Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Welchen Monitor nutzt ihr zum spielen von BF1 ?

13

Kommentare

  • The_TazZ
    724 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    "Hoppalla, da ist mir wohl ein Hammer ins Display gerutscht"

    i7 6700K | 16 GB DDR4 | GTX 1070 STRIX | BenQ XL2720Z | FNATIC Keyboard Red MX Switches | ZOWIE EC2-A

  • -_I_-sorry-_I_-
    120 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet Mai 2017
    Na ja so wirklich hilfreich wars nicht, aber die Kombi das er beim S.. runterfällt ist wohl die Beste, wenn du alles gibst und sie merkt das er nur wegen ihr runter gefallen ist. Da bleibt dir das Sofa erspart und bekommst die doppelte Belohnung.^^
    Viel Glück!
    So wieder zum Thema^^
  • Taikato
    2885 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Youri1970 schrieb: »
    .....

    Ich gebe dir vollkommen Recht, dass das Problem meiner Frau es beizubringen sich schwieriger gestaltet als die große Auswahl bei den Monitoren.

    Vielleicht muss ich wirklich den "alten" irgendwie vom Tisch hauen. >:)

    kinder im haus, die machen schon viel aus ;)

    - - - - - - - - - -

    andere frage zu diesem monitor thema. was bevorzugt ihr für eine zoll größe ? und hat jemand erfahrung mit jenseits der 27'' ?

    bin von einem 24'' auf ein 27'' umgestiegen und würde den schritt zurück auch nicht wieder vollziehen. bin derweilen mit dieser größe sehr zufrieden. (philips monitor)

  • -_I_-sorry-_I_-
    120 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet Mai 2017
    Ich finde 27'' für einen Shooter schon recht groß, weil man nicht mehr alles so im Blick hat wie bei einem 24'', dafür ist alles etwas größer was im Alter andere Vorteile hat und da verzichtet man etwas auf die Übersicht. Ich habe mich in den Jahren schon an 27'' gewöhnt, würde aber nicht noch weiter nach oben gehen.
    Für andere Games kann er natürlich größer sein, aber ich habe hier auch schon gelesen das einige weit über 30'' spielen, ob das stimmt weiß ich nicht
  • BretderPit
    224 postsMember, Battlefield 1 Member
    spiele auf 34" und finde es saugeil ;)
  • schuichi
    170 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Mal ne frage ich habe eine ehr mittelgroßen Bildschirm in Richtung kleinere . Kann es sein, dass man beim fliegen mit Größeren voreile hat bzw mit kleineren Nachteile?
  • The_TazZ
    724 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Was ist denn nun mittelgroß?

    Kennst du das FOV?

    i7 6700K | 16 GB DDR4 | GTX 1070 STRIX | BenQ XL2720Z | FNATIC Keyboard Red MX Switches | ZOWIE EC2-A

  • Futzi61
    345 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Juni 2017
    Hab mir vor ca. drei Monaten diesen geleistet :)

    ASUS ROG Swift PG278QR Gaming Monitor - 27" 2K WQHD (2560 x 1440), 1ms, übertaktbar auf 165Hz, G-SYNC

    BF4 funktioniert Einwand frei auch bei flexibler Fenstergrösse, nur BF1 kommt mit der Fenstergrösse nicht so klar, muss bei jedem Start vom PC die Adapter Eigenschaften von 144 Herz auf 120 dann wieder zurück auf 144 stellen damit die FPS von Monitor zur Grafikkarte übereinstimmt damit ich eine flexible Fenstergrösse nutzen kann.

    Abhilfe, in Game bei BF1 auf Ganzen Bildschirm einstellen, und beide FPS laufen gleich synchron mit der GPU zum Monitor, dafür habe ich keine flexible Fenstergrösse mehr, mit Alt + Tab lässt sich das Fenster ablegen, es sind halt Spiele bedingte Einstellungen, sonnst bin ich sehr zufrieden mit diesem Monitor kann in nur empfehlen.

  • Pixelwerfer
    29 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Juni 2017
    Futzi61 schrieb: »
    Hab mir vor ca. drei Monaten diesen geleistet :)

    ASUS ROG Swift PG278QR Gaming Monitor - 27" 2K WQHD (2560 x 1440), 1ms, übertaktbar auf 165Hz, G-SYNC

    BF4 funktioniert Einwand frei auch bei flexibler Fenstergrösse, nur BF1 kommt mit der Fenstergrösse nicht so klar, muss bei jedem Start vom PC die Adapter Eigenschaften von 144 Herz auf 120 dann wieder zurück auf 144 stellen damit die FPS von Monitor zur Grafikkarte übereinstimmt damit ich eine flexible Fenstergrösse nutzen kann.

    Abhilfe, in Game bei BF1 auf Ganzen Bildschirm einstellen, und beide FPS laufen gleich synchron mit der GPU zum Monitor, dafür habe ich keine flexible Fenstergrösse mehr, mit Alt + Tab lässt sich das Fenster ablegen, es sind halt Spiele bedingte Einstellungen, sonnst bin ich sehr zufrieden mit diesem Monitor kann in nur empfehlen.

    Welches Kabel bzw. welchen Stecker nutzt du aktuell? DVi Kabel oder? Du müsst ein Display Port 1.2 Kabel bzw den Steckplatz nutzten! Bei den alten Kabeln, reicht die Übertragungsgeschwindiogkeit nicht mehr aus...hatten wir hier schon mal....
  • Pixelwerfer
    29 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    bearbeitet Juni 2017
    Ich spiele auf einem 25 Zoll FHD. Aber ich denke, das es Gewohnheitssache ist...kommt wahrscheinlich auch auf den Abstand zum Monitor an, wie weit man weg sitzt....man Gewöhnt sich wahrscheinlich schnell um und zurück zu einem kleinerem will man dann nicht mehr...
  • Futzi61
    345 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Juni 2017
    Pixelwerfer schrieb: »
    Futzi61 schrieb: »
    Hab mir vor ca. drei Monaten diesen geleistet :)

    ASUS ROG Swift PG278QR Gaming Monitor - 27" 2K WQHD (2560 x 1440), 1ms, übertaktbar auf 165Hz, G-SYNC

    BF4 funktioniert Einwand frei auch bei flexibler Fenstergrösse, nur BF1 kommt mit der Fenstergrösse nicht so klar, muss bei jedem Start vom PC die Adapter Eigenschaften von 144 Herz auf 120 dann wieder zurück auf 144 stellen damit die FPS von Monitor zur Grafikkarte übereinstimmt damit ich eine flexible Fenstergrösse nutzen kann.

    Abhilfe, in Game bei BF1 auf Ganzen Bildschirm einstellen, und beide FPS laufen gleich synchron mit der GPU zum Monitor, dafür habe ich keine flexible Fenstergrösse mehr, mit Alt + Tab lässt sich das Fenster ablegen, es sind halt Spiele bedingte Einstellungen, sonnst bin ich sehr zufrieden mit diesem Monitor kann in nur empfehlen.

    Welches Kabel bzw. welchen Stecker nutzt du aktuell? DVi Kabel oder? Du müsst ein Display Port 1.2 Kabel bzw den Steckplatz nutzten! Bei den alten Kabeln, reicht die Übertragungsgeschwindiogkeit nicht mehr aus...hatten wir hier schon mal....

    Ich verwende das Display Port Kabel was original dabei ist.
  • Pixelwerfer
    29 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    @Futzi61 okay, dann ist es kein Übertragungsproblem zwischen GrKa und Monitor. Was ich nicht ganz versteh, warum spielst du nicht auf 165Hz, wenn der Monitor das kann? Was du meinst, ist ein Battlefield1 Problem, denke ich. Battlefield4 ist ja schon bißchen älter, da sind alle optimierungen und die meisten probleme beseitigt. Wird in BF1 bestimmt auch bald funktionieren.
  • Futzi61
    345 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Pixelwerfer schrieb: »
    @Futzi61 okay, dann ist es kein Übertragungsproblem zwischen GrKa und Monitor. Was ich nicht ganz versteh, warum spielst du nicht auf 165Hz, wenn der Monitor das kann? Was du meinst, ist ein Battlefield1 Problem, denke ich. Battlefield4 ist ja schon bißchen älter, da sind alle optimierungen und die meisten probleme beseitigt. Wird in BF1 bestimmt auch bald funktionieren.

    BF1 bringt höchsten 110 FPS je nach Server mehr geht nicht, in Game bei 64 Spieler brechen die FPS teilweise kurz unter 80 FPS ein und schwankt in diesem Bereich rum von daher nur die 144 Hz.
  • Pixelwerfer
    29 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Futzi61 schrieb: »
    Pixelwerfer schrieb: »
    @Futzi61 okay, dann ist es kein Übertragungsproblem zwischen GrKa und Monitor. Was ich nicht ganz versteh, warum spielst du nicht auf 165Hz, wenn der Monitor das kann? Was du meinst, ist ein Battlefield1 Problem, denke ich. Battlefield4 ist ja schon bißchen älter, da sind alle optimierungen und die meisten probleme beseitigt. Wird in BF1 bestimmt auch bald funktionieren.

    BF1 bringt höchsten 110 FPS je nach Server mehr geht nicht, in Game bei 64 Spieler brechen die FPS teilweise kurz unter 80 FPS ein und schwankt in diesem Bereich rum von daher nur die 144 Hz.

    Des liegt aber dann an deinem System bzw. BF1 Einstellungen. Wenn du deine Einstellungen niedrieger stellst, bekommst du doch mehr FPS. Des liegt doch nicht an den Servern. Du wirst viele Grafik Einstellungen auf Hoch oder Ultra haben.
  • schuichi
    170 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    The_TazZ schrieb: »
    Was ist denn nun mittelgroß?

    Kennst du das FOV?

    Ich müsste lügen ich glaube aber irgendwas um die 45/46 Zentimeter Breit und 24 Zentimeter Hoch !

    Ich habe nämlich immer das Gefühl, dass dieser Bildschirm beim Fliegen viel zu klein gehalten ist du siehst rein gar nichts dafür was du sehen müsstest !
  • Futzi61
    345 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Pixelwerfer schrieb: »
    Futzi61 schrieb: »
    Pixelwerfer schrieb: »
    @Futzi61 okay, dann ist es kein Übertragungsproblem zwischen GrKa und Monitor. Was ich nicht ganz versteh, warum spielst du nicht auf 165Hz, wenn der Monitor das kann? Was du meinst, ist ein Battlefield1 Problem, denke ich. Battlefield4 ist ja schon bißchen älter, da sind alle optimierungen und die meisten probleme beseitigt. Wird in BF1 bestimmt auch bald funktionieren.

    BF1 bringt höchsten 110 FPS je nach Server mehr geht nicht, in Game bei 64 Spieler brechen die FPS teilweise kurz unter 80 FPS ein und schwankt in diesem Bereich rum von daher nur die 144 Hz.

    Des liegt aber dann an deinem System bzw. BF1 Einstellungen. Wenn du deine Einstellungen niedrieger stellst, bekommst du doch mehr FPS. Des liegt doch nicht an den Servern. Du wirst viele Grafik Einstellungen auf Hoch oder Ultra haben.

    Texturqualität - Ultra, Texturfilter-Hoch, Beleuchtungsqualität - Ultra, alle andern sind auf niedrig und auf aus eingestellt.

    So hab mal alles auf niedrig eingestellt in Game, klar bekomme ich mehr FPS aber die Bildqualität ist schlechter und die FPS schwanken genau so von 143 bis 128 runter, teilweise auch runter bis 70 FPS klar kommen da schon die Symbole rechts Orange und Rot! , jetzt kann ich entscheiden will ich mehr FPS oder bessere Bildqualität, Bsp.wenn ich auf einen Server lande der von Anfang schon eine schlechtere Grafik hat und bei mir alle Einstellungen auf niedrig sind ist kaum was zu erkennen ab mittlerer Distanz dann noch Nebel Rauch und Dunst dazu kommen renkt man sich fast die Augen aus im Spiel und man ist ewig der zweite.
    Hab auch schon mal die FPS am Monitor auf 165 hochgestellt, in Game alles auf niedrig, mehr als 143 FPS bekomme ich nicht in BF1 und das mir einer 1070 N- Grafikkarte.
  • Futzi61
    345 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Pixelwerfer schrieb: »
    Futzi61 schrieb: »
    Pixelwerfer schrieb: »
    @Futzi61 okay, dann ist es kein Übertragungsproblem zwischen GrKa und Monitor. Was ich nicht ganz versteh, warum spielst du nicht auf 165Hz, wenn der Monitor das kann? Was du meinst, ist ein Battlefield1 Problem, denke ich. Battlefield4 ist ja schon bißchen älter, da sind alle optimierungen und die meisten probleme beseitigt. Wird in BF1 bestimmt auch bald funktionieren.

    BF1 bringt höchsten 110 FPS je nach Server mehr geht nicht, in Game bei 64 Spieler brechen die FPS teilweise kurz unter 80 FPS ein und schwankt in diesem Bereich rum von daher nur die 144 Hz.

    Des liegt aber dann an deinem System bzw. BF1 Einstellungen. Wenn du deine Einstellungen niedrieger stellst, bekommst du doch mehr FPS. Des liegt doch nicht an den Servern. Du wirst viele Grafik Einstellungen auf Hoch oder Ultra haben.

    Meine Einstellung
    Texturqualität-Ultra, Texturfilter-Hoch, Beleuchtungsqualität-Ultra, alles andere auf niedrig und die Letzen zwei auf aus eingestellt somit kann ich ziemlich gut auf allen Servern spielen.

    Habe auch divers Einstellungen schon versucht, den Monitor auf 144 Hz, in Game alles auf niedrig eingestellt klar bekomme ich mehr FPS aber die Bild-Qualität ist auch schlechter, jetzt kann ich entscheiden will ich mehr FPS oder bessere Bildqualität, zu dem schwanken die FPS genauso rauf und runter von 138 bis unter 90 FPS, teilweise unter 70 dann leuchten schon die Symbole auf rechts am Bildschirm.
    Bsp. Wen ich einen Server erwische der von Anfang an eine schlechtere Bildgrafik hat und dazu noch Nebel Rauch und Dunst dazu kommen erkenne ich ab mittlerer Distanz fast nichts mehr mit dieser Einstellung und man ist ewig zweiter.
    Habe auch beim Monitor die 165 Hz eingestellt, in Game alles auf niedrig, mehr als 143 FPS bekomme ich nicht bei BF1 und dass mit einer 1070 N-Grafikkarte.
  • Olllliiii
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Juni 2017
    Grundlegend sollte man überlegen brauch ich überhaupt 144Hz ? Schafft meine Grafikkarte das auch im Spiel ?Muss ich meine Settings so runter schrauben das ich das vielleicht überhaupt erreiche auf kosten von Grafik Qualität?Es nützt keinem einen 144Hz Monitor wenn ihr mit eurer Grafikkarte mit 60-75 FPS rumdümpelst im Game. Der Woww Effekt stellt sich erst so ab 100 FPS + ein wenn die immer erreicht werden.
    Dann sollte man erst mal überlegen welche Grafikkarte habe ich und was Leistet sie.Habe ich zb. eine AMD RX4xx/5xx dann schaue ich nach einem Monitor der auch FreeSync (AMD) unterstützt und kaufe nicht ein G-Sync (Nvidia) Monitor.
    Desweiteren sollte man überlegen schafft meine Karte auch die FPS zb. in WQHD Auflösung ( 2,560x1,440 ) oder spiele ich lieber mit zb. 60hz und hab ein klareres Bild ,tolle Farben und eine größere Auflösung oder gehe ich doch lieber zum normalen FHD Monitor( 1,920x1,080) mit TN oder IPS Panal (bessere Farben ) hab mit meiner Karte genügend FPS und mache etwas Abstriche mit den Farben (TN Panal) da FHD auch meistens etwas Blasser ist ,dafür habe ich bei den meisten Panal eine schnelle Reaktionszeit.
    Nvidia und 144Hz G-Sync Monitor kostet auch gleich um einiges mehr wie AMD und FreeSync sollte auch überlegt werden wenn ihr aufrüsten solltet,dazu welche Größe soll es sein weil 27" und größer mit FHD sieht auch nicht wirklich Prickelnd aus.Gibt auch genügend IPS-Monitore mit 144 Hz und 1440p die kosten aber auch dem entsprechend und wie gesagt schafft meine Karte das alles auch?Hab ich vielleicht noch eine ältere CPU im System die meine Grafikkarte Limitiert sollte auch bedacht werden.
    Post edited by Olllliiii on
  • Youri1970
    16 postsMember, Battlefield 1 Member
    Hallo Community

    ein paar Tage später würde ich das Thema gerne noch einmal aufgreifen wollen, da eine offizielle Freigabe meiner Frau vorliegt. <3

    Mein PC beinhaltet unter anderem: CPU Intel Core i7 6700k 4 GHz + Grafikkarte - MSI GTX 1080 AERO 8GB OC

    Mein Budget: € 1.000,00

    Ich tendiere aktuell zu einem IPS-Panel, 27" mit WQHD

    Da ich recht nah vor dem Monitor sitze (schmaler Schreibtisch), habe ich die Befürchtung bei einem 34" 21:9 Curved den Überblick im Spiel selbst zu verlieren (nicht mehr alles in einem Blick).

    Als perfektes Spielerlebnis kann ich mir auch letzteres gut vorstellen.

    Das es aktuell keinen "perfekten" Monitor auf dem Markt gibt, dass konnte ich recht schnell feststellen. Allerdings möchte ich auch nicht in 2 Jahren einen neuen kaufen. Gute Verarbeitung ist mir wichtig und da scheinen viele arge Probleme zu haben.

    Von daher war mein Favorit der EIZO Foris. Leider unterstützt der nicht G-Sync. Macht es trotzdem Sinn ?

    Ansonsten habe ich die üblichen verdächtigen im Blick:

    27 Zoll: ASUS ROG PG279Q, ViewSonic XG2703, Acer Predator XB271HUB
    34 Zoll: Dell AW 3418DW

    Oder auf den LG 32GK850G warten ? Ist allerdings ein VA Panel und wurde auf der IFA vorgestellt.

    Frage: Wie würdet ihr euch entscheiden.........


  • JackHerer_1601
    791 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Also bei der Frage, welcher Monitor besser ist, kann ich dir leider nicht helfen. Da kenn ich mich nicht wirklich aus.

    Vielleicht aber bei der Frage nach der Größe: Wenn du relativ nah vor dem Bildschirm sitzt, ist ein 27" Monitor vermutlich zu groß. Bei der Arbeit habe ich einen 27" und da merke ich, dass ich nicht alles direkt im Blick habe.

    Da bevorzuge ich meinen 24" zuhause, da ich da immer alles im Blickfeld habe. Vielleicht ist das ganze aber auch nur ein subjektives Empfinden.



    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!