[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ich verstehe einfach nicht, warum die ganzen fahrzeug hater überhaupt battelfield modi mit fahrzeugen spielen. das ist das unlogischste an den ganzen diskusionen. dafür gibt es doch mehr als genug alternativen heutzutage.
    .
    das erinnert mich an nen medic und locker only spieler aus bf4, der sich mal auf golmud verirrt hatte und dort ne luke in den panzern haben wollte, damit er die fahrer aus den sitzen schießen kann.
    die Battlefield spiele bieten seit anfang an unzählige möglichkeiten einen panzer, flieger oder heli sehr schnell zu killen. es gibt für alles einen konter und für viele sogar noch mehrere.
    jeder, der hohe killstreaks in den spielen schafft hat dafür geübt, warum soll man dann ohne üben oder teamplay jmd im vorbeilaufen töten können, der über spiele hinaus sein können verbessert hat.
    selbst ein bomber benutzer hat auch mal geübt, wie er sich zu verteidigen hat oder, das er nicht abstürzt, auch wenn das nunmal die einfachsten killfarm maschinen in bfv sind. meinetwegen könnte man die direkt entfernen oder zumindest in bestimmten modi verbieten.
    .
    wichtig ist aber, wenn man etwas im spiel besiegen will. sollte man sich darauf vorbereiten und zumindest ein wenig ahnung davon haben, was man selbst kann und das dann entweder durch üben verbessern oder sich mit anderen zusammen schließen und dann den gegner gemeinsam angreifen.
    es reichen für die meisten flugzeuge und panzer 1 bis 2 spieler, die diese sehr schnell killen können, man darf sich nur nicht dumm anstellen. wenn der gegner aber so gut ist, das dieses nicht reicht, dann hat er definitiv die erfahrung gesammelt und sich soweit verbessert, das er sich das verdient hat und dann benötigt man richtiges teamplay.
    .
    das selbe prinzip gilt auch bei guten inf spielern, die auf inf lastigen karten dominieren. das ist nichts anderes. der spieler weiß dann mit dem spiel und seiner waffe umzugehen.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • Terminator000001
    352 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 22. Januar
    TickTack121 schrieb: »
    Dieser Satz, mit dem du den Abschnitt beginnst, ist genau das Problem. Natürlich kann Dice etwas dafür wenn die Community alles ausnutzt. Ist ja immerhin möglich. Sollen sie ihr Spiel ordentlich programmieren und solche Sachen ausschließen. Komplett aus der Luft gegriffene Bugs die irgendwelche Spinner entdeckt haben, wird man niemals vermeiden können, aber darum geht es hier auch gar nicht.


    Das Schlimmste was du Dice hier bestenfalls vorwerfen kannst ist ein fragwürdiges Gamedesign. Die Community ist das, was diese Möglichkeiten für sich ausnutzt, um billig Kills zu farmen.

    Wenn Dice als nächstes eine Leopard 2-Panzer auf deutscher Seite bringen würde, würdest du dich dann auch beschweren, dass die Community diesen nutzt?

    Nicht alles was hinkt, ist ein Vergleich.
  • FlyingSaesch
    2676 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    ich verstehe einfach nicht, warum die ganzen fahrzeug hater überhaupt battelfield modi mit fahrzeugen spielen. das ist das unlogischste an den ganzen diskusionen. dafür gibt es doch mehr als genug alternativen heutzutage.
    .
    das erinnert mich an nen medic und locker only spieler aus bf4, der sich mal auf golmud verirrt hatte und dort ne luke in den panzern haben wollte, damit er die fahrer aus den sitzen schießen kann.
    die Battlefield spiele bieten seit anfang an unzählige möglichkeiten einen panzer, flieger oder heli sehr schnell zu killen. es gibt für alles einen konter und für viele sogar noch mehrere.
    jeder, der hohe killstreaks in den spielen schafft hat dafür geübt, warum soll man dann ohne üben oder teamplay jmd im vorbeilaufen töten können, der über spiele hinaus sein können verbessert hat.
    selbst ein bomber benutzer hat auch mal geübt, wie er sich zu verteidigen hat oder, das er nicht abstürzt, auch wenn das nunmal die einfachsten killfarm maschinen in bfv sind. meinetwegen könnte man die direkt entfernen oder zumindest in bestimmten modi verbieten.
    .
    wichtig ist aber, wenn man etwas im spiel besiegen will. sollte man sich darauf vorbereiten und zumindest ein wenig ahnung davon haben, was man selbst kann und das dann entweder durch üben verbessern oder sich mit anderen zusammen schließen und dann den gegner gemeinsam angreifen.
    es reichen für die meisten flugzeuge und panzer 1 bis 2 spieler, die diese sehr schnell killen können, man darf sich nur nicht dumm anstellen. wenn der gegner aber so gut ist, das dieses nicht reicht, dann hat er definitiv die erfahrung gesammelt und sich soweit verbessert, das er sich das verdient hat und dann benötigt man richtiges teamplay.
    .
    das selbe prinzip gilt auch bei guten inf spielern, die auf inf lastigen karten dominieren. das ist nichts anderes. der spieler weiß dann mit dem spiel und seiner waffe umzugehen.

    Die Battlefield-Reihe, so wie ich sie seit Bf3 kenne, hat immer davon gelebt, dass es eine vernünftige Balance zwischen Infanterie, Boden- und Luftfahrzeugen gegeben hat. Und für mich macht eine gute Runde Battlefield aus, dass gerne alle drei Teile gemeinsam auf einer Karte agieren. Bf5 hat diese Balance aber völlig übertrieben auf den Kopf gestellt. Und darin liegt das Problem.
  • Skav-552
    6433 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 22. Januar
    @TickTack121 schrieb: »

    Dice ist nun wirklich der Allerletzte, der dafür verantwortlich gemacht werden kann, wenn sich die Community wie *pfui* verhalten. Da kann Dice noch so sehr an den Balance-Schrauben drehen. Das Asi-Verhalten kriegen die ganz bestimmt nicht aus den Leuten raus, die sich selbst für die billigste Art und Weise einen Kill zu bekommen nicht zu schade sind. Frieden unter Piloten steht für mich auf gleicher Stufe wie Spawnkill/Baserape oder Minen in den eigenen Spawn werfen. Ich mach einzig nur eine Ausnahme, wenn ich überzeugt davon bin, dass der Typ das Fliegen ernsthaft lernen will und nicht auf billiges Inf farmen aus ist. Ich bin 2 mal solchen Leuten begegnet, die das ernst gemeint haben, weil sie die Schnauze voll hatten, dass sie von guten Piloten (nicht Inf Farmer) auf die Fresse kriegen. Ich hab sie dann machen lassen, damit sie erst mal ihre Flugzeuge leveln können, damit sie später auch mal ne Chance haben. Ich hab mich in den Runden dann weiter drauf konzentriert Panzer zu knacken, weil gerade im Pazifik die Amerikaner so viele davon haben. Flugzeuge hab ich dann nur noch zur Selbstverteidigung abgeschossen.

    Dieser Satz, mit dem du den Abschnitt beginnst, ist genau das Problem. Natürlich kann Dice etwas dafür wenn die Community alles ausnutzt. Ist ja immerhin möglich. Sollen sie ihr Spiel ordentlich programmieren und solche Sachen ausschließen. Komplett aus der Luft gegriffene Bugs die irgendwelche Spinner entdeckt haben, wird man niemals vermeiden können, aber darum geht es hier auch gar nicht.
    Wenn Dice als nächstes eine Leopard 2-Panzer auf deutscher Seite bringen würde, würdest du dich dann auch beschweren, dass die Community diesen nutzt? Es ist die Aufgabe des Entwicklers sein Spiel so zu gestalten, dass eben genau dieses Verhalten, das du ansprichst, dazu führt, dass man keinen Erfolg hat. Camping gehört für mich in die gleiche Kategorie, kann aber bei weitem nicht so weit ausgenutzt werden, wenn man mal vom "Head-Glitch" absieht.

    Applaus,
    die Ansicht führt zu mangelnder Vielfalt wie auch zu Menschen die nicht eigenverantwortlich handeln können
    Der Entwickler sollte einen nicht bemuttern, es liegt in der eigenen Verantwortung, wie man spielt.
    Ich hab nichts dagegen wenn auf der Seite der User in einem begrenzten Raum (ein oder mehrere Server) regeln aufgestellt werden
    und man auf seiten der User diese auch durchsetzen kann (Kicken,Bannen,Killen, usw)
    Aber vom Entwickler erwarte ich hier eher Möglichkeiten anstelle Beschränkungen.
    Post edited by Skav-552 on

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • GefreiterDecker
    410 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich find die Vanilla Flugzeuge Ok so wie sind. Nur die Pazifikflieger finde ich schrecklich. Jäger die quasi alles abdecken was andere Fliegertypen auch können. Das hat absolut nichts mit Balance zu tun.
    Auf Vanilla kann ich mich noch in einen Jäger setzen und die Bomberkids easy wegholen. Auf den Pazifikkarten hat jeder Bomberpilot nen Jäger, so wtf DICE?

    Ich sags mal so, stell dir einfach einen B29 vor, der wie auf den Europamaps seinen Bombenteppich auf die Chokepoints abwirft. Ist bestimmt erst recht lustig in Breakthrough.

    Vergleich das einfach mal mit einer Zero oder Corsair, die maximal 2 Bomben dabei haben können und für neue Bomben jedes mal zurück zur Base Fliegen müssen. Kannst für dich selbst entschieden, was dir lieber ist.

    Ich rede von einigermaßen normal gebalancten Flugzeugen und nicht von einer Atombombe.
    Den Durchbruchmodus gibt es auf den Vanillakarten genauso, mit Bombern. Da ist es nicht so schlimm wie du das darstellst. Ich will einfach keine Allzweckflugzeuge! Mit Jägern darf es einfach nicht möglich sein derart (vor allem Infanterie) wegzufarmen.
  • moltke1870
    796 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Die Lösung dafür wäre das Bf4 System. Nur ein Slot für Bomber und zwei für Jäger zum Beispiel. 3 MBT‘s und ein Flakpanzer, etc...
    Aber dafür ist es in BFV wohl zu spät...
  • FlyingSaesch
    2676 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Oder halt ein funktionierendes RSP...
  • T-OTT0
    818 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    moltke1870 schrieb: »
    Die Lösung dafür wäre das Bf4 System. Nur ein Slot für Bomber und zwei für Jäger zum Beispiel. 3 MBT‘s und ein Flakpanzer, etc...
    Aber dafür ist es in BFV wohl zu spät...

    Genau das ist es, hat ja bis zu BF1 in ALLEN Teilen gut funktioniert.Aber alles was funktioniert, wird von Dice ja neu erfunden.....wenn ich schon die Leute im Flakpanzer auf Karten ohne Flugzeuge sehe, und das Team von gegnerischen Panzern geschreddert wird bekomme ich Allergie....hauptsache Herr Flakpanzer hat gut Inf gefarmt...
  • Terminator000001
    352 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich find die Vanilla Flugzeuge Ok so wie sind. Nur die Pazifikflieger finde ich schrecklich. Jäger die quasi alles abdecken was andere Fliegertypen auch können. Das hat absolut nichts mit Balance zu tun.
    Auf Vanilla kann ich mich noch in einen Jäger setzen und die Bomberkids easy wegholen. Auf den Pazifikkarten hat jeder Bomberpilot nen Jäger, so wtf DICE?

    Ich sags mal so, stell dir einfach einen B29 vor, der wie auf den Europamaps seinen Bombenteppich auf die Chokepoints abwirft. Ist bestimmt erst recht lustig in Breakthrough.

    Vergleich das einfach mal mit einer Zero oder Corsair, die maximal 2 Bomben dabei haben können und für neue Bomben jedes mal zurück zur Base Fliegen müssen. Kannst für dich selbst entschieden, was dir lieber ist.

    Ich rede von einigermaßen normal gebalancten Flugzeugen und nicht von einer Atombombe.
    Den Durchbruchmodus gibt es auf den Vanillakarten genauso, mit Bombern. Da ist es nicht so schlimm wie du das darstellst. Ich will einfach keine Allzweckflugzeuge! Mit Jägern darf es einfach nicht möglich sein derart (vor allem Infanterie) wegzufarmen.

    Ein Bomber würde auf den Pazifikmaps genauso die Infanterie abfarmen wie es Corsair und Zero mit Napalm und 20mm HE machen. Mit Bombern wäre es nur noch ne Ecke schlimmer.
    Dazu kommt noch die Selbstverteidigung der Bomber, die dann potenziell ein Upgrade für schwere MGs haben oder das noch bescheuertere Nose Turret der Blenheim.


    Glaub mir, schwere Bomber würden alles nur noch schlimmer machen als es jetzt schon ist und das Geschrei wäre nur noch größer.Du solltest lieber froh sein mit der jetzigen Situation.
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich find die Vanilla Flugzeuge Ok so wie sind. Nur die Pazifikflieger finde ich schrecklich. Jäger die quasi alles abdecken was andere Fliegertypen auch können. Das hat absolut nichts mit Balance zu tun.
    Auf Vanilla kann ich mich noch in einen Jäger setzen und die Bomberkids easy wegholen. Auf den Pazifikkarten hat jeder Bomberpilot nen Jäger, so wtf DICE?

    Ich sags mal so, stell dir einfach einen B29 vor, der wie auf den Europamaps seinen Bombenteppich auf die Chokepoints abwirft. Ist bestimmt erst recht lustig in Breakthrough.

    Vergleich das einfach mal mit einer Zero oder Corsair, die maximal 2 Bomben dabei haben können und für neue Bomben jedes mal zurück zur Base Fliegen müssen. Kannst für dich selbst entschieden, was dir lieber ist.

    Ich rede von einigermaßen normal gebalancten Flugzeugen und nicht von einer Atombombe.
    Den Durchbruchmodus gibt es auf den Vanillakarten genauso, mit Bombern. Da ist es nicht so schlimm wie du das darstellst. Ich will einfach keine Allzweckflugzeuge! Mit Jägern darf es einfach nicht möglich sein derart (vor allem Infanterie) wegzufarmen.

    Wenn du auf inf farmer upgrades gehst, sind die Flugzeuge keine jagdflieger mehr. Was zu unbalanced ist, ist die Möglichkeit bomben und Minen gleichzeitig mitzunehmen.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • GefreiterDecker
    410 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    Ich find die Vanilla Flugzeuge Ok so wie sind. Nur die Pazifikflieger finde ich schrecklich. Jäger die quasi alles abdecken was andere Fliegertypen auch können. Das hat absolut nichts mit Balance zu tun.
    Auf Vanilla kann ich mich noch in einen Jäger setzen und die Bomberkids easy wegholen. Auf den Pazifikkarten hat jeder Bomberpilot nen Jäger, so wtf DICE?

    Ich sags mal so, stell dir einfach einen B29 vor, der wie auf den Europamaps seinen Bombenteppich auf die Chokepoints abwirft. Ist bestimmt erst recht lustig in Breakthrough.

    Vergleich das einfach mal mit einer Zero oder Corsair, die maximal 2 Bomben dabei haben können und für neue Bomben jedes mal zurück zur Base Fliegen müssen. Kannst für dich selbst entschieden, was dir lieber ist.

    Ich rede von einigermaßen normal gebalancten Flugzeugen und nicht von einer Atombombe.
    Den Durchbruchmodus gibt es auf den Vanillakarten genauso, mit Bombern. Da ist es nicht so schlimm wie du das darstellst. Ich will einfach keine Allzweckflugzeuge! Mit Jägern darf es einfach nicht möglich sein derart (vor allem Infanterie) wegzufarmen.

    Wenn du auf inf farmer upgrades gehst, sind die Flugzeuge keine jagdflieger mehr. Was zu unbalanced ist, ist die Möglichkeit bomben und Minen gleichzeitig mitzunehmen.

    Wenn du inf farmer ugrades nimmst, kannst du dich immer noch zu gut gegen andere Jäger wehren.
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    Ich find die Vanilla Flugzeuge Ok so wie sind. Nur die Pazifikflieger finde ich schrecklich. Jäger die quasi alles abdecken was andere Fliegertypen auch können. Das hat absolut nichts mit Balance zu tun.
    Auf Vanilla kann ich mich noch in einen Jäger setzen und die Bomberkids easy wegholen. Auf den Pazifikkarten hat jeder Bomberpilot nen Jäger, so wtf DICE?

    Ich sags mal so, stell dir einfach einen B29 vor, der wie auf den Europamaps seinen Bombenteppich auf die Chokepoints abwirft. Ist bestimmt erst recht lustig in Breakthrough.

    Vergleich das einfach mal mit einer Zero oder Corsair, die maximal 2 Bomben dabei haben können und für neue Bomben jedes mal zurück zur Base Fliegen müssen. Kannst für dich selbst entschieden, was dir lieber ist.

    Ich rede von einigermaßen normal gebalancten Flugzeugen und nicht von einer Atombombe.
    Den Durchbruchmodus gibt es auf den Vanillakarten genauso, mit Bombern. Da ist es nicht so schlimm wie du das darstellst. Ich will einfach keine Allzweckflugzeuge! Mit Jägern darf es einfach nicht möglich sein derart (vor allem Infanterie) wegzufarmen.

    Wenn du auf inf farmer upgrades gehst, sind die Flugzeuge keine jagdflieger mehr. Was zu unbalanced ist, ist die Möglichkeit bomben und Minen gleichzeitig mitzunehmen.

    Wenn du inf farmer ugrades nimmst, kannst du dich immer noch zu gut gegen andere Jäger wehren.

    Das kannst du mit einem Bomber oder ner stuka auch.
    Aber mit einem jagdflieger manövrierst du die anderen Flieger aber aus. Das hängt natürlich wieder davon ab, wie gut die gegner sind. Bei Anfängern kann man natürlich auch ohne jagdflieger den luftkampf gewinnen.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • Terminator000001
    352 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    Ich find die Vanilla Flugzeuge Ok so wie sind. Nur die Pazifikflieger finde ich schrecklich. Jäger die quasi alles abdecken was andere Fliegertypen auch können. Das hat absolut nichts mit Balance zu tun.
    Auf Vanilla kann ich mich noch in einen Jäger setzen und die Bomberkids easy wegholen. Auf den Pazifikkarten hat jeder Bomberpilot nen Jäger, so wtf DICE?

    Ich sags mal so, stell dir einfach einen B29 vor, der wie auf den Europamaps seinen Bombenteppich auf die Chokepoints abwirft. Ist bestimmt erst recht lustig in Breakthrough.

    Vergleich das einfach mal mit einer Zero oder Corsair, die maximal 2 Bomben dabei haben können und für neue Bomben jedes mal zurück zur Base Fliegen müssen. Kannst für dich selbst entschieden, was dir lieber ist.

    Ich rede von einigermaßen normal gebalancten Flugzeugen und nicht von einer Atombombe.
    Den Durchbruchmodus gibt es auf den Vanillakarten genauso, mit Bombern. Da ist es nicht so schlimm wie du das darstellst. Ich will einfach keine Allzweckflugzeuge! Mit Jägern darf es einfach nicht möglich sein derart (vor allem Infanterie) wegzufarmen.

    Wenn du auf inf farmer upgrades gehst, sind die Flugzeuge keine jagdflieger mehr. Was zu unbalanced ist, ist die Möglichkeit bomben und Minen gleichzeitig mitzunehmen.

    Wenn du inf farmer ugrades nimmst, kannst du dich immer noch zu gut gegen andere Jäger wehren.

    Man kann vllt die verbesserte Manövrierbarkeit auswählen, aber wer auf 20mm HE geht, kann den verbesserten Motor nicht mitnehmen. Und der ist für den Dogfight genauso wichtig. Der Inf Farmer ist damit im Nachteil. Das wird auch ein etwas besserer Pilot nicht ausgleichen können.
  • Terminator000001
    352 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 22. Januar
    Ich geb mal kurz ein Beispiel:


    battlefieldvscreenshotakcv.png

    Das ist das Build, was die Inf Farmer für gewöhnlich dabei haben. In T2 die 4x20mm HE und in T4 Napalm. Einige nehmen vllt 2x500 Pfund Bomben, weil ihnen der Dropdelay zwischen den inzwischen generften Napalm-Bomben so aufn Sender geht oder sie wollen auch Panzer jagen, wie auch immer. In T6 haben für das Upgrade für bessere Manövrierbarkeit. Ich lehn mich hier jetzt einfach mal aus dem Fenster und behaupte, dass so gut wie gar keiner Luftradar mitnimmt und schon gar nicht mehr Munition fürs MG.
    Mit diesem Build hat man ein halbwegs solides Build, womit man fliegen kann, aber nunmal hauptsächlich zum Inf Farmen gedacht ist.



    Und hier das Build, was ich nutze:

    battlefieldvscreensho43j5z.png


    Ich benutz gleich bei T1 schon die 4x LMGs, einfach um damit effektiver im Dogfight zu sein. Ich verzichte zusätzlich auf die 4x20mm HE, die ich bei dem Pfad sowieso nicht erreichen kann. Damit hab ich zusätzlich 2 Maschinenkanonen gegen Flugzeuge. Die sind aber ehrlich gesagt etwas meh damit zu zielen. Mit dem LMGs ist man deutlich besser bedient. Ist btw auch prima dafür geeignet um Infanterie zu snacken. Aber im Gegensatz zur 20mm HE muss man hierfür zielen können.
    Bei T2 hab ich dann den verbesserten Motor. Dieser gibt einem im Dogfight noch einen zusätzlichen Vorteil und ist sogar essentiell, wenn man dogfighten will. Bei T4 hab ich die 2x500 Pfund Bomben, einfach weil in den Pazifikmaps gerade Panzer die größere Bedrohung sind und den Spielverlauf in Breakthrough entscheiden.
    Eigenlob stinkt, aber ich ganz allein hab schon mehrfach dafür gesorgt, dass ich mit der Zero auf Wake Island den Sieg für mein Team gebracht hab, weil ich dauernd Panzer geknackt hab statt billig Infanterie zu farmen. Das kann ich an 2 Händen schon gar nicht mehr abzählen.



    Beide Builds sind sehr stark und effektiv in den Händen eines guten Piloten. Aber mit dem Build was ich benutze, wirst du die besseren Chancen haben, lebend und vor allem siegreich aus dem Dogfight herauszukommen. Gute Piloten holen damit auch eine Infanterie farmende Zero vom Himmel, obwohl die Zero im Vergleich zur Corsair besser ist.
  • Krawaller
    108 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wenn es das Flugzeug ist, was zu stark ist, dann setz dich in eins rein und versuch das hier nachzumachen
    gääähn, dann ist das Problem beigelegt?
    Dice ist nun wirklich der Allerletzte, der dafür verantwortlich gemacht werden kann, wenn sich die Community wie *pfui* verhalten. Da kann Dice noch so sehr an den Balance-Schrauben drehen. Das Asi-Verhalten kriegen die ganz bestimmt nicht aus den Leuten raus, die sich selbst für die billigste Art und Weise einen Kill zu bekommen nicht zu schade sind.
    WOW, die Lampe ging an, du hast es verstanden: so wirds gemacht
    Sofern der Pilot nicht weiß, dass 2 Fliegerfäuste grad in Lauerstellung sind oder es ihm egal ist, passiert das öfter als du glauben willst. Ein Pilot ist in seinem Gunrun am Verwundbarsten, weil er sich in dem Moment auf sein Ziel konzentriert. Das ist die beste Möglichkeit für der Fliegerfaust. Das Ding macht an einem Jäger bis zu 91 Schaden bei einem Volltreffer
    Ja genau, man hast vllt die Chance gerade die Fliegerfaust abzufeuern bevor man stirbt. Probier sie mal aus und mache Volltreffer...dann bist du ein echter Volltreffer. Und im Regen/Sonnemodus einen Flieger sehen...cheatmodus aktivieren ?
    Dafür gibs dann wieder Flak
    Ach, dieselbe Flak über welche jene die Flugzeuge immer unbeachtet rüberfliegen trotz Treffern von Horizont bis Horizont bis sie sie dann wegbomben ?
    Wie gesagt, es gibt Spieler die mit der Fliegerfaust treffen.
    jau, ohne ihn runter zu holen...sinnfrei.
    Frieden unter Piloten steht für mich auf gleicher Stufe wie Spawnkill/Baserape
    Ja übrigens auch super, das die Flugzeuge stets auf dem ersten Flaggenweg ihre "Atom"bomben reinwerfen können.
  • Terminator000001
    352 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Krawaller schrieb: »
    🦆

    Wenn du offensichtlich keine Lust hast konstruktiv was zum Thema beizutragen und nur deinen blinden Hass gegen Flugzeuge freien Lauf lässt, dann sag einfach nichts. Das lässt dich weniger lächerlich aussehen.
  • Panzerlurch
    17 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Es würde ja vielleicht schon etwas gegen die Flugzeuge helfen, wenn der Schaden der MMGs großzügig angehoben werden würde.
    Denn momentan ist das echt ein Witz, selbst mit 250er Gurt und Dauerfeuer MG42 kriegt man so gut wie nie nen Bomber klein.
    Und falls man ihn denn doch Mal ernsthaft beschädigt, taucht er ganz schnell ab oder begibt sich ausser Reichweite.

    Ich finde die Flugzeuge sind seid Release bei weitem zu stark, bzw halten zu viel aus.

    Hab in über 600 Stunden BFV vielleicht 3 oder 4 Flugzeuge mit MGs runter geholt.
    Wenn ich dann im Gegensatz an Battlefield 1 😍 denke glaube ich liegt meine Flugzeugabschussquote wohl bei mehreren hunderten, vielleicht sind's sogar über 1000.

    Hatte letztens noch n paar Runden Battlefield 1 gespielt, in einer Operation hatte ich es geschafft 3 gegnerische Bomber mit dem MG zu zerstören. Bei 2 weiteren hatte ich gut assestiert.

    In Battlefield 1 brauchte man damals gegen Flugzeuge eigentlich nur drei Dinge: ein MG am besten eins mit viel Munition, Hartnäckigkeit und n bisschen Zielwasser😉

    Was ich damit sagen will, Flugzeuge waren in Battlefield 1 sehr stark, aber man konnte sie effektiv bekämpfen, während in BFV die Flieger kaum bis gar nicht auf diese Weise bekämpft werden können.

    Eine gute Sache wäre ja auch, wenn es die Möglichkeit gäbe auf Maps zu spielen und Flugzeuge (keine Bodenfahrzeuge) zu sperren.
    Aber da sind wir wieder beim fehlenden RSP bzw bei den fehlenden Möglichkeiten desselben 🤷‍♂️
  • Krawaller
    108 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Krawaller schrieb: »
    🦆

    Wenn du offensichtlich keine Lust hast konstruktiv was zum Thema beizutragen und nur deinen blinden Hass gegen Flugzeuge freien Lauf lässt, dann sag einfach nichts. Das lässt dich weniger lächerlich aussehen.

    bitte keine Selbstgespräche, danke

  • Skav-552
    6433 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Mal so als Troll
    Warum nicht einfach reinfliegen ?
    Ein Bomber sollte nicht wirklich ein hartes Ziel darstellen und wirklich viel Skill braucht man dafür auch nicht
    Verhagelt den Piloten aber gewaltig die Laune :p

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Terminator000001
    352 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    Mal so als Troll
    Warum nicht einfach reinfliegen ?
    Ein Bomber sollte nicht wirklich ein hartes Ziel darstellen und wirklich viel Skill braucht man dafür auch nicht
    Verhagelt den Piloten aber gewaltig die Laune :p

    Schlechte Idee. Wenn der Bomber bei dem Crash mehr HP hat als du, überlebt im Zweifel der Bomber und er bekommt sogar noch den Kill an dir angerechnet.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!