Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

[Sammelthread] Battlefield "6" - Erwartung der Community

Kommentare

  • xXXT0MXx
    5 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    - Im Allerbesten fall ein Remake von BF3 und BF Hardline gemixt.

    - KD Limitierte Server, oder mehr Balance im Spiel

    - Spawn System wie bei BF3, BF4 und nicht aus den Wolken weil nach 20 mal aus dem Himmel Spawnen wird's einem schon schwindelig!

    - Große Maps mit viel Deckungsmöglichkeiten, Explosionen von Granaten, Waffengeräusche wie in Hardline. Witzige Soldaten Sprüche :D

    - Viele Waffen mit viel Modifikation wie z.B in Escape form Tarkov. Die Anvisierung und das Waffenhandling Action reicher machen. Den Einsatz von Seilrutschen, Kletterhacken, Drohnen einführen. Wenig Freischalt Aufträge.

    -Bessere Verteidigungs Möglichkeiten gegen Artillerie.

    - Ein Remake von BF3 Close Quarters und Spiel Modus von Blood Money dazu.

    - Das Spiel Allgemein schnell Halten wie in BF4.
  • SpotGhot
    348 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    xXXT0MXx schrieb: »

    - Viele Waffen... Den Einsatz von Seilrutschen, Kletterhacken, Drohnen einführen...

    Gabs schon mal mit BF2 um Special Forces Add On, war super und genial weiß nicht warum das es nicht mehr gibt.
    Aktiv seit 2002 ich weis was Battlefield ist und wie es sein sollte ! - Spiele seit BF1942 bis Jetzt zurzeit.
  • Skav-552
    6556 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 21. September
    Weil man sich nur noch auf den Kern beschränkt,
    alles was umfragetechnisch nicht von vielen gefordert wird, wird nicht weiter verfolgt, alles was überraschend anders wäre wird nicht verfolgt
    Das Spiel baut zunehmend mehr auf Marktanalysen auf und verkommt so zu einem Spiel das stetig versucht einen Hype zu folgen ohne eigene Ideen
    Zudem ist der bürokratiesche Weg um eine Idee umsetzen zu könnten deutlich länger geworden womit alles ziemlich schleppend läuft

    Also wenn man wieder großartige Spiele produzieren will und nicht welche die nach kurzer Zeit in der Versenkung verschwinden und so lolala gut waren
    muss man wieder anfangen nicht nur das umzusetzen was die Mehrheit sich wünscht sondern auch das was schöne Ideen sind, die aber von der Mehrheit die meiste Zeit ignoriert werden
    Das Spiel muss mehr bieten als man auf den ersten Blick sieht und die Leute die daran arbeiten müssen die Möglichkeit haben ihre eigenen Ideen einbringen zu könnten ohne erstmal mit zig Leuten darüber reden zu müssen, eine Person reicht da vollkommen aus
    Kurze Dienstwege, höhere effizienz
    was am Ende dazu führt, das mehr Ideen umgesetzt werden und an den Ideen länger gearbeitet werden kann

    Mal davon ab, das die Leute zufriedener sind, wenn sie an ihren eigenen Ideen arbeiten und nicht ständig das umsetzen müssen, von dem sie selbst nicht viel halten

    Jaja, Spekulationen aber wenn man so ein bisschen mit verfolgt warum die Leute so gehen und wie größere Firmen so arbeiten, denke ich das ich damit nicht weit weg bin von dem was da läuft :b

    Zusammengefasst also
    Bessere Strukturen, besseres Spiel

    aus meiner Sicht also was, das man anstreben sollte auf der anderen Seite verlieren einige damit ihre Darseinsgenehmigung im Unternehmen also bezweifle ich mal, dass das hier umgesetzt wird, möchte ja jeder was von Kuchen haben und auf der anderen Seite will niemand verantwortlich sein ;)
    Post edited by Skav-552 on

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Taikato
    2891 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Skav-552,
    alles richtig, da bin ich ganz bei dir, vollste zustimmung,.aber du musst die aktionäre von EA mit in deinen überlegenen einbeziehen. der einfluß dieser gruppierung auf die entwickler, ist nicht ohne und maßgeblich für manche entscheidungen von EA. ohne rücksichtsnahme auf die community dabei.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • FlyingSaesch
    2712 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Da Bf5 ja, bis auf wenige Ausnahmen, ein großartiges Spiel ist, würd' ich gar nicht so viel ändern. Allerdings muss vom Start weg, egal in welchem Setting, eine RSP-Struktur vorhanden sein, mit der die Admins vernünftig arbeiten können. Also wie bei Bf4.
    Die Entwicklung von Bf5 ging ja absolut in die richtige Richtung, nur private Server fehlen an allen Ecken und Enden.
  • Gavin_80
    69 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Bitte KEINE K/D Beschränkung. Ich hab bei BFV eine von etwas über 2. Bei BF4 damals wurd ich mit ner K/D von 1.7 schon gekickt und gebannt. Und der Banngrund war jedes Mal SUSPICIOUS K/D... und netterweise konnte ich dadurch auch auf anderen Servern, auf deren dieses Tool lief, nicht mehr zocken. Von solchen Beschränkungen halte ich gar nix
  • chaotium
    129 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wer noch meint das BF5 ein großartiges spiel war, der leidet doch an realitätsverlust. Einfach das Spiel auf basis von 3 und 4 da hat man schon einen teil gewonnen.
    Besucht uns auf dem PC Community Deutschland. Rund um dem Bereich PC / Konsole und co. https://discord.gg/3FETFAp
  • FlyingSaesch
    2712 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    chaotium schrieb: »
    Wer noch meint das BF5 ein großartiges spiel war, der leidet doch an realitätsverlust. Einfach das Spiel auf basis von 3 und 4 da hat man schon einen teil gewonnen.

    Ich kann dir ein Dutzend Dinge nennen, die bei Bf5 besser sind, als in den Vorgängern. Die hätte ich im nächsten Teil auch gerne wieder.

  • chaotium
    129 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Die Spieler habens aber anderst gesehen, oder wieso ist das Spiel schon EOL? xD
    BF3 und BF4 waren die Spiele, was danach kam war gar nicht würdig. Aber hey ich habs andauernd gesagt, man hat gelacht. Wer zuletzt lacht, lacht am besten :D
    Besucht uns auf dem PC Community Deutschland. Rund um dem Bereich PC / Konsole und co. https://discord.gg/3FETFAp
  • FlyingSaesch
    2712 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Bf5 hat neben den vielen guten Features natürlich andere große Probleme, die aber alle durch ein RSP gelöst werden können. Das ist so oder so der Schlüssel für den Erfolg des nächsten Spiels.
  • GefreiterDecker
    435 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Also ich finde vor allem Die Sache mit den Medic und Ammo Staions in Flaggenbereichen, in Kombi mit dem Reserve-Medipack revolutionär gut.
  • GefreiterDecker
    435 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Und wie gesagt: Schön wär ein Teambalancer der nicht nur in 1 von 100 Runden aktiv wird. Wenn eine Spiel mit 600 zu 0 Tickets endet und man dann in der nächsten Runde, wieder mit exaxt denselben Teams spielt und wieder hart aufs Maul bekommt, fühlt man sich *pfui*.
  • badtop1980
    133 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 12. Oktober
    Gavin_80 schrieb: »
    Bitte KEINE K/D Beschränkung. Ich hab bei BFV eine von etwas über 2. Bei BF4 damals wurd ich mit ner K/D von 1.7 schon gekickt und gebannt. Und der Banngrund war jedes Mal SUSPICIOUS K/D... und netterweise konnte ich dadurch auch auf anderen Servern, auf deren dieses Tool lief, nicht mehr zocken. Von solchen Beschränkungen halte ich gar nix

    Moin, das sehe ich ganz anders ,,,
    HER DAMIT *********** UND AM BESTEN WIEDER SERVER VON DRITT ANBEITERN ***

    .... Es sollte den Leuten die einen Server von ihrem Geld bezahlen weiterhin die Wahl gelassen werden ob sie eine solche Einstellung aktiv haben oder nicht.
    Du lässt ja auch nicht jeden in die Haus....

    Und bei BF V gibts nun mal nur diese gerankten DICE Server........
    xXXT0MXx schrieb: »
    - Im Allerbesten fall ein Remake von BF3 und BF Hardline gemixt.
    BF 3 => war ERSTESAHNE --- BF HARDLINE => ist und bleibt Hundekot
    stell es dir mal bildlich vor
    in die eine Hand nimmste 9 Jahre alte Sahne und in die andere das besagtes tierisches Exkrement
    und das willste mischen ?

    naja WOHLBEKOMMS

    Post edited by badtop1980 on
    YT => JBO : PANZER DANCE Deklination und Steigerung: dumm dümmer DICE
  • Taikato
    2891 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    jetzt habe ich zum wiederholtem maße gelesen, mit einem RSP würde alle anderen probleme gelöst und alles dadurch ändern. als ob RSP der heilsbringer des ganzen ist. lasst kommen ein RSP und BF5 (oder auch 6) wird im hellen glorienschein erstrahlen. sry ein ausgesprochener, egomaner schwachsinn.
    - - - - - - -

    ein RSP gehört zu einer verbesserung des spieles (der reihe allgm.) mit dazu. kein thema, keine frage, da gehe ich uneingeschränkt mit. aber das ganze nur an diesem festzumachen, als dem schlüssel zum erfolg für das nächste spiel… nein, nein.
    - - - - - - - -
    um nur einige punkte und baustellen zu nennen, die man für einen erfolg mit einbeziehen sollte.
    ein premium oder season passes kommt nicht wieder und wurde durch einen live service ersetzt. nur sollte sich Dice im klaren sein was das bedeutete, nämlich ein kontinuierlicher content nachschub an maps, waffen, fraktionen, modi, events. kein herum experimentieren an spiel spezifischen aspekten wie zb. einer TTK.
    - - - - - - - -

    eine quantitative, dezentralisierte zerstörung, die wiederum vielfältige taktische möglichkeiten eröffnet.
    die frostbite engine sollte dies tech. umsetzten können. nur wenn Dice schon bei einem 2XP wegen tech. probleme versagt (habe ich da so meine zweifel)…. oder sie haben einfach nur die community eiskalt belogen (wovon ich eher ausgehe).
    - - - - - - -

    waffen, fahrzeuge an denen der user nach lust und laune seine bevorzugten modifikation (läufe, visiere, magazine, griffe, handschutze, pointer, kaliber, kolben, kanonen, geschosse, raketen …. usw.) zusammen basteln kann.
    - - - - - - -

    das sich DICE nur auf den MP konzentrieren und vom SP die finger lässt . große maps mit allen waffengattungen, infanteriemaps und alles dabei in einem gesundem gleichnis. dann die altbekannten problemne nicht mit vergessen. mapvote, balance, vernünftiger server ping und netcode, ein funktionierendes anti cheat system und ein RSP.
    - - - - - - - - - -

    Dice soll sich verdammt noch mal auf die stärken der ersten teile zurück besinnen. machen sie es nicht, geht BF6 genauso in die hose wie BF5. ich weiß auch das Dice hier ungemein unter druck steht und alles aktivieren muss, was BF einmal groß und so einzigartig gemacht hat. wenn nicht, war es dann für die serie gewesen.
    nicht mehr und nicht weniger.


    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • Skav-552
    6556 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ja, stimm ich zu
    aber ich glaub nicht daran, das EA/DICE so arbeiten können das ich zufrieden bin
    also wünsche ich mir nicht eine neue Map oder Waffen oder anderen Kleinkram
    Ich wünsche mir die Möglichkeiten mir meinen gewünschten Content zu basteln und
    auch das konfigurieren zu können, das ich anders machen würde

    angefangen mit dem letzten das man uns weggenommen hat also dem RSP
    es geht nicht darum das ich einen Server habe, auf dem ich nur eine Map und einen Modi einstellen kann
    es geht darum das ich eine Plattform habe, auf der ich Sachen wie HUD Einstellungen, TTK, Kamaraperspektiven, HP, Schaden, Rundenlaufzeiten, Tickets, Spielzenzeiten,
    Teams, Waffen und noch viel mehr verwalten kann, um meine Version davon zu verwirklichen, was ich mein, wie BF auszusehen hat

    Ich finde in diesem Fall ist es erstrebenswert auf was hinzuarbeiten, dass individuell angepasst werden kann
    wir als community werden uns ja sowieso nicht einig, was das beste ist
    also schadet es in meinem Augen dem Spiel und der Community wenn man nur eine von den tausenden Möglichkeiten umsetzt

    klar, mit diesen Möglichkeiten und mit der Eigenverantwortung die daraus ensteht (sich z.b. einen Server zu suchen, auf dem man willkommen ist und spaß hat)
    kommen viele nicht mehr mit klar aber für mich ist das die bessere Lösung

    Also, erst das RSP und dann sprechen wir weiter über Mods und Map Editoren :)

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • SpotGhot
    348 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Bitte nie wieder live Service... Die Lüge das alles erspielbar wäre hatte mich anfangs dazu bewogen diesen "live Service" zu unterstützen aber puste Kuchen, deluxe Version bezahlt um dann nochmal mehrere hundert Euro zu versenken weil es Content gibt den man nicht erspielen kann ist ein nogo....

    RSP und Premium/seasson Pass machen BF eher wieder stark neben großen maps und altem (BF3/BF4) Spawnbildschirm.
    Aktiv seit 2002 ich weis was Battlefield ist und wie es sein sollte ! - Spiele seit BF1942 bis Jetzt zurzeit.
  • FlyingSaesch
    2712 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Die großen Probleme von Bf5 sind schlechte Balance und das nicht vorhandene Anti-Cheat-System. Beide Probleme würde das RSP, sofern die Server auch vernünftig geführt werden, sofort beheben. Das hat bei Bf3/Bf4 hervorragend geklappt. Und gegen die Langeweile könnte man an den Maps und Modi basteln. Das würde absolut reichen.
  • Skav-552
    6556 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Die Server werden nicht vernünftig geführt, Menschen sind nicht vernünftig ....
    macht aber nichts, es wird immer welche geben die die eignen Vorlieben unterstützen
    und das Spiel so anbieten, wie man es gerne spielen würde (Voraussetzung sind natürlich Möglichkeiten zur Verwirklichung)
    und wenn nicht, macht man halt einen Server, der genau das macht

    Also, wer ein RSP unterstützt sollte sich darüber im klaren sein, dass es mit einem RSP
    auch zu banns kommt, die unbegründet sind und das schließt den eigenen Bann mit ein
    Zudem muss man sich darüber im klaren sein, dass es mit einem RSP Möglichkeiten gibt um Austräge
    schneller zu absolvieren ( als Beispiel: Knife only, wenn man einen messer Auftrag macht), Möglichkeiten um Statistiken zu fälschen
    oder die Freiheiten eines RSP´s anderweitig zu missbrauchen (ein kick um an ein Fahrzeug zu kommen z.b.)

    Die Freiheiten kann man eben nicht nur dazu nutzen Ordnung zu schaffen sondern genau so gut um Chaos zu stiften

    Trotzen überwiegt bei mir nach wie vor der Wunsch, wieder ein vernünftiges RSP zu haben
    ich will wieder Server haben, auf denen es eine Community gibt und nicht dieses sehlenlose server Imitate
    bei dem ein Server ist wie der andere und die einzige Unterscheidung die Nummer ist

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Taikato
    2891 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 23. Oktober
    @Skav-552 schön auf den punkt gebracht.
    in BF 4 hatte ich zwei stamm RSP's gehabt. da hatten sich die user wirklich gut aufgehoben gefühlt, weil sie durch die admins vorbildlich geführt wurden. die langen warteschlangen bis zum beitritt hatte ich damals gerne in kauf genommen, da ich auch eine ewigkeit braucht, bis ich ordentlich administrierte RSP's gefunden hatte und der weg bis dahin, war von solchen bsp. wie du oben erwähntest, zu hauf gepflastert gewesen.
    - - - - - - - -

    dies ist auch das was mir als jemand, der gerne wider RSP hätte, doch große bauchsmerzen bereitet. das es wieder viele user (nicht vernünftige admins) gebe wird, die dem ganzen einen negativen ruf bescheren.
    - - - - - - -

    @SpotGhot
    ich gehe mal (für mich) davon aus, dass wir aus dieser live service nummer nicht mehr raus kommen. ich hatte angfang des jahres etwas dazu geschrieben und zitiere mich mal selber:
    '' ... der live service ist das monymonster für EA und EA wollte schon seit langem das diese auch in den ego shootern einzug hält. nicht umsonst ist D. Rutter seit letztem jahr für europa, DICE und BF hauptverantwortlich.
    das offizielle statement von EA dazu „David Rutter ist nach Europa gezogen, um dort die Rolle des Group General Managers für die EA Studios Europa zu übernehmen und die Creators bei DICE Stockholm, Ghost und Criterion anzuführen. In den letzten 12 Jahren leitete David unsere FIFA Franchise und EA SPORTS Entwicklungs-Teams bei EA Vancouver und EA Rumänien zu unglaublichem Erfolg.“
    und mit ''unglaublichen erfolg'' sind die finanziellen gewinne gemeint. kein spielspass, gameplay, zufirdenheit oder sonstiger community bezug. ........ schau die mal den finanzbericht von EA 1. qaurtal 2020 an. nicht die verkauften spieleinheiten sind für die große gewinnspanne gegenüber dem letzten bericht verantwortlich. es sind die live service in den spielen und lt. EA geht da noch mehr. ... ''

    - - - - - - - -

    EA hat die geschichte mit den lootboxen immer noch auf dem schirm und nicht abgeschrieben. vlt, ist dies von letzten monat noch in frischer erinnerung wo EA im spiel EA Sports UFC 4, nach dem release, mit einem mal ingame werbung aktivierte und erst nach einem ordentlichen shitstorm sich EA entschuldigte.
    frei nach dem EA motto ''man kann es ja mal probieren''.
    - - - - - - -

    ganz allgemein sehe ich es noch nicht, dass EA oder DICE irgend etwas aus dem dilemma mit BF5 gelernt haben.
    mit einer super grafik, exzellenter akustik und modernem setting (wie die gerüchteküche verstärkt meldet) sowie einer millionen teureren werbung, kann und wird BF6 nicht der phönix aus der asche werden, der die serie zu alter größe führen könnte.
    Post edited by Taikato on

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • Skav-552
    6556 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 21. Oktober
    Dafür müsste man Trends setzen, man folgt ihnen aber nur
    Solange BF nichts hat, das innovativ ist wird das also nichts

    Naja, momentan scheitert es schon an der Basis, da braucht man nicht über Extras reden

    Wenn man mal in betracht zieht, wie beschäftigt alle sind ....
    Wie stehen die Changen für eine neue Engine ?
    gibt es da Gerüchte ?

    Ich mein wenn man wie in den letzten Teil immer nur ein paar neue Objekte, Maps und Texturen erstellt
    Wieso dann die lange warte Zeit zwischen den Teilen jetzt ?

    ok, vielleicht arbeitet da auch einfach nur noch eine Handvoll von Menschen
    bzw vielleicht arbeiten sie ja in Richtungen, die keiner Nachvollziehen kann .... Singleplayer, Firestorm .....
    und verschwenden so wieder ummengen an Zeit

    Wer weis, Möglichkeiten gibt es jedenfalls viele :)

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!