    In BF1 kann ich mich nicht an solche Frustmomente erinnern, daher sehe ich RSP in BFV erstmal ganz entspannt entgegen.
    Für Events oder Easter Eggs ist es ne gute Sache, für den normalen Spielbetrieb brauche ich persönlich kein RSP.

    Klar gab es solche Server.Aber man hatte ja genug Zeit sich vernünftige Server zu suchen.Was mache ich wenn sich auf Dice Servern Cheater befinden?Nichts.Auf administrierten Servern kann ich so Pfeifen entfernen.Wie gesagt Battlefield besteht aus Clans die das Spiel groß gemacht haben und dazu gehört das RSP an 1 Stelle.Aber wenn beides zu Verfügung steht dann sind beide Seiten ja zufrieden.Genau wie Hardcore und Softcore
  • Ourumov13
    5285 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Das Cheaterargument zählt bei mir nicht, weil meine Hauptplattform die PS4 ist, und der offizielle Teil: Forenregeln.

    Du kannst RSP in BFV erst bewerten, wenn du Erfahrung damit hast. Momentan ist es eben nur der Frust, dass du so lang darauf warten musst, das ist nachvollziehbar.
  • Hexfurion
    327 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ourumov13 schrieb: »
    Das Cheaterargument zählt bei mir nicht, weil meine Hauptplattform die PS4 ist, und der offizielle Teil: Forenregeln.

    Du kannst RSP in BFV erst bewerten, wenn du Erfahrung damit hast. Momentan ist es eben nur der Frust, dass du so lang darauf warten musst, das ist nachvollziehbar.

    Ich kann das RSP jetzt schon bewerten.Frust habe ich keinen mehr weil schon alles kaputtgegangen ist durch Unfähigkeit von Dice/EA.
  • Ourumov13
    5285 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Aurkonungr schrieb: »
    Ich spiele eigentlich nurnoch um die wöchentlichen Aufträge der TOW Missionen zu machen und um auf lvl 40 zu kommen. Also Ziele zu haben. Aber einfach mal so zu zocken, daran habe ich keine Freude mehr.
    Kann ich unterschreiben. In BF1 wäre mir das nie passiert, da hätte ich jetzt gezockt.
    ToW geht aber erst morgen los, durch diesen Zwang und Zeitdruck hab ich überhaupt keine Lust mehr, das Spiel zwischendurch mal anzufassen, weil mir immer mehr der Spaß vergeht.
  • R3e3n
    2199 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mich motivieren Aufträge kaum noch. Ich schau mir jetzt an, was zu meiner Laune passt, ansonsten lasse ich es und spiele so, wie ich noch Spaß haben kann. Direkt was erreichen tue ich kaum noch, egal, wieviele kills ich mache, oder egal, wie viele Flaggen wir einnehmen. Der Sieg scheint vielen egal zu sein und ich spiele bf hauptsächlich wegen dem Team Spaß und dem Gefühl etwas zu einem Sieg beigetragen zu haben.
    Sich mit anderen dabei unterhalten und merken, wie alle auf das selbe Ziel fokussiert sind.

    Das Praktikanten Argument ist natürlich überspitzt, seit Monaten kommt aber auch nichts, was dagegen sprechen würde. Es meldet sich kein Entwickler mehr bei reddit, nur noch der cm, und am Anfang gab es noch einige Entwickler Kommentare, die auch nicht gehatet wurden. Es wurde einfach kommuniziert und heißt es nur "soon" und die Sachen, die kommen, funktionieren nicht, ausser die skins und kaufbare Objekte.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • vavauler
    171 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich bin eigentlich auch jemand, der gerne alle Aufträge und Medaillen freispielt aber hier werde ich wohl einfach meinen Stiefel runterspielen. DICE fehlt da einfach ein gesundes Mittelmaß. Einerseits gibt es Medaillen die man nebenher macht wie 100 Flaggen einnehmen oder 500 Ammo/Bandagen werfen und dann wiederum solche total übertriebenen Sachen wie 500 Bomben entschärfen oder 250 Geschütze abschleppen.
  • Fortunanovesia
    387 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Mit welchem Grund hat man eigentlich das CTE aus Battlefield entfernt?

    Ich habe bei BFV oft das Gefühl, ich spiele in vielen Aspekten immer noch eine unausgegorene Beta, mit zig Problemen, die noch zu lösen sind. Als wäre BFV eine Beta für BF6. Bei BF1 gab es noch das CTE, wo neue Sachen im Vorfeld getestet wurden, neue Maps, neue Waffen, Veränderungen im Spiel, im Balancing. Nun wird das alles direkt ins Spiel implementiert und man hat das Gefühl, es wird auch dann erst so wirklich auf herz und nieren getestet.

    Wie kann es sein, dass durch ein Update, in dem zahlreiche Sachen gefixt werden, plötzlich zahlreiche (nicht nur 1, 2) teils gravierende neue Bugs auftreten? Werden die Neuerungen vorher keinen Härtetests unterzogen? Ändert man es in der Theorie und schaut dann, wie es sich praktisch ingame verhält?

    Und das führt mich wieder zur Ausgangsfrage? Warum gibt es für BFV eigentlich kein CTE. Die ganzen Sachen könnte man dort wunderbar auf herz und nieren testen/testen lassen und sie dann erst, wenn der stresstest bestanden wurde, ins spiel einbauen. Wenn ich nämlich CTE spiele, weiß ich, dass ich Bugs und probleme in kauf nehmen muss. Dafür hab ich dann aber auch die möglichkeit bei der entwicklung mitzuhelfen und neuen content taufrisch zu erleben.

    Also ich versteh es nicht. Und wie gesagt. Bei BFV fühl ich mich manchmal immer noch wie in einer Betatestphase. Man kann über BF1 sagen was man will, aber es fühlte sich wesentlich kompletter/fertiger an.
  • Firefox-xGERx-
    518 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mit welchem Grund hat man eigentlich das CTE aus Battlefield entfernt?

    Ich habe bei BFV oft das Gefühl, ich spiele in vielen Aspekten immer noch eine unausgegorene Beta, mit zig Problemen, die noch zu lösen sind. Als wäre BFV eine Beta für BF6. Bei BF1 gab es noch das CTE, wo neue Sachen im Vorfeld getestet wurden, neue Maps, neue Waffen, Veränderungen im Spiel, im Balancing. Nun wird das alles direkt ins Spiel implementiert und man hat das Gefühl, es wird auch dann erst so wirklich auf herz und nieren getestet.

    Wie kann es sein, dass durch ein Update, in dem zahlreiche Sachen gefixt werden, plötzlich zahlreiche (nicht nur 1, 2) teils gravierende neue Bugs auftreten? Werden die Neuerungen vorher keinen Härtetests unterzogen? Ändert man es in der Theorie und schaut dann, wie es sich praktisch ingame verhält?

    Und das führt mich wieder zur Ausgangsfrage? Warum gibt es für BFV eigentlich kein CTE. Die ganzen Sachen könnte man dort wunderbar auf herz und nieren testen/testen lassen und sie dann erst, wenn der stresstest bestanden wurde, ins spiel einbauen. Wenn ich nämlich CTE spiele, weiß ich, dass ich Bugs und probleme in kauf nehmen muss. Dafür hab ich dann aber auch die möglichkeit bei der entwicklung mitzuhelfen und neuen content taufrisch zu erleben.

    Also ich versteh es nicht. Und wie gesagt. Bei BFV fühl ich mich manchmal immer noch wie in einer Betatestphase. Man kann über BF1 sagen was man will, aber es fühlte sich wesentlich kompletter/fertiger an.


    Das wäre doch zu einfach. Jetzt ist die Spielerzahl eh schon so gering da wird bestimmt kein CTE mehr kommen.
  • Fortunanovesia
    387 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Das ist richtig. Aber an der geringen spielerzahl trägt man ja durchaus selber schuld. Zwar hat man durch den anfänglichen Marketing-Gau mit dem ersten Trailer schon so manchen Abgeschreckt, aber trotzdem gibt es ja direkt zu anfang doch eine relativ große Spielerbase.

    Wenn man die jedoch an der langen Hand verhungern lässt, das Spiel nicht wirklich fertig bekommt und sich nicht wirklich für dir Interessen der Community interessiert (RSP, neue maps etc.), dann stirbt das Spiel eben mit der Zeit.

    Selbst nach 1,5 Jahren BF1, als im Frühjahr 18 der letzte DLC-Teil rauskam, ist das CTE nocg auf hochtouren gelaufen. Weil die leute wussten, da passiert etwas. Die leute waren neugierih und wollten testen.

    Jetzt passiert quasi nichts mehr. Kaum kommunikation, Ablaufpläne, an die sich nur vage gehalten wird und die einzige überraschung ist, was passiert wenn das neue update wieder implementiert wurde. Sind alte Bugs raus und dafür neue drin? Man darf gespannt sein.
  • Firefox-xGERx-
    518 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 18. Juli
    Das ist richtig. Aber an der geringen spielerzahl trägt man ja durchaus selber schuld. Zwar hat man durch den anfänglichen Marketing-Gau mit dem ersten Trailer schon so manchen Abgeschreckt, aber trotzdem gibt es ja direkt zu anfang doch eine relativ große Spielerbase.

    Wenn man die jedoch an der langen Hand verhungern lässt, das Spiel nicht wirklich fertig bekommt und sich nicht wirklich für dir Interessen der Community interessiert (RSP, neue maps etc.), dann stirbt das Spiel eben mit der Zeit.

    Selbst nach 1,5 Jahren BF1, als im Frühjahr 18 der letzte DLC-Teil rauskam, ist das CTE nocg auf hochtouren gelaufen. Weil die leute wussten, da passiert etwas. Die leute waren neugierih und wollten testen.

    Jetzt passiert quasi nichts mehr. Kaum kommunikation, Ablaufpläne, an die sich nur vage gehalten wird und die einzige überraschung ist, was passiert wenn das neue update wieder implementiert wurde. Sind alte Bugs raus und dafür neue drin? Man darf gespannt sein.

    Ja die zahlreichen Fehlentscheidungen und schlechte Qualität des Spiels und der Patches haben das Spiel mehr oder weniger gekillt. Das Marketing hat vielleicht die Verkaufszahlen etwas gedämpft aber wenn das Spiel richtig gut gewesen wäre, hätte sich das wieder gefangen. War es nur leider nicht. Nach kurzer Zeit hat sich überall verbreitet wie unfertig und schlecht gebalanced dieses Spiel ist. Allein die Bomber zum Release waren eine Katastrophe.

    Ich bin auch kurz davor aufzuhören weil es seit gut 3 Tagen gar nicht mehr läuft. Hauptsächlich weil die teambalance komplett versagt. Sowohl von der reinen Anzahl der Spieler als auch vom Skill. Wenn man ständig in einem Team spielen muss, in dem sich zu 70% unfassbar schlechte Spieler befinden, machts halt keinen Spaß. Es ist nicht normal, dass fast das gesamte Team mehr als 3 mal so oft stirbt wie sie Kills machen. Im feindlichen Team hat man dann meist eine Hand voll ganz gute Spieler. Die reichen in der Regel schon um komplett zu dominieren. Entweder man gewinnt sehr eindeutig oder das eigene Team wird nur abgefarmt. Normale Runden gibt es eigentlich nicht mehr.
    Außerdem habe ich gestern insgesamt 4 von denen getroffen die hier im Forum nicht genannt werden dürfen. Einer war sogar deutsch und hat im Chat erzählt wo man für einen einstelligen Betrag einen Acc bekommt..... Das erklärt auch die deutlich gestiegene Anzahl dieser armen Wesen.... Ich bin mir inzwischen sicher, dass das Spiel verloren ist.
    Post edited by Firefox-xGERx- on
  • Hexfurion
    327 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    3 Maps nur in Rush:-)
  • Firefox-xGERx-
    518 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hexfurion schrieb: »
    3 Maps nur in Rush:-)

    Jap und dann auch noch Narvik dabei.... schön unübersichtlich um das campen zu fördern. Großartige Idee. Was will man auch erwarten, DICE bleibt seinem Kurs treu. Dem Kurs zum Abgrund.
  • Ourumov13
    5285 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 18. Juli
    Jap und dann auch noch Narvik dabei....
    :joy:
    Ich hab bei (vorerst?) 1 Woche jetzt nicht mit allen Maps gerechnet, aber da freu ich mich natürlich auch.
  • Firefox-xGERx-
    518 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ourumov13 schrieb: »
    Jap und dann auch noch Narvik dabei....
    :joy:
    Ich hab bei (vorerst?) 1 Woche jetzt nicht mit allen Maps gerechnet, aber da freu ich mich natürlich auch.

    Ich auch nicht. Wenn aber 3 maps kommen, sollte man als Entwickler vielleicht nicht unbedingt eine map mit rein nehmen, die besonders viele und immer wieder stark kritisierte Dinge aufweist. Im Fall von Narvik schlechte Sichtbarkeit und allgemeine unübersichtlichkeit der map, was zu viel gecampe führt.
  • Hexfurion
    327 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Man merkt halt kein Vorankommen.Wenn ich so eine Leistung in meinem Job abliefern würde dann Gute Nacht.
  • Firefox-xGERx-
    518 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 18. Juli
    Hexfurion schrieb: »
    Man merkt halt kein Vorankommen.Wenn ich so eine Leistung in meinem Job abliefern würde dann Gute Nacht.

    Der Zuständige fürs Anti Cheat sollte auf jeden Fall schnellstens eine andere Position übernehmen. Ich glaube mehr hätte man gar nicht versagen können....
  • Ourumov13
    5285 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    @Firefox-xGERx-
    dies ist heute bereits dein 2.Verstoß und du wurdest mehr als genug auf das Thema hingewiesen.
    Dies ist meine letzte öffentliche Ermahnung wegen deiner Beiträge zum Thema Cheating.
  • TickTack121
    102 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Heute Rush gespielt, kann jetzt verstehen warum die das von der Playlist genommen haben. Ist ja grauenhaft in diesem Spiel und auf diesen Maps. Könnte aber auch daran liegen, dass ich seit ca. 3 Tagen nur noch Insta-Deaths erfahre und auch kaum mehr Schaden austeile. Heute habe ich vermehrt als Sniper Spieler durch anschießen gespottet, ohne Schaden zu machen.
  • Firefox-xGERx-
    518 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ourumov13 schrieb: »
    @Firefox-xGERx-
    dies ist heute bereits dein 2.Verstoß und du wurdest mehr als genug auf das Thema hingewiesen.
    Dies ist meine letzte öffentliche Ermahnung wegen deiner Beiträge zum Thema Cheating.

    Aha alles klar. Zeit fürs englische Forum.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!