Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Skav-552
    6582 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Und warum braucht man Content ?
    Weil das Spiel so gestaltet ist, das vielen ohne neuen Content langweilig wird ....
    Die Langzeitmotivation als solches ist einfach Grütze und das sollte man fixen
    Jedesmal nach neuen Content zu rufen, der einen dann nur wenige Stunden begeistert ist doch ziemlich kurzsichtig oder nicht ?

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • GefreiterDecker
    443 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    Und warum braucht man Content ?
    Weil das Spiel so gestaltet ist, das vielen ohne neuen Content langweilig wird ....
    Die Langzeitmotivation als solches ist einfach Grütze und das sollte man fixen
    Jedesmal nach neuen Content zu rufen, der einen dann nur wenige Stunden begeistert ist doch ziemlich kurzsichtig oder nicht ?

    Ein ordentliches Contentpaket (siehe Release Pazifik) begeistert einen nicht nur für ein paar Stunden oder es kommt eben regelmäßig neuer Content.
    Was bist du denn für einer?
    was kann ich jetzt dafür das DICE ihr Spiel so gestaltet haben?
    Battlefield V hat weder Langzeitmotivation, noch kommt regelmäßig neuer Content deswegen ist diese Diskussion hinfällig.
    Ich hätte mich in den vergangenen Monaten einfach mal über eine neue Waffe oder eine neue Karte gefreut, aber es kam einfach gar nichts...
  • Skav-552
    6582 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Warum wird das denn jetzt schon wieder als Angriff wahrgenommen ....
    Worauf ich hinaus will ist einfach das, dass EA/Dice einen vom Content abhängig machen
    was eben dazu führt, das man schlechte Karten hat, wenn sie sich dazu entscheiden an einem neuen Teil zu arbeiten
    In BFV sieht man halt aus gegebenen Anlass jetzt schon, dass das Grütze ist und ich behaupte mal nur gemacht wird
    damit ein neues Spiel, den Content bietet der gefordert wird
    man also nur darauf aus ist, ein älteres Spiel relativ schnell abzusägen um ein neues zu verkaufen

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Taikato
    2900 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Du wolltest dir doch deine ellenlangen Romane sparen! *gähn*
    Battlefield 5 haten ist völlig okay, hab‘ ich auch ausgiebig. Lügen verbreiten ist hingegen peinlich. Und ich muss nicht ständig Beispiele bringen, der Ankläger ist in der Bringschuld.

    sicher und damit liegst du richtig, wollte ich mir ellenlange texte ersparen und es wie du machen, mit polemischen kurz post daher kommen. aber man kommt halt bei einigen themen nicht drum herum um das ganze mit zahlen, fakten darzulegen. was aber nie gut ankommt wenn es zu kritisch wird.
    FlyingSaesch schrieb: »
    Battlefield 5 haten ist völlig okay, hab‘ ich auch ausgiebig.

    ausgiebige kritik oder wie du es nennst BF5 haten, von dir :rofl::rofl::rofl:
    nur wenn es dir gerade nicht in den kram passte, user deine ansichten nicht teilten, wurde gegen was ''gehatet'' ... ach ja, aufklärer, rsp, kein premium und die community ist an allem schuld, und das war es.


    FlyingSaesch schrieb: »
    Lügen verbreiten ist hingegen peinlich.

    und bitte was ? haben sie dich mit den klammeraffen gepudert? ich falle ja hier vom glauben ab. im glashaus sitzen, die größten brocken schmeißen, 3.quartal '18 und 1./2. '19 vergessen und post dann anschließen bearbeitet und jetzt willst du mir deine schmutzige jacke zu schmeißen, damit ich sie mir anziehen soll. nein nein mein wertester, deine jacke passt mir in keinster weise die behalte mal.
    - - - - - -

    würde ich solche äußerung dir gegenüber tätigen, hättest du dich wie letztens schon längst bei den forumsverantwortlichen beschwert (ich denke du kannst dich daran erinnern ich würde dir deine meinung im forum verbieten.) und diese wären mir ''häretiker'', mit innbrunst auf's dach gestiegen.
    gibt halt ausnahmen, die die richtige brille auf haben.
    FlyingSaesch schrieb: »
    Und ich muss nicht ständig Beispiele bringen, der Ankläger ist in der Bringschuld.
    wenn du es so siehst und deine kurzsätze wiederspiegeln ja dieses fehlende konstruktive, begründende in deinen populistischen post ja auch. ich kann mir diese ellenlangen texte ja auch gar nicht ersparen, der bringeschuld wegen.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • Ourumov13
    5825 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 22. Mai
    @Taikato
    auch du solltest mit deinen Äußerungen bei der Wahrheit bleiben, statt hier irgendwelche Vermutungen herauszuposaunen.
    Es muss sich niemand erst beschweren, wir lesen jeden Beitrag. Wenn du uns jetzt aber unterstellen möchtest (übrigens schon zum 2.Mal), dass wir in irgendeiner Form einzelne User bevorzugen und Partei ergreifen, dann werden wir dir ziemlich sicher aufs Dach steigen.
    Wir moderieren hier Beiträge, nicht User. Niemand wird aus persönlichen Gründen benachteiligt. Ende der Geschichte.
    Dass dies dann auch in den Bereich "Moderationsdiskussion" abdriftet, weißt du hoffentlich auch.
    Spar dir also bitte eine Antwort hier und nutze stattdessen die Privatnachricht, wenn du etwas zu sagen hast.
    Das Gleiche gilt für euer Streitgespräch.
    Wenn ihr euch hier sachlich über BFV streiten wollt, ist das OK.
    Wollt ihr persönlich werden, dann macht das per PN und nicht hier.
    /Offtopic
    fo1n59vnkuqp.png
  • ford_prefect79
    115 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Gibt es jetzt wirklich einen Flammenwerfer auf Operation Underground ( Schinderrei) oder hat da jemand nach geholfen. Ich bin grade nicht sicher worüber ich genau aufregen soll. Ist das Ding wirklich legal dort im Spiel, dann über Dice/Ea weil das ist Op, ansonsten verdammte Cheater.
  • Terminator000001
    385 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 22. Mai
    Ist ein Easter Egg. So wie das Katana auf Devestation.

    Du erntest, was du sähst. Gewalt führt zu Gewalt, Krieg zu Krieg und Tod bringt nur Tod. Um diesen Teufelskreis zu durchbrechen, bedarf es mehr als nur gedankenloses Handeln.
  • GefreiterDecker
    443 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    Warum wird das denn jetzt schon wieder als Angriff wahrgenommen ....
    Worauf ich hinaus will ist einfach das, dass EA/Dice einen vom Content abhängig machen
    was eben dazu führt, das man schlechte Karten hat, wenn sie sich dazu entscheiden an einem neuen Teil zu arbeiten
    In BFV sieht man halt aus gegebenen Anlass jetzt schon, dass das Grütze ist und ich behaupte mal nur gemacht wird
    damit ein neues Spiel, den Content bietet der gefordert wird
    man also nur darauf aus ist, ein älteres Spiel relativ schnell abzusägen um ein neues zu verkaufen

    Ich entschuldige mich an der Stelle für die Überreaktion.
    Ich muss an der Stelle sagen, das ich ein absoluter BF-Fanboy bin, der auch ohne neuen Content aktiv spielt.
  • FairFightIsNice
    830 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Yahudi85 schrieb: »
    Jaja...
    |
    BF1 wurde 23,5 Mio. verkauft, aber nur von 0,0000000000021% der Spieler gespielt.
    -
    Also hatte ich Recht. Beweisführung abgeschlossen.
    und es sind mehr als 23,5 inzwischen.

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • Downlink_x
    142 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mich würde ja mal interessieren, wie DICE eigentlich ihre eigene Arbeit beurteilt. Ob sie zufrieden mit ihrer Leistung sind oder einsehen, dass sie BFV wirklich komplett an die Wand gefahren haben. Auch wenn es natürlich nie passieren wird, wäre es doch nett, wenn sie sich mal bei den ganzen Spielern entschuldigt, dass die für ein halbfertiges Spiel den vollen Preis bezahlt haben. Aber vermutlich ist das alles nur Wunschdenken. Ich könnte wetten, dass das nächste BF wieder genau so wird. Unsere Kohle haben sie ja schon. Und es wird auch genug Leute geben, die das nächste BF kaufen. Ich dummer Fanboy wahrscheinlich (leider) auch.
  • Skav-552
    6582 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    "Live Service"

    Das ist die Umschreibung dafür, das du was nicht fertiges bekommst, die weben damit ^^

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • YorkJitch
    105 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Die Messlatte wurde jetzt so niedrig angesetzt durch den verkorksten Verlauf von Battlefield V, da kann der Nachfolger nur in "Glanz" erstrahlen. Vielleicht alles reine Taktik und ein psychologisches Instrument welches da zum greifen kommen soll. Die neue Konsolengeneration ist dann da, der nächste Battlefield-Teil wird voller Sehnsucht nach etwas Neuem von der Community erwartet und die Hoffnung auf viel mehr Content ist dann auch extrem hoch. Die Kassen werden auf alle Fälle klingeln aber das Problem ist halt, dass der Vorgänger mit geringeren Aufwand zu übertreffen ist. Deswegen erwarte ich eigentlich nur minimal mehr Content.
  • aninstoler
    83 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 24. Mai
    Yahudi85 schrieb: »
    Jaja...
    |
    BF1 wurde 23,5 Mio. verkauft, aber nur von 0,0000000000021% der Spieler gespielt.
    -
    Also hatte ich Recht. Beweisführung abgeschlossen.
    und es sind mehr als 23,5 inzwischen.

    Eher nicht.
    |
    Die maximale Anzahl an Spieler, die BF1 je in seiner Geschichte gesehen hat, war genau 569411‬ und das auf allen Plattformen (Origin, PS4 und X-Box). Also sind die BF1-Käufer genauso komisch wie die BF5 Käufer? Sie kaufen ein Spiel, was nicht gespielt wird? Sicher? Eher nicht.
    |
    23,5 Mio. Keys wurden verkauft, aber nur 0,5 Mio Spieler gesehen. Passt irgendwie nicht, wie auch in BF5 nicht.
    |
    Entweder hier wird gelogen oder die ganzen Key-Händler haben eine menge Keys am start....
  • Dr_Tatwaffel
    3395 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Yahudi85 schrieb: »
    Yahudi85 schrieb: »
    Jaja...
    |
    BF1 wurde 23,5 Mio. verkauft, aber nur von 0,0000000000021% der Spieler gespielt.
    -
    Also hatte ich Recht. Beweisführung abgeschlossen.
    und es sind mehr als 23,5 inzwischen.

    Eher nicht.
    |
    Die maximale Anzahl an Spieler, die BF1 je in seiner Geschichte gesehen hat, war genau 569411‬ und das auf allen Plattformen (Origin, PS4 und X-Box). Also sind die BF1-Käufer genauso komisch wie die BF5 Käufer? Sie kaufen ein Spiel, was nicht gespielt wird? Sicher? Eher nicht.
    |
    23,5 Mio. Keys wurden verkauft, aber nur 0,5 Mio Spieler gesehen. Passt irgendwie nicht, wie auch in BF5 nicht.
    |
    Entweder hier wird gelogen oder die ganzen Key-Händler haben eine menge Keys am start....

    Man sollte bei Zahlen, wie deiner 569411, auch die Quelle angeben. Ich tue dies gleich mal für dich und erkläre warum die Zahl ungeeignet ist um auf Verkaufszahlen zu schließen.

    1. Die Zahl stammt vom bf-tracker. Sie betrifft alle erfassten Spieler im Zeitraum: 11/2016.
    2. Der Großteil der Profile werden dort gar nicht erfasst, da sie auf privat stehen. Die Seite selbst erfasst also nur Profile deren Privatsphäre-Einstellung auf öffentlich steht.
    3. Beinhaltet diese Zahl auf Grund ihrer temporären und ausschnitthaften Natur keine Steigerung in sich (weder eine negative, noch eine positive Steigerung)

    Die Zahl sagt also aus, das zum Zeitpunkt X aus der Gesamtmenge Y aller verkauften Keys eine Teilmenge Z spielt. Man kann also von Z nicht auf Y schließen.
    Das was man aber ablesen kann, ist folgendes.

    Im Vormonat belief sich der aktive Spielerstand von BF1 auf ca 23000. Im November dann ein schlagartiger Anstieg aktiver Accounts. War eventuell ein Contentupdate schuld daran?. Ein Monat später fällt das ganze wieder ab. Das bedeutet, BF1 war ein Verkaufsschlager, der dann aber bei vielen keine Langzeitmotivation auslöste. Und mehr sagt diese Zahl nicht aus.
    Und schaut man sich um und hört den Spielern zu, so deckt sich das auch. Viele waren von den Trailern begeistert und enttäuscht vom eindimensionalen Gameplay.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Skav-552
    6582 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Und dann bleiben noch die Spiele, die EA verkauft hat und andere Leute versuchen weiter zu verkaufen, in welcher Form auch immer

    Und die Frage bleibt, warum ist das wichtig ?

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • aninstoler
    83 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wenn über 23.5 Mio. Keys an Endkunden verkauft worden wären, müsste diese auch irgendwie (auch wenn nur Ansatzweise) zu sehen und nachvollziehen zu sein, wie bei unzähligen anderen Games auch. Nur in Battlefield ist es immer so Merkwürdig und Seltsam. Die Privatsphäre-Einstellung ist so gut versteckt, dass sie sicherlich nicht erst einmal von 23 Mio. Spielern eingeschaltet wurde. Wie kommt man auf so einen Humbug? Das ist Realitätsfern. Die Privatsphäre-Einstellung ist bei mir übrigens immer automatisch eingeschaltet gewesen.
    |
    Es wurden sicherlich über 24 Mio. Keys generiert, aber nicht an Endkunden verkauft.
    |
    Das deaktivieren der Spielerzahlen spricht übrigens Bände, aber glaubt doch was ihr wollt.
  • Ourumov13
    5825 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Was ist denn nun eigentlich der Punkt?
    BFV wird weniger gespielt oder dass man die Spielerzahlen nicht wirklich nachvollziehen kann?
    Ich würde mich der Frage anschließen wollen, warum das nun so wichtig ist, denn wenn man keine Probleme hat, ausreichend Server/Spieler zu finden, dann ist doch soweit alles in Ordnung?
    fo1n59vnkuqp.png
  • aninstoler
    83 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Das Battlefield wenig gespielt wird, kann man sehr gut nachvollziehen. Mit ein wenig Zeit und Geduld sogar sehr gut, aber das ist nicht der Punkt.
    |
    Der Punkt ist, dass man die angegebenen Zahlen weder in BF1, noch in BF5 nachvollziehen kann. Die Lücke ist so groß wie der Mond. Könnte man durch die Zahlen (Spielerzahlen) sagen wir mal 10 Mio Spieler nachweisen, wäre das wieder etwas anderes als 0.5 Mio. Es passt einfach vorne und hinten nicht. Da braucht man sich auch keine "Story" zurechtbasteln. ;)
    |
    #EsPasstNicht
  • Ourumov13
    5825 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    OK, verstehe.
    Ich persönlich würd mir halt einfach keine Gedanken über sowas machen, wenn das Spiel mich nicht wegen Spielersuche warten lässt.
    fo1n59vnkuqp.png
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!