[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich wäre mal dafür, dass sie Bugs beheben und nicht immer wieder neu ins Spiel bringen. Stattdessen werden schwachsinnige skins für relativ viel echtgeld herrausgebracht.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • GefreiterDecker
    327 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Absolut broken ist auch wieder ein typisches Wutbürgerargument. Es gibt unzählige Waffen, mit denen es sich genauso spielt, wie vor dem Patch. Dazu kommt, dass geschätzt 2/3 aller aktuellen Spieler die alte TTK gar nicht kennen. Man hat sich auf jeden Fall sehr schnell an neue Waffen und die neue TTK gewöhnt. Und wer spielen will, hat auch gar keine andere Option.
    Ich persönlich fand den Patch unnötig, die alte TTK besser, aber so wie‘s gerade ist, geht‘s halt auch.

    nee find ich nicht und DICE offenbar auch nicht wenn jetzt nochmal ne Änderung kommt.
  • MacTurdy
    283 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Also viele "grandiose Features" sehe ich da nicht, sondern eher unüberlegte Features, die wenig durchdacht wurden. Da wäre z.B. Attrition, es ist doch einfach dämlich, insbesondere in Hinsicht auf die Lebenspunkte. Du schießt jemanden an und diese Person kann sich sofort wieder heilen. Oder anders herum du wirst angeschossen, hast deine Heilung aufgebraucht und deshalb einen Nachteil im Kampf... Da war die volle Selbstregeneration nach einer gewissen Zeit unzählige Male "grandioser". Zumal es insbesondere auch frustrierend ist gegen Medics zu spielen, da diese sich ununterbrochen Heilungen einwerfen können. Du schießt ihn an und möchtest ihn vollends töten, rennst um die Ecke, er sprayt dich weg und hat dabei wieder komplett volles Leben. Wenn man mich fragt, ist das ein absoluter Witz und führt doch nur dazu, dass Leute eben passiv spielen.

    Ein weiteres grandioses Feature ist die Catch-Up Mechanik, die es immer noch im Spiel gibt. Anstatt mal irgendwie für richtige Balance zu sorgen, wird mit dieser billigen Mechanik versucht Balance zu imitieren. Dadurch kann das schwächere Team in wenigen Sekunden Flaggen erobern und bekommt viel schneller Panzer und Flugzeuge. Wenn man es einigermaßen hinbekommen würde eine vernünftige Balance auf die Beine zu stellen, wäre diese Mechanik überhaupt nicht nötig.

    Auch das neue System, dass ein gegnerischer Spieler sofort eine rote Markierung über dem Kopf erhält, ist absolut dämlich. In Battlefield 1 musste man dafür wenigstens noch "Q" drücken, jetzt fährt man über einen Busch und markiert automatisch Gegner dahinter. Entweder baut man ein gescheites Spotting-System ein oder man lässt es bleiben, aber so eine halbgare Lösung wie momentan, das ist einfach nervig.

    Noch einige blöde Mechaniken gibt es beim Bewegungsmodell: Bunny-Hopping, ADAD-Spam, Herumgerutsche, etc. Dadurch verhalten sich die Hitboxen der Gegner teilweise so merkwürdig, dass Treffer nicht registriert werden, was jedoch auch generell schon ein Problem darstellt. Wie oft ist man auf dem Ziel und macht keinen Schaden...

    Auch dämlich ist die Penetration von Projektilen, diese Mechanik wurde am Anfang so groß umworben mit dem MG42, das durch Sandsäcke schießen kann, etc. Am Ende ist es doch so, dass diese Mechanik auch nichts halbes und nichts ganzes ist. Wenn ich mit einem Repetiergewehr jemandem durch einen Sandsack, dünnes Blätterwerk, etc. einen Kopftreffer austeile, dann sollte diese Person auch ausgeschaltet sein. Tatsächlich macht man dann aber so viel weniger Schaden, dass man sich einfach fragen muss, weshalb diese Mechanik überhaupt existiert.

    Auch habe ich nie einen Grund dafür gesehen, warum sich tote Soldaten, die im Ausbluten sind für aktive Spieler bewegen müssen, das lenkt doch nur ab. Generell wurde in diese Ausblute-Mechanik viel zu viel Aufwand gesteckt...

    Auch weiß ich nicht, weshalb man sich damals dazu entscheiden musste, dass Spieler nun auf dem Rücken liegen können. Dies hat nur dazu beigetragen, dass sich Camper nun in noch engere Räume quetschen konnten.

    Auch das Weglassen von Bullet-Spread kann ich nicht verstehen, denn dadurch braucht man nun noch weniger Trigger-Disziplin und in Kombination mit ohnehin wenig bis keinem Rückstoß sind alle Waffen super genau und man muss nur noch die linke Maustaste gedrückt halten.

    Die einige Mechanik, die eine Bereicherung darstellen, sind die Squad-Wiederbelebungen, alles andere ist wenig innovativ und eher als Rückschritt anzusehen.
  • FlyingSaesch
    2491 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 14. Februar
    FlyingSaesch schrieb: »
    Absolut broken ist auch wieder ein typisches Wutbürgerargument. Es gibt unzählige Waffen, mit denen es sich genauso spielt, wie vor dem Patch. Dazu kommt, dass geschätzt 2/3 aller aktuellen Spieler die alte TTK gar nicht kennen. Man hat sich auf jeden Fall sehr schnell an neue Waffen und die neue TTK gewöhnt. Und wer spielen will, hat auch gar keine andere Option.
    Ich persönlich fand den Patch unnötig, die alte TTK besser, aber so wie‘s gerade ist, geht‘s halt auch.

    nee find ich nicht und DICE offenbar auch nicht wenn jetzt nochmal ne Änderung kommt.

    Es geht, denn täglich spielen Massen von Spielern Bf5. Und Dice rudert nur teilweise zurück, weil die ewig Gestrigen in der Community das Internet vollgeheult haben. Es ist auch letztendlich egal, was die Entwickler machen, irgendwer nörgelt immer. Und dann wird Reddit zugespamt, klickgeile Youtuber greifen das Thema auf und schon stecken die Entwickler in der Klemme.
  • Terminator000001
    220 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Sowohl BF4 als auch BF1 hatten schwierige Zeiten, aber letztendlich sind es solide Games. Ich hab leider die Hoffnung verloren das BFV nochmal gerettet wird
    .

    Den Spruch hör ich seit BF3 und es ist jedes mal das Gleiche. Es wird jedes mal der aktuellste Titel in Grund und Boden gehatet und die Vorgänger so hochgepriesen. Als BF3 aktuell war, war es *pfui* und BC2 so toll. Als BF4 aktuell war, war es *pfui* und BF3 so toll. Als BF1 aktuell war, war es *pfui* und 3 Monate nach Release wegen den Spielerzahlen für so gut wie tot erklärt. Jetzt ist BF5 eben dran damit. Und ich wette in 3 Jahren werd ich hier lesen, wie toll BF5 doch war, während auf ein BF6, oder wie auch immer es heißen wird, mit dem Finger gezeigt wird.

    Ich erzähl mal, was hier wirklich *pfui* ist. Es ist diese vorgeheuchelte Nostalgie der Community.

    FlyingSaesch schrieb: »
    Mit Bf5 kamen jede Menge neue Impulse in verschiedenste Richtungen. Einige davon wurden von der Community bereits vor Release hart kritisiert, nach der Beta gab's wegen der ganzen Nörgelei dann zusätzliche Änderungen seitens der Entwickler. Bf5 hatte zu Release, vom fehlenden RSP mal abgesehen, hervorragende Möglichkeiten. Bf5 hat im Vergleich zu seinen Vorgängern noch immer grandiose Features, die gerne übersehen werden. Es liegt vor allem und zu ganz großen Teilen an der beschränkten Community, dass dasSpiel schlechter dasteht, als eseigentlich ist.

    Aber mal ganz sicher nicht. Der Entwickler hat das zu 100% zu verschulden und du bist ja auch ein Teil der beschränkten Community, schön oder? :)
    Grandiose Features? das ich nicht Lache. Dieses Spiel ist verglichen mit älteren BF Teilen einfach Schmutz.

    Mindestens die Hälfte der Verbesserungen gegenüber den Vorgängern wurd von der Community so bemänglet, weil sie zu faul waren sich umzugewöhnen und die Casualparts der alten Teile behalten wollten. Dafür dass ich gefühlt alle 2 Tage im Forum lesen darf, wann die Hardcore-Server kommen, sind hier erstaunlich viele gegen Attrition, wo man mal aufpassen muss, bevor man sinnlos seinen Call of Duty-Klon in Battlefield spielen will.
  • FlyingSaesch
    2491 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    hc Server mit friendly fire und ohne Autoheal würden so wunderbar die Spreu vom Weizen trennen... hach *Nostalgie*
  • Taikato
    2686 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 14. Februar
    R3e3n schrieb: »
    Ich wäre mal dafür, dass sie Bugs beheben und nicht immer wieder neu ins Spiel bringen. Stattdessen werden schwachsinnige skins für relativ viel echtgeld herrausgebracht.

    aber und das ist ganz wichtig, du kannst jetzt immer auf i drucken und die ganze pracht deines kaufes bewundern. das ist wichtig und bringt BF5 voran.
    - - - - - - -

    gestern auf der pazifik map die japanischen truppen bekämpft. alle liefen in den kaiserlichen uniformen durch die gegend bis ich dann ins straucheln kam und vergessen habe abzudrücken, weil ''spezial Ernst'' in seiner deutschen montur vor mir stand. so ein skin kann einen schon irritieren. :D
    - - - - - - -

    Auch unterschwellige Cheatingdiskussion ist NICHT okay! Haltet euch an die Forenregeln! ~EA_Demz
    - - - - - - -

    @GefreiterDecker @Terminator000001
    sowohl als auch, beides zutreffend. aber ihr habt drittens noch vergessen. es ist immer wieder das selbe, das sich jedesmal mit einer unerschöpflichen hoffnung, sich an den neuen teil geklammert wird. auch so eine wiederkehrende, sicht -/nachlesbare erkenntnis.
    da sich jeder hier(in der community) seine nostalgischen erwartungen für den neuen teil wünscht/erhofft.
    Post edited by EA_Demz on

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 14. Februar
    Taikato schrieb: »
    R3e3n schrieb: »
    Ich wäre mal dafür, dass sie Bugs beheben und nicht immer wieder neu ins Spiel bringen. Stattdessen werden schwachsinnige skins für relativ viel echtgeld herrausgebracht.

    aber und das ist ganz wichtig, du kannst jetzt immer auf i drucken und die ganze pracht deines kaufes bewundern. das ist wichtig und bringt BF5 voran.
    - - - - - - -

    gestern auf der pazifik map die japanischen truppen bekämpft. alle liefen in den kaiserlichen uniformen durch die gegend bis ich dann ins straucheln kam und vergessen habe abzudrücken, weil ''spezial Ernst'' in seiner deutschen montur vor mir stand. so ein skin kann einen schon irritieren. :D
    - - - - - - -

    Auch unterschwellige Cheatingdiskussion ist NICHT okay! Haltet euch an die Forenregeln! ~EA_Demz- - - - - - -

    @GefreiterDecker @Terminator000001
    sowohl als auch, beides zutreffend. aber ihr habt drittens noch vergessen. es ist immer wieder das selbe, das sich jedesmal mit einer unerschöpflichen hoffnung, sich an den neuen teil geklammert wird. auch so eine wiederkehrende, sicht -/nachlesbare erkenntnis.
    da sich jeder hier(in der community) seine nostalgischen erwartungen für den neuen teil wünscht/erhofft.

    und für meine skins brauche ich raytracing, damit ich die in ner pfütze sehen kann :P
    "I" hab ich bisher noch nicht genutzt. ich suche meine outfits und waffenskins danach aus, wie meine tarnung auf der entsprechenden map am größten ist.
    Sowohl BF4 als auch BF1 hatten schwierige Zeiten, aber letztendlich sind es solide Games. Ich hab leider die Hoffnung verloren das BFV nochmal gerettet wird
    .

    Den Spruch hör ich seit BF3 und es ist jedes mal das Gleiche. Es wird jedes mal der aktuellste Titel in Grund und Boden gehatet und die Vorgänger so hochgepriesen. Als BF3 aktuell war, war es *pfui* und BC2 so toll. Als BF4 aktuell war, war es *pfui* und BF3 so toll. Als BF1 aktuell war, war es *pfui* und 3 Monate nach Release wegen den Spielerzahlen für so gut wie tot erklärt. Jetzt ist BF5 eben dran damit. Und ich wette in 3 Jahren werd ich hier lesen, wie toll BF5 doch war, während auf ein BF6, oder wie auch immer es heißen wird, mit dem Finger gezeigt wird.

    Ich erzähl mal, was hier wirklich *pfui* ist. Es ist diese vorgeheuchelte Nostalgie der Community.

    FlyingSaesch schrieb: »
    Mit Bf5 kamen jede Menge neue Impulse in verschiedenste Richtungen. Einige davon wurden von der Community bereits vor Release hart kritisiert, nach der Beta gab's wegen der ganzen Nörgelei dann zusätzliche Änderungen seitens der Entwickler. Bf5 hatte zu Release, vom fehlenden RSP mal abgesehen, hervorragende Möglichkeiten. Bf5 hat im Vergleich zu seinen Vorgängern noch immer grandiose Features, die gerne übersehen werden. Es liegt vor allem und zu ganz großen Teilen an der beschränkten Community, dass dasSpiel schlechter dasteht, als eseigentlich ist.

    Aber mal ganz sicher nicht. Der Entwickler hat das zu 100% zu verschulden und du bist ja auch ein Teil der beschränkten Community, schön oder? :)
    Grandiose Features? das ich nicht Lache. Dieses Spiel ist verglichen mit älteren BF Teilen einfach Schmutz.

    Mindestens die Hälfte der Verbesserungen gegenüber den Vorgängern wurd von der Community so bemänglet, weil sie zu faul waren sich umzugewöhnen und die Casualparts der alten Teile behalten wollten. Dafür dass ich gefühlt alle 2 Tage im Forum lesen darf, wann die Hardcore-Server kommen, sind hier erstaunlich viele gegen Attrition, wo man mal aufpassen muss, bevor man sinnlos seinen Call of Duty-Klon in Battlefield spielen will.

    wenn der nächste teil schlechter als BFV wird, dann werde ich auch sagen, das BFV toll war :D für viele spieler stieg die serie mit jedem teil weiter ab. ich bin auch gespannt, wie lange ich noch bei bleibe. aber das hängt auch irgendwie von den mitspielern im TS ab, ohne die aktuell 2 bis 3 Leute, hätte ich weniger ansporn bei zu bleiben.
    Post edited by EA_Demz on

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • ThorstenMFger
    327 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Warren Spector sucht nach einen neuen Publisher … bei einen Singleplayer stellt sich das allzeit beliebte Thema nicht mehr …. und der rote Teppich wäre euch auch sicher.
    Er nennt’s Vernunft und braucht’s allein, Nur tierischer als jedes Tier zu sein. Goethe Faust
  • TickTack121
    157 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Welcher Entwickler / Game-Designer ist eigentlich auf die glorreiche Idee gekommen den Staghound einzuführen?
  • Terminator000001
    220 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    TickTack121 schrieb: »
    Welcher Entwickler / Game-Designer ist eigentlich auf die glorreiche Idee gekommen den Staghound einzuführen?

    Füge bitte noch das Popcorn zu dem Salz hinzu. Dann könnten wir es besser verstehen.
  • TickTack121
    157 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 14. Februar
    TickTack121 schrieb: »
    Welcher Entwickler / Game-Designer ist eigentlich auf die glorreiche Idee gekommen den Staghound einzuführen?

    Füge bitte noch das Popcorn zu dem Salz hinzu. Dann könnten wir es besser verstehen.

    Ein leichter Aufklärungspanzer mit einer 37mm Kanone, der zusätzlich ausgestattet mit Raketen, von Spielern so ausgenutzt wird um mal easy schwere Panzer zu fahren, sollte meiner Meinung nach nicht in diesem Spiel sein. Passt jedoch leider 100% in das absolut schlechte oder wenig vorhandene Balancing.

    Zumindest sollte er um konsequent zu sein von jedem Tiger oder auch Sturmtiger bei einem Treffer komplett erledigt sein. Aber wem erzähle ich das, dem Entwicklerstudio das Punkte für "Motor deaktivert" verteilt während der andere Panzer mit Vollgas davon fährt, braucht man das zumindest nicht zu erklären.
  • Skav-552
    6150 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Es gibt so ein paar Ideen, die ich cool finde
    Wind der einfluss auf die Schussbahn des Aufklärers (long Range) nimmt genauso wie Wetter im allgemeinen das einfluss auf die Fahr und Flugdynamik nimmt
    Funktionen die ein gutes Timing voraussetzen, finde ich auch gut
    und ich bin auch sehr angetan von der Idee, sich das Spiel individuell nach seinen Vorstellungen anpassen zu können

    Welche Funktion wurde den seit BF4 Sinnvoll erweitert ?
    Das einzige, das mir mehr gefällt ist das Movement ansonsten sehe ich
    sehr viele Sachen, die es nicht mehr gibt oder die zumindest nur noch eingeschränkt funktionieren
    Ich für meinen Teil sehe eigentlich immer zuerst das schlechte
    Also mal ernsthaft gefragt, fällt euch was ein ?

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • FlyingSaesch
    2491 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Dass Flugzeuge und Panzer nicht mehr mit unendlich Munition am Kartenrand parken, ist ein riesiger Fortschritt. Damit hatte Bf1 noch massive Probleme.
  • Terminator000001
    220 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    TickTack121 schrieb: »
    TickTack121 schrieb: »
    Welcher Entwickler / Game-Designer ist eigentlich auf die glorreiche Idee gekommen den Staghound einzuführen?

    Füge bitte noch das Popcorn zu dem Salz hinzu. Dann könnten wir es besser verstehen.

    Ein leichter Aufklärungspanzer mit einer 37mm Kanone, der zusätzlich ausgestattet mit Raketen, von Spielern so ausgenutzt wird um mal easy schwere Panzer zu fahren, sollte meiner Meinung nach nicht in diesem Spiel sein. Passt jedoch leider 100% in das absolut schlechte oder wenig vorhandene Balancing.

    Zumindest sollte er um konsequent zu sein von jedem Tiger oder auch Sturmtiger bei einem Treffer komplett erledigt sein. Aber wem erzähle ich das, dem Entwicklerstudio das Punkte für "Motor deaktivert" verteilt während der andere Panzer mit Vollgas davon fährt, braucht man das zumindest nicht zu erklären.

    Das Tankbuster Setup ist extra für sowas gemacht. Dafür ist ein Staghound auch sehr schnell down. Vom Tiger reichen 2 bis 3 Schuss und der Sturmtiger kann den Staghound one shotten. Das kann er sogar bei einem Valentine.
    Skav-552 schrieb: »
    Es gibt so ein paar Ideen, die ich cool finde
    Wind der einfluss auf die Schussbahn des Aufklärers (long Range) nimmt genauso wie Wetter im allgemeinen das einfluss auf die Fahr und Flugdynamik nimmt
    Funktionen die ein gutes Timing voraussetzen, finde ich auch gut
    und ich bin auch sehr angetan von der Idee, sich das Spiel individuell nach seinen Vorstellungen anpassen zu können

    Welche Funktion wurde den seit BF4 Sinnvoll erweitert ?
    Das einzige, das mir mehr gefällt ist das Movement ansonsten sehe ich
    sehr viele Sachen, die es nicht mehr gibt oder die zumindest nur noch eingeschränkt funktionieren
    Ich für meinen Teil sehe eigentlich immer zuerst das schlechte
    Also mal ernsthaft gefragt, fällt euch was ein ?

    Ich finds gut, dass die Sweetspot Mechanik rausgeflogen ist. Leider dafür auch Supression und Screenshake bei Beschuss bzw kassierte Treffer. Ich weiß nämlich nicht was schlimmer ist, one shot in den kleinen Zeh bei Entfernung X oder 3 Kugeln in nem Sniper reinjagen, der Sniper hat noch mehr als genug Zeit sich einen zu rubbeln und drückt dann gemütlich einen Headshot in dich rein.
    Ist beides *pfui*. Bei BF1 gab's immerhin noch Supression.

    Was mir auch noch auf den Sack geht ist beim Fliegen die Stall Abuser.
  • GefreiterDecker
    327 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Stall Abuser? :o
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Stall Abuser? :o

    Die gehen zu oft zu den Schweinen.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • gurkenpabst
    1261 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wat isn' dette?
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • MacTurdy
    283 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Der Scout bekommt ja nun immerhin mal die Kugelgeschwindigkeiten seiner Repetiergewehre etwas erhöht, was ich gut finde, schließlich verdient auch diese Klasse mal ein wenig Aufmerksamkeit von DICE. Allerdings hätte ich es lieber gesehen, wenn sie ein Modell wie in Battlefield 4 eingefügt hätten, bei dem man auf kurze Distanz mit einem Körpertreffer 100 Schaden macht, dadurch würden Spieler der Klasse ermutigt werden diese offensiver auszuführen. Von der höheren Kugelgeschwindigkeit hast du nur auf Distanz etwas, zumal Leute die den ADAD-Tanz aufführen ohnehin kaum zu treffen sind.

    Auch habe ich in letzter Zeit mal vermehrt mit Panzern gespielt und muss sagen, dass es extrem einfach ist damit Infanterie zu farmen. Die größte Gefahr besteht eigentlich nur auf Karten mit Flugzeugen, ansonsten muss man sich halt ein wenig vor anderen Panzern in Acht nehmen. Infanterie stellt jedoch so gut wie nie eine Gefahr dar, nur wenn man zu offensiv vorgeht und in eine Meute Assaults oder Supports fährt.

    Ich würde mir jedoch mal eine stärkere stationäre AA wünschen, insbesondere Bomber können nur über den minimalen Schaden lachen, den man ihnen zufügt. Momentan registriert ohnehin ein großer Teil der Schüsse nicht (ist aber auch generell ein Problem im Spiel - wie oft spritzt Blut, aber Schaden macht man nicht...). Ich weiß noch in Battlefield 1, da war eine gute AA wie eine Flugverbotszone, jeder Jäger und Bomber musste sich dort in Acht nehmen. Ein direktes Duell mit der AA endete oft tödlich für das Flugzeug. Heute gehen die Flugzeuge locker ein direktes Duell mit der AA ein, sie können ja nicht verlieren.
  • Downlink_x
    108 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 15. Februar
    (Sorry, hier im Forum werden keine Absätze angezeigt....danke EA).

    Ach, BF5 ist auf "so vielen Ebenen besser"? Meinst du zB....


    ...das kaputte Squadsystem, was zweifelsohne absolute Basis für ein Multiplayerspiel ist, aber selbst DAS funktioniert nicht richtig?
    ...die ständig abstürzenden Server?
    ...dass es kein Mapvoting mehr gibt?
    ...die massiven Performance-Probleme wie Lags, Freezes, FPS-Drops, Errors, etc?
    ...dass Squad-Conquest so kaputt ist, dass sie sogar verschiedene Maps raus nehmen mussten?
    ...die tolle Idee, ständig neue Spielmodus einzuführen, aber nach ein paar Wochen wieder raus zu nehmen?
    ...dass die Konfigurationsmöglichkeiten der Commnunitygames immer noch lächerlich sind?
    ...dass wieder Pay2Win mit Microtransactions eingeführt wurden?
    ...dass ständig Updates kommen, die zwar Fehler beheben, aber genau so viele neue Fehler mit sich bringen?
    ...dass sich das Spiel bei sehr vielen Leuten gar nicht erst starten lässt?
    ...dass es kein Autobalance mehr gibt?
    ...dass der Spectator-Modus teilweise verbugged ist und Livestreams damit unattraktiv machen?
    ...dass erschossene Spieler auf dem Boden herum glitchen und deren Waffen noch weiter schießen?
    ...dass man ständig irgendwo am Boden oder sonstigen Texturen festhängt oder hinein glitcht?
    ...das völlig unübersichtliche und verschachtelte Hauptmenü?
    ...dass Leute mit Pings >100 auf den Servern bleiben dürfen?
    ...das ständige hin und her bei der TTK, anstatt das man sich vorher mal Gedanken drüber macht?


    Ich könnte jetzt noch weiter schreiben, aber ich verweise (wie so oft) auf das Video von AKA-ART, der peinlichst genau auflistet, warum dieses Spiel eben NICHT auf "so vielen Ebenen besser" ist, als die vorherigen Teile.


    Da wird der Endkunde schon als BETA-Tester missbraucht und ist noch so nett, und meldet die Bugs im BF / EA Forum, aber die Beiträge bleiben oft unbeantwortet. Teilweise spinnt sogar das EA-Forum. Nicht mal das bekommen sie hin.


    Um auch mal was Positives zu sagen:


    - Es ist gut, dass man mit jeder Klasse seine Truppkameraden wieder aufheben kann
    - Die Grafik, Explosionen, Geräuschkulisse usw sind sensationell
    - Viele Konfigurationsmöglichkeiten bei Steuerung und Grafik
    - Die Möglichkeit Barrikaden aufzubauen ist eine tolle Neuerung
    - Das Zerstörungssystem (Häuse, Mauern, Barrikaden etc) wird immer besser
    - Die Maps finde ich zum Großteil gut
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!