[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • FlyingSaesch
    2577 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Hmmm, Bf3 hatte eine Inf only Map, Bf4 zwei, Bf1 zwei und Bf5 aktuell eine. Dem stehen dutzende Maps gegenüber, auf denen sich die Panzercamper und Piloten schön ins Fäustchen lachen. Und dann wurde der Inf only Modus "Domination" auch noch entfernt, während bereits bei Bf1 Modi eingeführt wurden, aufdenen Piloten ihre Runden regelmäßig mit über 100 Kills beenden, weil die Inf am Boden nichts zur Gegenwehr hat. Aber hey, die Entwicklung hin zu Inf only und Verzicht auf Fahrzeuge ist offensichtlich. Nicht.
  • Aurkonungr
    1110 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Darum heißt es ja auch, daß vor Ende 2019 die drei Pazifikmaps kommen. Die kommen dann sicherlich am letzten Donnerstag in diesem Jahr.
  • Taikato
    2728 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @FlyingSaesch, sicher mit BF3 nur eine only infanterie map ? habe da noch bei den standartmaps Metro und Basar im kopf und BF3 war für mich der teil, in dem alle vorlieben, infanterie, fahrzeuge und klassische BF maps mit allen fraktionen (gerade durch die DLC) abgedeckt wurden und jeder so für sich seine maps gefunden hatte und dies vermisse ich sehr stark in BF5.
    - - - - - - -

    nächste punkt.
    vlt. kommt jetzt etwas bewegung in BF5. nach dem DICE SWBF2 zum gewünschten endergebnis geführt hat. aber auch erst nachdem das spiel den absoluten tiefpunkt in sachen spielerzufrieden erreicht hatte.
    - - - - - - - -

    und es auch noch nie so weit kam (der ausschlaggebende pkt und effektivste druckmittel für mich), das es seitens DISNEY, als rechteinhaber, ernste überlegungen gab die partnerschaft mit EA zu beenden.
    - - - - - - - -

    wieso, weshalb ... einfach rein schauen https://www.gamesindustry.biz/articles/2019-08-22-restoring-trust-in-star-wars-battlefront-ii
    - - - - - - - -

    um es kurz zu machen, hier einige pkt. die man sich zu herzen genommen hat und was unsereiner bei BF5 vermisst.
    1. fehler, mist oder schwachsinn, wird von höchster stelle angesprochen, eingestanden, abgestellt
    2. eine sehr offene kommunikation, transparenz seitens DICE hat stattgefunden
    3. versprechen, ankündigungen wurden eingehalten
    4. auf großartige, wortgewaltige pr und exzessive Hyperbolik wurde verzichtet
    5. sinnvolle, gute dinge aus dem vergangenen, wurden nicht mehr als schlecht, als nicht umsetzbar angesehen und der community als solches verkauft. nur um das neue spiel am ende gut dastehen zu lassen.
    6. alt bewährtes, alte stärken aus den vorigen teilen werden tür und tor geöffnet (also nichts, mit nicht umsetzbar)
    - - - - - - - - -

    mal schauen ob DICE für BF5 über seinen schatten springen kann und dies ebenfalls zustande bringt. das der spielspass und die spielerzufriedenheit wieder einzug in ein BF spiel hält. aber ich mache mir auch nichts vor. ohne entsprechenden druck seitens DISNEY, hätte dieses umdenken nicht oder nur sehr schleppend stattgefunden.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • gurkenpabst
    1283 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Auf Basar gab es durchaus Panzer, aber wir hatten ja noch das Close Quarters DLC, was für sich genommen gar nicht schlecht war..........
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • Taikato
    2728 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    panzer ? muss wohl an meiner ''alten festplatte'' liegen. haben jedoch noch die engen gassen, kurze laufwege und meine messer kills in erinnerung. vlt. ist auch deswegen der panzer abhanden gekommen. ;)
    yupp, dies meinte ich mit den DLC. es war ein gesundes, gleichwertiges mischungsverhältnis vorhanden.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • FlyingSaesch
    2577 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet August 2019
    Ist schon etwas her, aber bin ziemlich sicher, dass Metro die einzige Inf only Map im Conquest war. Das Close Quarters DLC war für meinen Geschmack die beste Erweiterung, die im Rahmen von Bf3/4/1 raus kam. Einfach weil die Karten genial auf den Modus abgestimmt waren.
  • Ausgeschlachtet
    67 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich musste heute lachen. Spiele ebend die Panzersturmmap und zwei schreiben in englisch, das man die Panzer aus dem Spiel entfernen soll. War das nun ironisch/witzig gemeint oder ist es schon soweit gekommen, das die Leute keine Fahrzeuge mehr in BF sehen wollen ? :D
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet August 2019

    hier mal ein E Sport versuch von EA. Es geht auch um private Server.


    zumindest kann man hoffnung haben, dass die sewrver überhaupt kommen.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • Skav-552
    6268 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    und wenn sie es dann rausringen ist es immer noch einen Schritt hinter dem, was sie eingestampft haben und zwei hinter dem was z.b. Valve zur Verfügung stellt
    also auch wenn es eine gute Nachricht ist, so richtig positiv kann ich dem ganzen nicht entgegen Schauen zumal hier jetzt explizit auf die
    competitive Spieler hingewiesen wird .... es gibt auch andere BF Spieler ich bin mir sogar sicher, es gibt competitive Spieler, die sie hier jetzt aber nicht meinen ...
    z.b. diejenigen die 32vs32 Schlachten ausrichten

    Den Gedanken, BF dahin zu bringen, das 32vs32 Schlachten competitive gespielt werden finde ich auch wesentlich interessanter als dieses 5vs5 / 10vs10 (wie läuft das eigentlich mit einem Squad, wenn das aus 4 Leuten besteht ? )

    (Die Leute die da spielen, dass soll jetzt aber nicht die eilte der competitive Spieler darstellen oder ?)

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • CIover_fieId
    177 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Twitchers und YouTubers sind das
    Playing video games since 1980. - ZEF till I die.
  • Parkschein77
    42 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet August 2019
    Streamer sind für Spielehersteller die Elite ;) weil sie Werbung sind und somit Geld bringen. Du bist bei weitem nicht so wertvoll für das Game als wenn du 500k follower mitbringst ;)

    Anyway was willst an BF5 noch competitiv machen? Das game ist 1 Jahr am Markt, in seinem Kern nicht mal fertig und hat an allen Ecken Baustellen. Der Zug ist abgefahren.
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    und wenn sie es dann rausringen ist es immer noch einen Schritt hinter dem, was sie eingestampft haben und zwei hinter dem was z.b. Valve zur Verfügung stellt
    also auch wenn es eine gute Nachricht ist, so richtig positiv kann ich dem ganzen nicht entgegen Schauen zumal hier jetzt explizit auf die
    competitive Spieler hingewiesen wird .... es gibt auch andere BF Spieler ich bin mir sogar sicher, es gibt competitive Spieler, die sie hier jetzt aber nicht meinen ...
    z.b. diejenigen die 32vs32 Schlachten ausrichten

    Den Gedanken, BF dahin zu bringen, das 32vs32 Schlachten competitive gespielt werden finde ich auch wesentlich interessanter als dieses 5vs5 / 10vs10 (wie läuft das eigentlich mit einem Squad, wenn das aus 4 Leuten besteht ? )

    (Die Leute die da spielen, dass soll jetzt aber nicht die eilte der competitive Spieler darstellen oder ?)

    genau das haben wir bis letztes jahr noch gemacht. aktuell ist das projekt aber eingefroren. gibt halt nichts. es wurde nochmal mit bf4 versucht, nachdem bf1 ein großer reinfall war. die spieler wurden immer weniger. es sieht auch so aus, als wenn diese art von 32vs32 organisert nicht mehr so gut bei den spielern ankommt. es kam kaum jmd neues dazu. die hochzeit war bf2 und zum ende bf4. da musste man sogar zwischen den runden auswechseln, da zu viele angemeldet waren. auch zu den trainings jede woche waren manchmal über 20 spieler pro fraktion da. später war man mal zu fünft. es liegt natürlich an den servern bzw auch an den spielen, die nicht mehr so gut ankommen bei deisen spielern, aber auch an den spielern selbst.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • h0laaa
    75 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet August 2019
    Man kann Dice nur sagen: Nicht reden, machen!
    Und da liegt genau das Problem. Es glaubt Dice keiner mehr, weil halt so gut wie alles entweder gecancelt, extrem verbuggt oder massiv nach hinten verschoben wird - und das seit Release des Spiels. In meinem Kopf verbinde ich EA/Dice mittlerweile nur noch mit Betrug. Der dadurch entstandene Reputationsverlust ist das besonders schlimme. Jedes Unternehmen würde Gegenmaßnahmen ergreifen, um die Kunden wieder zufrieden zu stellen. Aber Dice, no way. Hier wird lieber geschwiegen und "zukünftige" Updates in den Himmel gelobt, ohne das diese wahrscheinlich jemals erscheinen werden.
    Genau das Verhalten wird mit Sicherheit nicht zu einem neuen Spielerzufluss beitragen. Gefühlt JEDER derzeitige Beitrag auf reddit macht sich über Dice lustig. Es wär halt mal gut ein Statement zu hören, indem auf die ganze Problematik eingegangen, Fehler eingestanden und geschlichtet wird.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    naja,. aufjedenfall bin ich im ganzen enttäuscht... BF V wird sicher noch paar mal gespielt …
    aber es ist einfach frustrierend BF zu spielen,.. kp es ist irgendwie nicht mehr dasselbe

    da lob ich mir dann lieber ein paar Runden in einem Spiel,. was spaß macht,. und nicht Frust aufkommen lässt …
    bei BF V muss man ja teilweise "hoffen" dass man auch mal eine Runde "ordentlich" durchspielen kann,..
    dann hat man oft das Glück genau die map abzukriegen die man eigntl gar nicht haben will,. und wenn dann die Lieblingsmap kommt ist der Server leer oder sonst irwas passiert,..
    einfach nur nervig..zudem hab ich zurzeit einfach viel weniger zeit mal zu zocken,. und wenn man dann noch die hälfte der zeit im Menü hängt weil man wiedermal 40 min brauch um nachzujoinen oder einfach auf unausgeglichene Server kommt,....

    ich hänge zurzeit in ELITE:Dangerous
    hier hab ich noch ne Stange an Aufgaben zu erledigen,.. zudem kommen im Dezember "Fleet-Carrier" .. da wird man ja auch einiges an Kohle zusammenscheffeln müssen …. ich könnte hier jetz eine Liste machen,. mit allen Dingen die ich noch erledigen will,..
    bei BF V sieht diese "liste" eher Mau aus … ehrlichgesagt "demotiviert" es mich,. wenn ich schon daran denke in BF irwelchen Aufgaben hinterher zu geiern... da diese "zeitlich" begrenzt sind... und man quasi "gezwungen" wird irgendein *pfui* zu machen,. den man eigntl nicht brauch,.. und das dann für irgendein Gimmick was einem nicht wirklich weiterbringt .. WOW

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Ourumov13
    5641 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Beitrag verschoben @Beljiah
    Konsolenkind mit Autoaim ¯\_(ツ)_/¯
  • CIover_fieId
    177 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet August 2019
    h0laaa schrieb: »
    Der dadurch entstandene Reputationsverlust ist das besonders schlimme. Jedes Unternehmen würde Gegenmaßnahmen ergreifen, um die Kunden wieder zufrieden zu stellen. Aber Dice, no way.


    Du liegst richtig, der gute Ruf von DICE wird unter diesem Spiel sicher leiden. Doch Wiedergutmachung? DICE kann wohl schlecht entscheiden, dass jetzt mal ein paar Skins kostenlos erscheinen (als Beispiel).
    DICE könnte E.A. irgendeine Entwicklung nicht in Rechnung stellen, die sie zusätzlich erbringen (eine Maps?) um diese an uns weiterzugeben.
    Dieses müsste dann durch E.A. auch klar kommuniziert werden.
    Aber DICE hat grundsätzlich wenig Möglichkeiten.
    Playing video games since 1980. - ZEF till I die.
  • Aurkonungr
    1110 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet August 2019
    Naja, content als Entschuldigung ist eine Sache von Kulanz. Aber ein Statement wäre angebracht als dieses Stillschweigen und der Bekanntgabe erst in der letzten Minute, wo der content erscheinen sollte.
    Oder erst kurz vor dem eigentlich Release der Maps, das 5vs5 gestrichen wurde.
    Das wussten die doch schon vorher.
    Es sei denn, die haben weiterhin Geld reingesetzt und es am Ende aufgegeben. Das ist schon verschleudern von Ressourcen.

    Die Cummunitymanager hingegen haben wiederum andere Infos über aktuelle Zustände und können nicht mal wirklich Infos infolgedessen geben. Siehe der Roadmap, die seit Juni falsch ist. Wo Braddock auch nachfragen musste, was damit nicht stimmt (Wobei mir die Antwort aus dem DEV-Team mehr als Ausrede vorkommt als das es wirklich falsch kommuniziert wurde-content wurde stillschweigend gestrichen wie auch vieles).

    Dann kommt noch hinzu das es jedesmal heißt, das man an der Qualität des Spiels arbeitet, aber hingegen eher Skins erscheinen (die zumal eh nur für die Startwaffen sind) oder eines von 100 Messern. Und von der Qualität nichts zu ändern scheint. Dann sollen sie sowas einfach nicht sagen sondern rauslassen. Wie in der Roadmap weitere Waffen und Gadgets, die im TOW, warum auch immer, gestrichen wurden. Und es am Ende plötzlich heißt, die Waffen sollten noch nicht erscheinen.
    Da verstehe ich dann wiederum nicht, warum die dann erst im TOW landen und wieder rausfliegen. Das passt vor allem mit der Aussage über die Roadmap nicht zusammen. (die ist falsch, da sollten keine Waffen und Co erscheinen, wie angepriesen. Da wurde eine falsche Roadmap vorgestellt. Aber wiederum waren im TOW aber Waffen und Co. - was denn nun?)

    Man weiß ja mittlerweile, daß DICE dünn besetzt ist und viele neue in den Reihen sitzen. Aber dann sollte man einfach nicht zu viel anpreisen und versprechen. Sondern nur als *das sind unsere Gesprächsthemen* *über das Denken wir nach* als, das wollen wir umsetzen, das ist geplant etc
  • h0laaa
    75 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    CIover_fieId schrieb: »
    h0laaa schrieb: »
    Der dadurch entstandene Reputationsverlust ist das besonders schlimme. Jedes Unternehmen würde Gegenmaßnahmen ergreifen, um die Kunden wieder zufrieden zu stellen. Aber Dice, no way.


    Du liegst richtig, der gute Ruf von DICE wird unter diesem Spiel sicher leiden. Doch Wiedergutmachung? DICE kann wohl schlecht entscheiden, dass jetzt mal ein paar Skins kostenlos erscheinen (als Beispiel).
    DICE könnte E.A. irgendeine Entwicklung nicht in Rechnung stellen, die sie zusätzlich erbringen (eine Maps?) um diese an uns weiterzugeben.
    Dieses müsste dann durch E.A. auch klar kommuniziert werden.
    Aber DICE hat grundsätzlich wenig Möglichkeiten.

    Skins jucken doch keinen. Wer sich mit sowas zum derzeitigen Stand zufrieden stellen lassen würde, dem ist nicht mehr zu helfen. Es geht primär um Aussagen zur Zukunft des Spiels, um Einsicht und einfache Kommunikation mit der Community. Und da es genau das nicht gibt, bestätigt das für mich den Untergang des Spiels.
  • CIover_fieId
    177 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Nimm es doch nicht so wörtlich, das war ja nur ein Beispiel für ein Goodie.
    Die Aussagen zur Zukunft, will DICE sicher nicht mehr geben. Geld wird von E.A. gezahlt und die geben vor.
    Ich kann mir gut vorstellen was für ein durcheinander bei DICE herrscht, weil ständig der Fokus auf anderen Bereichen liegt. Agile Anpassung...
    Warum sollten die sich für etwas entschuldigen, was sie nicht zu verantworten haben.
    Letztendlich ist DICE hier ganz arm dran.
    Playing video games since 1980. - ZEF till I die.
  • clows75
    55 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    EA hat einiges an Spielen an die Wand gefahren, ich hoffe Battlefield bleibt davon verschont..... wir werden sehen .
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!