[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Taikato
    2453 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Deine Minen bringen Panzer noch zum Explodieren? ;)
    Mittlerweile roll ich da drüber, bekomm ein bisschen Schaden und denk mir so: ach guck ma an, da war ne Miene

    ehrlicherweise hatte ich mit so einem erfolg selber nicht gerechnet. aber anscheinend geht es doch noch. auch meine letzte gestrige runde auf ''magarita'' ;).
    dem tank zwei minen auf die motorabdeckung gelegt, sicherheitsabstand bezogen, handgranaten wurf und ... Pz. erledigt, zwei kills eingefahren.
    - - - - - - -

    bin seit freitag auch wieder am benutzen der PzF. fliegt wieder zum ziel, mit treffer - und schadensanzeigen. hatte wochen nicht fkt. bei mir.
    - - - - - - -
    Wieso zur Hölle haben die Deutschen so ein tolles Fahrzeug und die Briten nicht?

    tech. innovationen und takt. vorstellungen, des wieso. gerade gegenüber briten und franzosen. schöne frage und schönes thema. aber um näher darauf einzugehen, bin ich im falschen thread. evtl. ein im OT erstellen. :)


    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • mirco1895
    18 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Der Grund, warum es bis heute keinen balancer gibt, ist Ignoranz und Unvermögen. Noch offensichtlicher kann Dice den Spielern gar nicht zeigen, dass sie ihnen egal sind. Alleine schon die Tatsache, dass dringende und gravierende Bugs nicht gefixt werden, die massiven Einfluss aufs Spielerlebnis haben. Würde ich so arbeiten, wäre ich schon längst arbeitslos, keine Ahnung warum sowas toleriert wird. Warscheinlich ist das Management auch mit Unfähigkeit gesegnet.
  • Skav-552
    5766 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Es gab doch jetzt schon mehrmals versuche, einen Balancer umzusetzen und jedesmal hatte ein Teil der Community was dagegen
    Ich für meinen Teil hab kein Problem damit, jemanden vor den Kopf zu stoßen, EA/Dice hat das aber schon, man möchte immer alle glücklich machen ....

    Teamwechsel ist doch auch so ein Paradebeispiel
    Wurde abgeschafft, weil es (zumindest subektiv) immer einige Spieler gab, die ins gewinner Team gesprungen sind
    War das eine schöne Lösung für das Problem, nein
    aber es war eine schnelle Lösung und sie hingen ihrem Zeitplan sowieso hinterher

    Für BFV gibt es auch einen funktionierenden Balancer (auf die Ticket Differenz bezogen) wollte die Community in dieser Form aber nicht haben
    Die Frage ist also eher, warum fahren sie das "funktionierende" System soweit runter, bevor sie ein neues haben, das die Funktion übernimmt

    Ich sehe das Problem auch hauptsächlich bei der Führung aber was ich ^^

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • mirco1895
    18 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Perfekt auf den Punkt gebracht.
  • Skav-552
    5766 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Interessant oder ^^
    Du hast nicht unrecht mit dem was du schreibst trotzdem hab ich dann wieder
    im Kopf, das man ständig an der Balance rumbastelt und versucht, es allen recht zu machen
    Bei einigen Themen sind sie stur, lassen nicht mit sich reden und bei anderen Themen hören sie auf jeden
    und wollen gleich alles ändern ...

    Flasche Priorisierung, nicht durchdachte Entscheidungen
    Aber das sind für mich Dinge, die Leute in den höheren Positionen zu entscheiden haben
    Weshalb ich auch glaube, dass sich einige bei Dice, gerne in den Fuß schießen wollen, wenn sie sowas ausführen ^^
    und das meine ich eigentlich positiv, denn das heißt, das sie frustriert sind, was wiederum heist, das sie noch ein Interesse daran haben,
    wie das Produkt auszusehen hat
    Blöd nur, wenn die dann kein Bock mehr haben und sich was anderes suchen ...

    oder haben die sich schon was anderes gesucht o.O
    dann sieht die Zukunft grade ein wenig düster aus ^^
    selbst wenn man dann neue Leute hat, dauert das eine ganze weile, bis die was drauf haben

    Naja, wir werden sehen, was die Zukunft so bereit hält aber ich glaube, so langsam fällt der Groschen auch bei DICE
    und mit so langsam meine ich, in den nächsten Jahren :)

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • Anthraxxes
    255 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 12. August
    Man weiß halt nicht wie sehr EA den Daumen mit drauf hat, die werden ja auch entsprechende Vorgaben machen.
    Alles reine Spekulation, aber ich war bei MOH Warfighter an vorderster Front im Forum dabei. Da hat EA kurzerhand dem Entwickler ein Patchverbot ausgesprochen, und 7 Wochen nach Release wurde der Support auch offiziell eingestellt. Sieben Wochen !
    Ich weiß bis heute nicht, was mir das über die Geisteshaltung dieser Branche sagen soll.
    Vorherrschaft ist nicht mehr da. Wir sind heimatlos, wir wurden vergessen. Es ist kalt hier draussen vor der Tür.
  • Taikato
    2453 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Anthraxxes
    schau mal hier auf S. 200. da hat @R3e3n diesen link hier eingestellt https://www.reddit.com/r/BattlefieldV/comments/chphnf/disappointed_with_dice_this_should_explain_it/ und dann bitte auf S. 202 der erste post. EA ist bei dem ganzen BF5 ''gewusel'' erstmal außen vor. :)
    - - - - - - -

    @Skav-552
    zustimmung. gerade zu meinem stichpunkt (s.o) personalentscheidungen und diesbezüglich den link von @R3e3n noch mal revue passieren lassen. der dann um so schwerer wiegt, da von der DICE basis genug ''warnschüsse'' nach oben getragen wurden.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Anthraxxes
    255 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Danke für den Link, hab ich wohl überlesen
    Sehr aufschlußreicher Bericht, passt irgendwie wie "*pfui* auf Eimer"
    Es wird halt auch in Schweden nur mit Wasser gekocht. Normaler Wahnsinn an einem normalen Tag.
    Vorherrschaft ist nicht mehr da. Wir sind heimatlos, wir wurden vergessen. Es ist kalt hier draussen vor der Tür.
  • MacTurdy
    237 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Heute habe ich ein paar Runden mit meinem Clan gespielt, aber schön war es nicht. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass wenn man am einen Tag richtig gute Runden spielt und viele Spiele gewinnt, man am anderen Tag auf die schlechtesten Server überhaupt geworfen wird.

    Alle Runden heute waren unglaublich unausgeglichen und unser Team hat nur kassiert. Zwar sind wir wertvollster Squad geworden, aber wir können halt auch nicht die restlichen 20+ Spieler mitziehen, vor allem nicht, wenn wir gefühlt alleine das ganze Team vertreten. Man ist halt immer ständig in der Unterzahl, wenn man versucht etwas zu sinnvolles zu machen, während andere Spieler nur auf den billigen Kill aus sind und warten.
    Auch wurde heute wieder einmal so viel gecampt wie schon lange nicht mehr. In jedem Spiel gibt es mittlerweile Camper, das lässt sich nicht mehr vermeiden, es wird einfach zu sehr belohnt. Aber heute im gegnerischen Team, da saß in jeder Ecke einer. Wenn man den einen aus der Ecke A geholt hat, wurde man schon von einem anderen Camper aus der Ecke B beschossen und geholt. Absolut scheußlich und verachtenswert diese Art von Spieler.
    Dann waren heute mal wieder nur irgendwelche super Fahrzeugpiloten unterwegs, die einen aus jeder noch so erdenklichen Lage beschießen konnten, auch Rauch war oft kein Problem (auch nicht für Infanterie). Zudem haben meine Raketen den Panzern mal wieder kaum Schaden gemacht, ich meine es ging ja außer unserem Squad auch niemand auf die Panzer los.
    Auch hatten wir das eine oder andere mal, dass wir es hin und wieder mal mit Leuten zu tun hatten, die Superkräfte zu nutzen schienen, wenn ihr wisst worauf ich hinaus möchte (ein Thema, dass man hier nicht diskutieren darf).

    Es war heute einfach wieder einmal so richtig frustrierend, das sage ich ganz ehrlich. Die Balance im Spiel ist furchtbar und passive Spieler, die irgendwo herumliegen werden belohnt, das kann es nicht sein. Manchmal denke ich, dass der Busch selber aktiver ist und mehr zum Spiel beiträgt als der Camper, der darin liegt und das Spiel für andere einfach frustrierend macht. An solchen Tagen weißt du eigentlich schon nach der ersten Runde auf dem Server, dass es nicht mehr besser wird und eigentlich sollte man den Server dann sofort verlassen und das Spiel beenden.
  • jk-triep
    26 postsMember, Battlefield 3, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    MacTurdy schrieb: »
    Heute habe ich ein paar Runden mit meinem Clan gespielt, aber schön war es nicht. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass wenn man am einen Tag richtig gute Runden spielt und viele Spiele gewinnt, man am anderen Tag auf die schlechtesten Server überhaupt geworfen wird.

    Alle Runden heute waren unglaublich unausgeglichen und unser Team hat nur kassiert. Zwar sind wir wertvollster Squad geworden, aber wir können halt auch nicht die restlichen 20+ Spieler mitziehen, vor allem nicht, wenn wir gefühlt alleine das ganze Team vertreten. Man ist halt immer ständig in der Unterzahl, wenn man versucht etwas zu sinnvolles zu machen, während andere Spieler nur auf den billigen Kill aus sind und warten.
    Auch wurde heute wieder einmal so viel gecampt wie schon lange nicht mehr. In jedem Spiel gibt es mittlerweile Camper, das lässt sich nicht mehr vermeiden, es wird einfach zu sehr belohnt. Aber heute im gegnerischen Team, da saß in jeder Ecke einer. Wenn man den einen aus der Ecke A geholt hat, wurde man schon von einem anderen Camper aus der Ecke B beschossen und geholt. Absolut scheußlich und verachtenswert diese Art von Spieler.
    Dann waren heute mal wieder nur irgendwelche super Fahrzeugpiloten unterwegs, die einen aus jeder noch so erdenklichen Lage beschießen konnten, auch Rauch war oft kein Problem (auch nicht für Infanterie). Zudem haben meine Raketen den Panzern mal wieder kaum Schaden gemacht, ich meine es ging ja außer unserem Squad auch niemand auf die Panzer los.
    Auch hatten wir das eine oder andere mal, dass wir es hin und wieder mal mit Leuten zu tun hatten, die Superkräfte zu nutzen schienen, wenn ihr wisst worauf ich hinaus möchte (ein Thema, dass man hier nicht diskutieren darf).

    Es war heute einfach wieder einmal so richtig frustrierend, das sage ich ganz ehrlich. Die Balance im Spiel ist furchtbar und passive Spieler, die irgendwo herumliegen werden belohnt, das kann es nicht sein. Manchmal denke ich, dass der Busch selber aktiver ist und mehr zum Spiel beiträgt als der Camper, der darin liegt und das Spiel für andere einfach frustrierend macht. An solchen Tagen weißt du eigentlich schon nach der ersten Runde auf dem Server, dass es nicht mehr besser wird und eigentlich sollte man den Server dann sofort verlassen und das Spiel beenden.

    Das geniale ist auch das ich als sturmsoldat die Möglichkeit hatte mit der piat oder splittergranatawerfer sniper oder mmg Camper weg zu schießen. Jetzt triffst den Boden neben den Füßen und ziehst nur 55 hp hab. Ohne direkten Treffer kannst du das knicken... aber Hey wieso direkten Kampf ausfechten wenn ich doch den nächsten Busch benutzen kann ;)
  • CIover_fieId
    146 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ist das C4 eigentlich generft worden?
    Hab letztens, obwohl direkt vor die Füße geworfen keinen Kill damit hinbekommen.
    Playing video games since 1980. - ZEF till I die.
  • Skav-552
    5766 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Camper gab es schon immer und nach wie vor sind sie eher einfache Beute
    Ich verstehe die Aufregung darüber also nicht so ganz
    Ein Ziel, das sich nicht bewegt, nicht ausweicht und überwiegend Waffen benutzt, die so langsam sind, dass man reagieren kann
    Selbst wenn man direkt drauf zu laufen muss, dadurch das sie sich nicht bewegen, kann man sie mit einem Snipergewehr schnell und einfach ausschalten und ansonsten kann man meistens auch einfach woanders lang laufen

    Einen Gegner links liegen zu lassen können die meisten Spieler auch nicht, kann das?
    Es wird immer gleich geschossen und versucht Schaden zu machen...
    Befindet man sich in einer unterlegen Position, lässt man es.

    Ein bißchen abhängig vom Modus wirds aber auch sein, in Eroberung und den kleinen Modi hat man genügend Freiraum oder ist schon so nah am Gegner, das er durch das nicht bewegen nur Nachteile hat
    In Rush und den verwandten Modi muss man mehr oder weniger auf den Gegner zulaufen, aber da ist es dann auch Verteidigen und nicht campen oder?

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • CIover_fieId
    146 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Zum Teil geht das schon ganz schön ab mit dem gecampe. Ich sehe das eher im eigenen Team als beim Gegner. Auf der neuen Karte letztens mehrfach erlebt wie drei viertel meines Teams um nein, auf B geschossen hat, statt zu versuchen die Flagge einzunehmen. Umlaufen und hinter den Gegner zu gelangen ist mir dabei mehrfach gelungen, nur war ich meistens der einzige und selbst wenn man dann im Alleingang hinten eine Flagge gezogen hatte lag der Rest des Teams immer noch im Berg mit Beschuss auf B.
    Bis der Gegner sich dann dazu entschlossen hatte sich alle Flaggen zu holen.
    Was soll man mit so einer Runde anfangen? Nebel vor die Leute werfen interessiert die auch nicht, sind sie wohl schon gewohnt, die warten einfach solange bis er weg ist und dann geht es weiter. Ich meine die bewegen sich dann nicht mal, auch vor die stellen bringt nichts.

    Wird Zeit dass es wieder Conquest Server mit 32 Slots gibt.
    Playing video games since 1980. - ZEF till I die.
  • MacTurdy
    237 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    Camper gab es schon immer und nach wie vor sind sie eher einfache Beute
    Ich verstehe die Aufregung darüber also nicht so ganz
    Ein Ziel, das sich nicht bewegt, nicht ausweicht und überwiegend Waffen benutzt, die so langsam sind, dass man reagieren kann
    Selbst wenn man direkt drauf zu laufen muss, dadurch das sie sich nicht bewegen, kann man sie mit einem Snipergewehr schnell und einfach ausschalten und ansonsten kann man meistens auch einfach woanders lang laufen

    Einen Gegner links liegen zu lassen können die meisten Spieler auch nicht, kann das?
    Es wird immer gleich geschossen und versucht Schaden zu machen...
    Befindet man sich in einer unterlegen Position, lässt man es.

    Ein bißchen abhängig vom Modus wirds aber auch sein, in Eroberung und den kleinen Modi hat man genügend Freiraum oder ist schon so nah am Gegner, das er durch das nicht bewegen nur Nachteile hat
    In Rush und den verwandten Modi muss man mehr oder weniger auf den Gegner zulaufen, aber da ist es dann auch Verteidigen und nicht campen oder?

    Ich gebe dir Recht, Camper gab es schon immer und in der Regel stecken dahinter auch keine guten Spieler und man kann sie mit etwas Skill definitiv überlisten oder man lässt sie einfach dort in ihrer bedeutungslosen Position weiter campen. Nervig ist jedoch die schiere Anzahl an Campern in Positionen, wo man einfach niemals mit einem Gegner rechnen würde, aufgrund der absoluten Bedeutungslosigkeit ihres Standorts. Teilweise liegen die in irgendwelchen überwuchernden Mauerecken, Hausecken, zerstörten Gebäuden (und schießen durch Risse), Gebüschen, in Spalten zwischen Steinen, einfach in den unglaublichsten uns dreißtesten Positionen. Wenn ein einzelner Spieler an einer Postition plötzlich von einer anrollenden Gegnerherde überrascht wird, dann sage ich ja auch nichts, wenn er versucht sich zu verstecken und in eine Ecke verkriecht. Aber dieses unnötige Camping, das ist es, was mich nervt.

    Ich sage ja nicht, dass es unmöglich ist Camper zu töten. Wenn du seine Position kennst, dann ist es nicht schwer ihn zu holen wie bereits oben erwähnt. Doch wenn das halbe Team campt, dann war es das. Was bringt es dir den einen Camper zu holen, wenn du vom anderen Camper in der nächsten Ecke direkt in den Rücken geschossen wirst, von dem du nicht wissen konntest, dass er da ist. Dank der schnellen TTK/TTD hat man eben auch keine Möglichkeit mehr zu reagieren. Gegen solche Leute zu spielen macht doch keinen Spaß, wer campt ist in diesem Spiel doch klar im Vorteil in einem Kampf und wer versucht etwas zu erreichen und offensiv spielt, der wird eben bestraft. Nur weil es überhaupt noch Spieler gibt, die gewinnen wollen und aggressiv spielen, können diese Camper ihre billigen Abschüsse machen. Hoffentlich spielt bald niemand mehr aggressiv und dann kann der ganze Server in beiden Teams in irgendwelchen Ecken herumliegen. Dieses schiere Ausmaß an Camping und dieses Ausnutzen der Spielmechaniken, die offensichtlich Camper belohnen, das nervt mich vor allem. Ich hätte gerne ein Spiel, in dem Campen nicht belohnt wird und eine aktive Spielweise gefördert wird. Ich spiele hier einen kompetitiven Shooter und kein Versteckspiel, da erwarte ich faire und offen geführte Kämpfe, in denen der bessere Spieler eben gewinnt und kluges Handeln belohnt wird.
  • Chefket90
    44 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Also eine Sache kann ich schonmal versprechen.
    Nach Anthem und BF5 werde ich mir nie wieder ein EA Spiel das als "Game as a Service" angepriesen wird, spielen.
    Wiedermal werde ich in Modi gezwungen die ich nicht spielen will.
    Die Quests diese Woche sind der reinste Witz.
    Das "spielen" besteht aus "auf Panzer warten" da nur 2-3 Tanks für 32 Leute da sind.

    Und der schönste Bug heute: Stehe mit nem Staghound hinter einer Stug, lade die Spezialmunition und was passiert?
    Einer steigt aus und repariert seelenruhig und meine Kugeln machen nur am Panzer Schaden aber bei Infanterie = 0.
    Die Kugel flogen einfach durch, wurde dann von der Seite von nem Panzer4 geholt und der Typ hat noch schön zuende repariert.
    Ganz toll!
  • FlyingSaesch
    1886 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Dass die die Aufgaben für die ToW aber keinesfalls machen musst, um am aktuellen Spielgeschehen teilnehmen zu können, weißt du? Es zwingt dich niemand zur Erfüllung der Aufgaben, also zwingt dich niemand in Spielmodi, die du nicht magst.
  • Chefket90
    44 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Dass die die Aufgaben für die ToW aber keinesfalls machen musst, um am aktuellen Spielgeschehen teilnehmen zu können, weißt du? Es zwingt dich niemand zur Erfüllung der Aufgaben, also zwingt dich niemand in Spielmodi, die du nicht magst.

    Wieder so ein unqualifizierter Müll .... ich spiele seit BFBC2 RUSH!!!!!! RUSH!!!!!!! R U S H!!!!!
    Bzw seit BF5 Frontlinien, siehst du den Modus irgendwo? Ich nicht!
    Und diese *pfui* geht jetzt schon seit Monaten so.
  • Anthraxxes
    255 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    Camper gab es schon immer und nach wie vor sind sie eher einfache Beute
    Ich verstehe die Aufregung darüber also nicht so ganz
    ___
    Ich schon. Und Du bestimmt auch irgendwie.
    Eine Kuh mach Muh, viele Kühe machen... du weißt schon. So ist das auch mit den kleinen Nichtskönnern wenn sie in Horden auftreten, unter anderem in Battlefield.
    ___
    Denn es gibt da Spieler die gerne PTFO spielen ( zum Beispiel Flaggen erobern und verteidigen ), unter anderem in diesem viel zu kleinen Spielmodus namens Trupp - Eroberung. Da kannst Du keinen an der Flagge verschmerzen. Vielleicht verstehen jetzt einige, warum ich so Vorherrschaft mit 16 vs.16 vermisse.
    ___
    Und es gibt Spieler die keine Lust verspüren je nach Situation auf andere Klassen zurückzugreifen. Sie können es nicht, oder sie wollen es nicht ( ich zum Beispiel ). Vielleicht verstehen jetzt einige, warum ich so gegen Sniper bin.

    Vorherrschaft ist nicht mehr da. Wir sind heimatlos, wir wurden vergessen. Es ist kalt hier draussen vor der Tür.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!