[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • FlyingSaesch
    2236 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ja, aber die Waffen können nix mehr oder besser, als die anderen. Also ist es völlig egal.
  • ricojens
    92 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Ja, aber die Waffen können nix mehr oder besser, als die anderen. Also ist es völlig egal.

    Seh ich auch so

  • FlyingSaesch
    2236 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Und mit irgendwas müssen sie die ToW ja voll kriegen. Letztendlich ist das sowieso alles lächerlicher Quatsch.
  • MG_Jack_ONeill
    274 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Also ich finds auch nicht gut. Auch wenn die Waffen nicht gut sind, Dice und EA hatte klar gesagt es würden keine Waffen für Echtgeld geben. Wenn man bedenkt wie lange das Spiel noch laufen soll, dann ist das nur ein Anfang. Und das sollte man von der Community klar und direkt unterbinden und zeigen dass wir nicht vergessen haben womit geworben wurde und wofür wir bereits echtes Geld bezahlt haben.
    O'Neill schreibt man mit 2 L
  • FlyingSaesch
    2236 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 3. November
    Es sind Waffen, die jeder Spieler easy freispielen kann. Die muss man nicht kaufen. Du tust so, als würde man sich mit Echtgeld einen Vorteil erkaufen können, was einfach nicht stimmt.
  • MacTurdy
    260 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Bis du auf der Stufe bist, auf der du den neuen Revolver freischalten kannst, brauchst du sicherlich deutlich über 10 Stunden, vielleicht reichen noch nicht einmal 20 Stunden ganz. Dementsprechend würde ich hier nicht so großspurig behaupten, dass sich das jeder ganz locker einfach freispielen kann, schließlich ist das für viele schon ein enormer Zeitaufwand. Aufgrund dessen halte ich deine Aussage für unbedacht.

    Ich weiß gar nicht wie man sich das hier schon wieder schön reden kann, denn daran ist einfach nichts schön. Ich finde, dass hier durchaus Kritik angebracht ist, Schönrednerei bedarf es hier keiner. Das war meiner Meinung nach mal wieder so eine Geheimaktion, es gab keine öffentliche Stellungnahme weshalb man sich nun dafür entschieden hat nun doch neue Waffen mithilfe von Mikrotransaktionen erwerben zu können. Man hat quasi mal wieder hinter dem Rücken der Spieler gehandelt und Dinge gemacht, die wenn man sie an die Öffentlichkeit getragen hätte für Kritik gesorgt hätten.

    Es kann doch wirklich nicht so schwer sein sich an die paar wenigen gemachten Versprechungen zu halten! Aber man wird hier eben immer mal wieder auf's neue negativ überrascht. Ich frage mich ernsthaft, ob hier überhaupt noch der Spieler annähernd im Mittelpunkt steht... Wenn man sich diese Frage stellt, wundert es einen nicht mehr, weshalb Battlefield nun da steht, wo es steht...
  • FlyingSaesch
    2236 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wenn du in einem Monat keinen 20 Std. Bf spielst, brauchst du auch keine neuen Waffen. Neue Waffen übrigens, die KEINEN spielerischen Vorteil bringen und sicherlich auch für CC erwerblich sind.
    Ich würd‘s ja verstehen, wenn man sich einen Vorteil erkauft, aber das ist ja nicht der Fall.
  • FairFightIsNice
    820 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    außerdem sind die waffen ja nicht NUR für Echtgeld da zu bekommen. Manche vergessen wohl schon, dass man seit bf4 auch Weaponkits kaufen konnte, wo dann alles sofort freigeschaltet war.
    -
    https://www.origin.com/deu/en-us/store/battlefield/battlefield-4/addon/battlefield-4-weapon-shortcut-bundle

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • MacTurdy
    260 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @FlyingSaesch okay, dann sage das mal zu den Leuten, die wenig Zeit haben und daher eben nicht so oft zum Spielen kommen. Sag ihnen "Tut mir leid, aber wenn du nicht einmal auf 20 Stunden Spielzeit im Monat kommst, dann brauchst du auch keine neuen Waffen.".
    Außerdem bedarf es hier auch keinem spielerischen Vorteil. Wenn man im Voraus sagt, dass Mikrotransaktionen nur kosmetischer Natur sein werden und eben nun noch neue Waffen für Echtgeld erwerbbar werden, dann sollte man sich auch daran halten, da ist es egal ob sie auch auf normalem Wege freischaltbar sind oder spielerisch keine wirklich Bereicherung darstellen. Denn für mich bedeutet das Wort "kein" so viel wie, dass etwas nicht stattfinden oder nicht passieren wird. Es geht um das Prinzip, aber manche Leute haben dem Anschein nach wohl keine Prinzipien.

    Bei älteren Spielen kamen diese Kits allerdings erst im Nachhinein heraus, das bedeutet für alte Waffen, die eben aktive Spieler ohnehin schon lange freigespielt hatten. Sie richteten sich an Neueinsteiger, die eben von Anfang an vollen Zugang auf die bereits erschienenen Waffen haben wollten. Das sieht man übrigens alleine schon am Erscheinungsdatum des Kits. Dieses wurde erst eine Weile nach Release eingeführt. Ich bin auch nie ein großer Freund davon gewesen, aber es war noch akzeptabel. Hier jedoch geht es um brandneue Waffen und richtet sich auch nicht unbedingt an Neueinsteiger sondern an bestehende Spieler. Für mich kommt es deshalb in dieser Hinsicht zu einem anderen Sachverhalt wie damals.

    Außerdem konnte man sich früher auch als Spieler mit wenig Zeit Waffen besser freischalten. Denn man hatte eben spezifische Aufträge und musste eventuell mit der Waffe X eine gewisse Anzahl an Abschüssen erbringen, etc. Heute jedoch geht alles nur noch über XP und somit über generelle Spielzeit. Man kann sich also nicht mehr nur einfach willentlich eine neue Waffe freispielen mit wenig Zeitaufwand. Denn für eine gewisse Menge an XP brauchst du eben auch eine gewisse Menge an Zeit, die du auf jeden Fall im Spiel verbringen musst. Nur mal so als kleine Randbemerkung.
  • FlyingSaesch
    2236 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich hab‘ überhaupt kein Problem damit, wenn Spieler mit wenig Zeit Echtgeld dafür ausgeben, ein paar irrelevante Inhalte zu erwerben. Das ist bloß dämlich.
  • T-OTT0
    721 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Aber wenn ich mit Waffe X gewisse Abschüsse erzielen muss um eine neue Waffe frei zu schalten, dann muss ich doch auch Zeit investieren?Und wenn ich ein Vollnoob bin, dann sogar noch mehr Zeit, weil ich keine Abschüsse bekomme...??
    Da ist der Weg über XP doch wesentlich besser, da alle meine Aktionen dazu zählen...

    Letztendlich behaupte ich sogar, dass dieses "Waffen kaufen" vermutlich gar nicht beabsichtigt gewesen ist...es haben sich viele Spieler gewünscht, dass es bei ToW nicht nur nutzlose Skins gibt, sondern auch Waffen....diese wurden jetzt, vermutlich nicht zu Ende gedacht, eingefügt...und ich bin kein EA Fanboy..

    Und Pay2win greift hier eben auch nicht, da man diese recht schnell erspielen kann, sie nicht besser sind und vermutlich auch mit cc erwerbar werden...

    Abgesehen davon müsdt Ihr auch mal daran denken, dass dieser Dice Laden mit Knapp 400 Mitarbeitern 3 Jahre von 2 Spielen finanziert werden soll (BF & SW)...
  • SpotGhot
    311 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Hab heute das erste mal BFV seit dem 18.07. Wieder gestartet und ich bin einfach nur enttäuscht von dem Pazifik Update 🙄 von den Highoingern will ich mal nicht reden dafür müsste der fehlende rsp für Ausgleich sorgen sofern der überhaupt kommt...

    Aber warum muss es Halloween kostüme auf dem Schlachtfeld des WW2 geben 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️ die Identität von battlefield fehlt immer noch, warum sind die Karten der zwei Pazifik maps immer noch so krass beschnitten...

    Und was mich gleich zu Anfang angekotzt hat sind die plastik Pflanzen 🤦🏻‍♂️ zu plastisch und zu bunt 🙄 ich weiß nicht aber bei BF 4 gab's auf den Naval Strike Karten auch eine bunte Fauna aber die ist im Vergleich zu BF V eher schwarzweiß 😂... Das gesamte Erlebnis auf beiden Karten ist für mich zu schlecht, das bewegen der Schiffe ist unmöglich, das schießen mit den Schiffen ist nicht gegeben... Und heute hatte ich das Gefühl das dass Spiel meine Bewegungen etwas verlangsamt hat um den Gegnern (Paracelstorm ich war Angreifer) eine Chance zu geben... Geht DICE schon so weit das man das bessere Team einfach im Spielfluss verlangsamt, reichen die Oneshots und schnelleres einnehmen der Flaggen nicht aus 🤦🏻‍♂️ und eine V1 im Pazifik 😂 Sry aber das hat null WW2 thema errinnert mich eher mit den bunten farben und Kostümen an Fortnite ohne Cartoon Optik...
    Aktiv seit 2002 ich weis was Battlefield ist und wie es sein sollte ! - Spiele seit BF1942 bis Jetzt zurzeit.
  • Hindenburg1911
    264 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 4. November
    SpotGhot schrieb: »
    Hab heute das erste mal BFV seit dem 18.07. Wieder gestartet und ich bin einfach nur enttäuscht von dem Pazifik Update 🙄 von den Highoingern will ich mal nicht reden dafür müsste der fehlende rsp für Ausgleich sorgen sofern der überhaupt kommt...

    Aber warum muss es Halloween kostüme auf dem Schlachtfeld des WW2 geben 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️ die Identität von battlefield fehlt immer noch, warum sind die Karten der zwei Pazifik maps immer noch so krass beschnitten...

    Und was mich gleich zu Anfang angekotzt hat sind die plastik Pflanzen 🤦🏻‍♂️ zu plastisch und zu bunt 🙄 ich weiß nicht aber bei BF 4 gab's auf den Naval Strike Karten auch eine bunte Fauna aber die ist im Vergleich zu BF V eher schwarzweiß 😂... Das gesamte Erlebnis auf beiden Karten ist für mich zu schlecht, das bewegen der Schiffe ist unmöglich, das schießen mit den Schiffen ist nicht gegeben... Und heute hatte ich das Gefühl das dass Spiel meine Bewegungen etwas verlangsamt hat um den Gegnern (Paracelstorm ich war Angreifer) eine Chance zu geben... Geht DICE schon so weit das man das bessere Team einfach im Spielfluss verlangsamt, reichen die Oneshots und schnelleres einnehmen der Flaggen nicht aus 🤦🏻‍♂️ und eine V1 im Pazifik 😂 Sry aber das hat null WW2 thema errinnert mich eher mit den bunten farben und Kostümen an Fortnite ohne Cartoon Optik...

    also nen halb verwesender ww1 soldat hätte mich schon mehr gereizt für jede fraktion ;D
    nazizombie2.jpg

    aber ja durch happy day stimmung kommt kein kriegschauplatz richtig zur geltung da muss rauch hin der vor schwarzpulver nur so stinkt selbst als spieler muss man ihn rieschen können
    V:BF 1942,BF Vietnam,BF 2,BF 2:ModernCombat,BF 2142,BFd:Bad Company,BF Heroes,BF 1943,BF:Bad Company 2,BF Online,BF Play4Free,BF 3,BF 4,BF Hardline,BF 1,BF V
  • Taikato
    2585 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ich sehe hier weniger in den waffen das problem. die sind nur mittel zum zweck. das problem was hier zur sprache kommt betrifft, dass EA/DICE (mal wieder) eine ankündigung/aussage vor monaten getroffen hatte, die nun für null und nichtig (auch wieder im stillen) erklärt wird.
    - - - - - - - -

    das die waffen keinen einfluß auf das spiel haben oder der user davon vorteile heraus zieht, dies auch durch CC erworben werden können, ist für mich nur ein scharmützel auf einen diskussionsnebenschauplatz.
    hiermit wird jetzt nach der ankündigung das BF (6) erst 2021 erscheint, mit einem kleinen unscheinbaren schritt ausgelotet, wie weit man mit community gehen kann.
    - - - - - - - -

    das spätere erscheinen von BF (6) muss kompensiert werden, so das sich die schon und nicht erst dieses jahr, prognostizierten einnahmen, in einem akzeptablen level halten.
    entscheiden wird das 20er/21er fiskaljahr werden.
    - - - - - - - -

    das keine lootboxen erscheinen, davor wird sich EA nach FIFA und der belgien geschichte hüten. aber es gibt auch andere möglichkeiten das geldsäckel von EA/DICE zu füllen und wenn es nur über den faktor zeit geht. denn ein user heute nur noch ungern in ein spiel einfließen lässt.
    - - - - - - - -

    wir haben jetzt noch genügend zeit für knallige ''überraschungen'' und wie ich es woanders schon mal geschrieben habe, die finanzen, investoren, aktionäre entscheiden was für ''überraschungen'' zu erwarten sind und da ist es egal was man im vorfeld alles der community versprochen hat.
    - - - - - - - -




    SpotGhot schrieb: »
    ....
    Aber warum muss es Halloween kostüme auf dem Schlachtfeld des WW2 geben 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️ die Identität von battlefield fehlt immer noch, warum sind die Karten der zwei Pazifik maps immer noch so krass beschnitten...

    im feedback thread hatte ich mich am ersten tag riesig über die einheitlichkeit und einer gewissen atmosphäre gefreut, bis ich am wochenende die ersten Ilsen und typen in ihrem zorro kostüm über die map huschen sah. ich vergesse jedes mal vor schreckt den abzug (maus) zu betätigen. so surreal kommt mir dies immer vor.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Hindenburg1911
    264 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 4. November
    Taikato schrieb: »
    ich sehe hier weniger in den waffen das problem. die sind nur mittel zum zweck. das problem was hier zur sprache kommt betrifft, dass EA/DICE (mal wieder) eine ankündigung/aussage vor monaten getroffen hatte, die nun für null und nichtig (auch wieder im stillen) erklärt wird.
    - - - - - - - -

    das die waffen keinen einfluß auf das spiel haben oder der user davon vorteile heraus zieht, dies auch durch CC erworben werden können, ist für mich nur ein scharmützel auf einen diskussionsnebenschauplatz.
    hiermit wird jetzt nach der ankündigung das BF (6) erst 2021 erscheint, mit einem kleinen unscheinbaren schritt ausgelotet, wie weit man mit community gehen kann.
    - - - - - - - -

    das spätere erscheinen von BF (6) muss kompensiert werden, so das sich die schon und nicht erst dieses jahr, prognostizierten einnahmen, in einem akzeptablen level halten.
    entscheiden wird das 20er/21er fiskaljahr werden.
    - - - - - - - -

    das keine lootboxen erscheinen, davor wird sich EA nach FIFA und der belgien geschichte hüten. aber es gibt auch andere möglichkeiten das geldsäckel von EA/DICE zu füllen und wenn es nur über den faktor zeit geht. denn ein user heute nur noch ungern in ein spiel einfließen lässt.
    - - - - - - - -

    wir haben jetzt noch genügend zeit für knallige ''überraschungen'' und wie ich es woanders schon mal geschrieben habe, die finanzen, investoren, aktionäre entscheiden was für ''überraschungen'' zu erwarten sind und da ist es egal was man im vorfeld alles der community versprochen hat.
    - - - - - - - -




    SpotGhot schrieb: »
    ....
    Aber warum muss es Halloween kostüme auf dem Schlachtfeld des WW2 geben 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️ die Identität von battlefield fehlt immer noch, warum sind die Karten der zwei Pazifik maps immer noch so krass beschnitten...

    im feedback thread hatte ich mich am ersten tag riesig über die einheitlichkeit und einer gewissen atmosphäre gefreut, bis ich am wochenende die ersten Ilsen und typen in ihrem zorro kostüm über die map huschen sah. ich vergesse jedes mal vor schreckt den abzug (maus) zu betätigen. so surreal kommt mir dies immer vor.

    nur damit jeder weiß wer gemeint ist hahahaha XD
    zoro-costume-costume-hire-1473340834.jpg?v=1498505074
    V:BF 1942,BF Vietnam,BF 2,BF 2:ModernCombat,BF 2142,BFd:Bad Company,BF Heroes,BF 1943,BF:Bad Company 2,BF Online,BF Play4Free,BF 3,BF 4,BF Hardline,BF 1,BF V
  • Anthraxxes
    296 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Haltet euer Pulver etwas trocken, der Herr Chef - CM hat heute mal wieder um euer Urteil gebeten !
    Berichtet ihm schonungslos was euch gerade so gut gefällt ;)
    https://twitter.com/PartWelsh/status/1191432061292290056
    Vorherrschaft ist nicht mehr da. Wir sind heimatlos, wir wurden vergessen. Es ist kalt hier draussen vor der Tür.
  • woolfman67
    15 postsMember, Battlefield 3 Member
    Ich finde das ww2 Setting ist gut getroffen und die Waffen passen auch.Was mich inzwischen echt ankotzt ist die Warteschlange für Underground.Ich will einige Waffen leveln und das geht eben am besten da.Wenn ich also so in der Warteschlange stehe und die Kriese bekomme,gibts gleich beim Start des Matches auf die Mütze.Ich bin entweder im totalen Noob Team oder das Match ist beinahe voebei.Und das witzigste ist,ich bin zu 99% IMMER im Verlierer Team.Das macht echt Spass!
  • FlyingSaesch
    2236 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Deswegen hängt man sich auch in die Warteschleife der Map VOR Operation Underground.^^
  • Hindenburg1911
    264 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Anthraxxes schrieb: »
    Haltet euer Pulver etwas trocken, der Herr Chef - CM hat heute mal wieder um euer Urteil gebeten !
    Berichtet ihm schonungslos was euch gerade so gut gefällt ;)
    https://twitter.com/PartWelsh/status/1191432061292290056

    aölso wenn ich mir die kommentare ansehe sind 90% call of duty kidis die nur mehr infantry maps wollen und keine ahnung haben was genau battlefield ist... dann steht es um battlefield schlecht
    V:BF 1942,BF Vietnam,BF 2,BF 2:ModernCombat,BF 2142,BFd:Bad Company,BF Heroes,BF 1943,BF:Bad Company 2,BF Online,BF Play4Free,BF 3,BF 4,BF Hardline,BF 1,BF V
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!