[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Firefox-xGERx-
    564 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Was mich stört bei Bf5? Diese schwachsinnige Rotation aus Conquest und Breakthrough. Breakthrough ist noch bescheidener als es Frontlines war, ein Campermodus ohne jegliche Balance. Wenn das Verteidiger-Team nicht vollends dämlich ist, haben die Angreifer keine Chance über den ersten Sektor hinaus zu kommen.

    Der Modus ist seitens DICE einfach schlecht umgesetzt weil sie es nicht schaffen die maps so zu gestalten dass Angreifer und Verteidiger ansatzweise gleich gute Chancen haben.
  • FlyingSaesch
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Jeder Modus, bei dem ein Team vom Rundenstart an verteidigt, ist schlecht umgesetzt. Rush ist ja auch eher bescheiden.
  • Firefox-xGERx-
    564 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Jeder Modus, bei dem ein Team vom Rundenstart an verteidigt, ist schlecht umgesetzt. Rush ist ja auch eher bescheiden.

    Klar, grundsätzlich ist das verteidigende Team immer leicht im Vorteil. Es liegt aber am Entwickler wenigstens bei der map für ein möglichst gutes balancing zu sorgen. Das klappt bei Battlefield 5 leider überhaupt nicht. Bei den Operationen ebenso.
  • FairFightIsNice
    820 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Oktober
    FlyingSaesch schrieb: »
    Jeder Modus, bei dem ein Team vom Rundenstart an verteidigt, ist schlecht umgesetzt. Rush ist ja auch eher bescheiden.

    Was ein SCHWACHSINN.
    Jedes Team hat eben andere Herausforderungen. Fertig. Die Umsetzung ist einfach zum Teil desaströs.
    Ich hätte z.B nie gedacht, dass DICE es schafft Conquest so zu vergeigen, dass ich diesen nur noch ab und zu spiele.

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • FlyingSaesch
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Oktober
    Conquest, bzw. der kleine Ableger sind die einzigen brauchbaren Modi. TDM geht von Spielfluss her auch noch klar. Alle anderen sind Schrott.
  • FairFightIsNice
    820 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Conquest, bzw. der kleine Ableger sind die einzigen brauchbaren Modi. TDM geht von Spielfluss her auch noch klar. Alle anderen sind Schrott.

    Für Dich. Ja. Ist Gut.

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • Skav-552
    5963 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Und ich finde TDM hat so überhaupt keinen schönen Spielfluss mehr...
    Ich lehn mich mal aus dem Fenster und behaupte wir haben alle unsere eigenen Vorlieben und die eine richtige Vorstellung, wie BF auszusehen hat, gibt es nicht

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • FlyingSaesch
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Naja, das Spiel sollte für alle Spieler zumindest von der Grundidee her gleich fair sein. Wie im Conquest. Da entscheiden allein die Spieler über den Ausgang der Runde, weil alle die gleiche Ausgangssituation haben. Bei den Modi, wo man in eine bestimmte Position gedrängt wird, ist das nicht mehr der Fall.
  • FairFightIsNice
    820 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Oktober
    FlyingSaesch schrieb: »
    Naja, das Spiel sollte für alle Spieler zumindest von der Grundidee her gleich fair sein. Wie im Conquest. Da entscheiden allein die Spieler über den Ausgang der Runde, weil alle die gleiche Ausgangssituation haben. Bei den Modi, wo man in eine bestimmte Position gedrängt wird, ist das nicht mehr der Fall.

    Dann gäbe es in der ganzen Onlinewelt nur Conquest und TDM oder was..
    Und es entscheiden immer die Spieler. Die nehmen einen Punkt ein, die killen dich. Also ist Fair. Dann gäbe es ja nichtmal Counter Strike :D.
    Deswegen gibts ja BS auch 2 mal in der Underground Rota, damit man auf beiden Seiten spielen kann.
    Das man cq und bs voneinander trennen sollte, sehe ich genau so.

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • Skav-552
    5963 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Und doch haben asymmetrische Spielmodi auch ihren Reiz, dass überwinden von dieser Ungleichheit ist eben das, was viele zum spielen motiviert, eine Herausforderung
    Ich weis nicht, ob du den kick nachvollziehen kannst, wenn man trotz "Ungleichheit", mit den letzten paar Tickets und unter großer Anstrengung sein Ziel erreicht
    aber auch wenn nicht, kann man doch zumindest akzeptieren das Andere eine andere Auffassung davon haben, wie ein spaßiges Spiel auszusehen hat

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • FlyingSaesch
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Natürlich verstehe ich das und ich mag‘s mitunter auch, aber die Gegebenheiten, die Bf5 bietet, sind einfach nicht gut.
    Wenn sich das Verteidigerteam in Breakthrough nicht komplett dämlich anstellt und die Teams gleich voll sind, haben die Angreifer quasi keine Chance. Das war auf Al Sudan so und das ist auf Operation Underground nicht anders.
  • R3e3n
    2457 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich finde battlefield sollte bei battlefield bleiben und cod bei cod.
    Es wird sich auf zu viel gleichzeitig konzentriert. Und auch deshalb fühlt sich battlefield im Moment so 0815 an. Es ist schlicht langweilig. Das beschreibt es aus meiner Sicht am besten. Mir ging es und geht es nicht um irgendwelchen Content, sondern das gameplay. Das fiel mir aber auch erst auf, wenn man mal andere shooter spielt. Bf versucht es allen Spielern recht zu machen und das sieht man im gunplay, Im movement, bei Panzern und bei Flugzeugen. Es ist alles wenig anspruchsvoll und auch nicht umfangreich. Hauptsache es sieht noch gut aus und man hat für alles eine Animation.
    Überhaupt sind so viele Spiele nur noch auf mtx und skins ausgelegt und diesen Trend werden wir auch im nächsten bf in einer verschärften Version sehen. Damit lässt sich ja am meisten Geld machen.

    I love the smell of napalm in the morning.

  • Airblade85
    89 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    So...hab nach langem wieder mal 4 Runden BFV gespielt und nach diesen 4 Runden sofort wieder aus gemacht....Die neue Metro abklatsch Map ist einfach mal wieder grottig. Habe einmal Eroberung und einmal Durchbruch gespielt....mein Fazit:

    Eroberung = Dauercampen bist der Arzt kummt
    Durchbruch = Dauercampen bis der Arzt kommt.

    Gefühlt 80% liegen mit dem MMG irgendwo in einer Ecke oder haben das Zelt aufgebaut.

    Die Map ist leider unspielbar.....zwar wird wird auch bei den anderen Maps schon überdurchschnittlich reingecampt...aber die Metro Map top es bei weitem.

    Hätte zwar niemals gedacht das ich es jemals sage....aber gegenüber von BF1 und BF5 war Hardline noch ein Meisterwerk.

  • FlyingSaesch
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 7. Oktober
    Erstaunlich, dass du genau die vier Runden erwischt hast, in denen nicht fast jeder mit einer Shotgun rumgelaufen ist. Das ist nämlich seit Donnerstag das prägende Bild.
    Auf der Map ist so viel Bewegung, egal an welchem Flaggenpunkt. Selbst die Sniperbobs haben gecheckt, dass mit ihrer Panzerbüchse wenig geht.
  • Taikato
    2607 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    Und doch haben asymmetrische Spielmodi auch ihren Reiz, dass überwinden von dieser Ungleichheit ist eben das, was viele zum spielen motiviert, eine Herausforderung
    Ich weis nicht, ob du den kick nachvollziehen kannst, wenn man trotz "Ungleichheit", mit den letzten paar Tickets und unter großer Anstrengung sein Ziel erreicht
    aber auch wenn nicht, kann man doch zumindest akzeptieren das Andere eine andere Auffassung davon haben, wie ein spaßiges Spiel auszusehen hat

    schöner post der viel zwischen den zeilen aussagt. toleranz und akzeptanz anderen usern, ihrer klassenwahl, organisiertheit, favoriten map/mod und spielweise gegenüber. die unterschiedlichen aspekt die einen vorantreiben das spiel zu gewinnen und welche variablen des spieles beim user unterschiedliche spassfaktoren aktivieren.
    - - - - - - -

    und der beschrieben ''kick'', herrlich.
    wenn man im schwächeren team merkt das alle, trotzt spieler und ticket rückstand ihr bestes geben (egal ob lone, random, clan), gute aktionen, fights stattfinden und dann mit dem letzten ticket das ruder noch herum gerissen wird. das sind für mich immer richtig spannende runden wo ich am ende sage, egal ob gewinner oder verlierer .... dies hat richtg spass gemacht.
    hatte dies noch ganz frisch am letzten wochenende auf Al Sundan/durchbruch erleben können. 1x mit einem ticket als angreifer gewonnen und als verteidiger mit 4 ticket verloren.
    - - - - - - -
    da ich bis heute nicht weiter gespielt habe, hält dieses hochgefühl noch an. aber leider weiß ich auch das diese runden einzelfälle waren und wenn ich heute, aber eher morgen wieder einsteige, es auch wieder die enttäuschten ''BF5 nackenschläge'' geben wird. das zieht einen dann wieder in den frustkeller runter.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • YorkJitch
    84 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Kann es sein, dass es ein häufiges auftretendes "Handicap" im Hintergrund (nicht vom Spieler zu beeinflussen) für das überlegene Team gibt?
  • K9-FaNaTiCs
    880 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    YorkJitch schrieb: »
    Kann es sein, dass es ein häufiges auftretendes "Handicap" im Hintergrund (nicht vom Spieler zu beeinflussen) für das überlegene Team gibt?

    Natürlich, wurde hier ja die Seite vorher diskutiert. DAs das unterlegene Team die Flaggen schneller einnimmt, ist die für mich persönlich die größte Farce seit Release. Ist ähnlich dem Behemoth aus BF1. Verliererteam belohnen geht einfach gar nicht, Punkt. Wenn die Gegner zu *pfui* sind, dann sollen se halt leaven
  • Skav-552
    5963 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Und dann auf der anderen Seite sich darüber beschweren, dass die Runden unausgeglichen sind ?
    Gegenüber den Behemoth aus BF1 ist dieses System wenigstens eins, das niemanden bevorteilt
    Ein Team das schlechter spielt, kann hiermit nicht gewinnen, Einzelpersonen können hiermit nicht irgendeinen
    Score aufbauen, Skillunterschiede werden nicht ausgeglichen, zudem werden "gute" Spieler nicht dazu gezwungen das Team in der laufenden Runde
    zu wechseln
    Von all den Möglichkeiten die es gibt um die Ticketdifferenz klein zu halten, ist das hier eine relativ elegante

    Für den normalen 0815 Dice Server sehe ich es also durchaus als Bereicherung an
    Für competitive Bereich sollte man es abschalten und für private Server sollte es die Möglichkeit geben es abzuschalten bzw an zu lassen und im optimal Fall zu modifizieren

    tja, und das es momentan weder einen competitive Bereich gibt noch private Server, ist dann wieder ein anderes Thema ....

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • K9-FaNaTiCs
    880 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Nein bin ich absolut anderer Meinung. Auch im Public Bereich. Ein schlechteres Team zu bevorteilen, kann nicht der richtige Weg sein. Wenn Dice es nicht schafft, sich leerende Server wieder zu befüllen, ist das nicht mein Problem als Spieler. Das Clans Server leer spielen ist nicht erst seit diesem Teil so. Nach 5 Runden muss man halt dann mal eine rauchen gehen und neu suchen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!