Frusttherapie (kotzt euch mal so richtig aus!)

Kommentare

  • N1ngendo
    236 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Es sind halt großkalibrige, auf Distanz getrimmte Waffen. Das so eine Kugel dir minimum 60 Schaden macht ist halt schon okey und gerechtfertigt. Wenn man von einer 8mm Infanteriespitzpatrone mit fast 900 Metern pro Sekunde in die Brust getroffen wird, dann macht das halt mehr Schaden als eine kleine MP-Patrone oder nen Selbstlader, wobei man bei einigen Selbstladern vorsichtig sein muss, da diese ja eine sehr ähnliche wenn nicht sogar die gleiche Munition haben (siehe Selbstlader M1916 oder RSC). Das der Sweetspot abgeschafft werden sollte, damit bin ich im Einklang, aber der Grundschaden der Waffen von 80 in die Brust, sollte nicht verschlechtert werden. Man darf nicht vergessen, dass die RPM bei diesen Gewehren sehr niedrig ist. Und wenn dich ein Scout 2 mal trifft hat er den Kill auch verdient. Wenn man nicht grade im offensten Feld rumrennt, ist es nahezu unmöglich von einem Scout 2 mal getroffen zu werden. Ich sterbe so gut wie nie durch Scouts, natürlich machen sie viel Schaden, aber das ist okey so, iwo müssen diese Waffen ja herausstechen. Prinzipiell sollten sich die Gadgets aber wirklich ändern. Die Drahtbomben sind nahezu nutzlos und über diese komischen Fakedummies und das Schild braucht man gar nicht zu sprechen. Als ich BF1 angefangen habe und das gesehen hab, musste ich schmunzeln. Flaregun und K Bullets sind aber sehr geil und wer als Scout sagt das K Bullets useless sind, sollte aufhören Scout zu spielen.
    Richtig gespannt bin ich auf das neue Balanceupdate. Die MG's werden bestimmt richtig reinböllern. Auf so eine Bar, ein Chauchat oder das MG15 freue ich mich. Dann werde ich auch mal ein bisschen MG's spamen.
    Ein Herz für Martini Henry. Hi_im_N1ngendo PS4
  • FlyingSaesch
    2484 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Da jetzt schon gefühlt 80% aller Leute Support spielen, weil die Parabellum einfach ein Biest ist, frag# ich mich, wie das nach dem Waffenupdate werden soll.
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @jolaggentutes
    "realistisch" brauch man da nicht ran gehen
    idR waren die Waffen alle im kaliber Größer als heute die meisten genutzten

    zum bsp Gewehr 98 hatte ein Kaloiber von 7,92 x 57mm
    zum Vergleich
    die CEI Rigotti als Selbstlade rhatte 7,65x 53,5mm

    die P08 hat ein Kaliber von 7,56mm Parabellum oder 9mm Parabellum (je Variante)
    die MP18 ein 9mm parabelum
    und trotzdem sind die "werte" im Spiel ganz anders
    ist ja auch logisch (des Spielspaßes willen)

    (ganz allgemein ohne lauflänge und co)
    sonst der Rest ist eben wie du sagst Schwierig, da ja Feuerrate, und co eine Rolle spielt

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Da jetzt schon gefühlt 80% aller Leute Support spielen, weil die Parabellum einfach ein Biest ist, frag# ich mich, wie das nach dem Waffenupdate werden soll.

    Spielst du PC oder Konsole ?
  • FlyingSaesch
    2484 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Arr0gate schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Da jetzt schon gefühlt 80% aller Leute Support spielen, weil die Parabellum einfach ein Biest ist, frag' ich mich, wie das nach dem Waffenupdate werden soll.

    Spielst du PC oder Konsole ?

    PC
  • ford_prefect79
    114 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet September 2017
    Was soll der Mist mit dem Scharfschützenschild für den einen Dienstauftrag? ich bin kein Camper und will das nicht. Bin grade echt fürchterlich genervt weil ich die 5 Kills einfach nicht hin bekomme. Nagut, jetzt hab ich es ja. Aber trotzdem blöder Auftrag.
    Post edited by ford_prefect79 on
  • TangoDelta99
    592 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Das Schild kann aber auch Leben retten.
    Wenn zb ein Gegner mit dem Bajonettangriff angelaufen kommt,einfach das Schild in seinen Weg stellen und er brettert davor und bleibt stehen.
    Hält genauso Explosionschaden ab,nicht alles aber genug um mit dem Leben davon zukommen.
  • OberstLanda
    165 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    1. Ganz einfach das ein Fahrzeug auch einen Wert hat, man sorgsam damit umgeht und man beim ausschalten auch einen taktischen Vorteil davon hat. Was bringt es den Tank auszuschalten und gleich spawnd der nächste?

    2. Ich persönlich habe auf ganz wenigen Karten ein Problemchen mit Snipern, Movement, spotten und wenn das nicht hilft einfach selber die Klasse wechseln. Mit dem Sniper kann man auch Flaggen einnehmen und genau zu dem Zweck spiele ich ihn. Flairs sind sehr hilfreich beim Flaggen einnehmen, spart dem Medic eine menge Arbeit und vor allem Zeit beim einnehmen. Von mir aus kann man die ganzen Visiere aus dem Spiel nehmen und schon gammelt der Sniper nicht mehr rum.
    Das Periskop ist auch sehr hilfreich um die gegnerischen Sniper zu spotten (es nimmt nur niemand weil man damit nur schwer Kills machen kann), die anderen Sniper werden dankbar sein und vor allem die Piloten. Das Hauptproblem sind die Spieler und nicht Dice. Die Zeiten und der Anspruch an sich selbst und dem Team hat sich im laufe der Jahre zurück entwickelt und alle schauen nur noch auf ihre Stats und die sind so etwas von egal, was bringt mir ein lvl120 Spieler oder eine 2,3,4,5er K/D wenn der Spieler mit dem Tank oder Waffe X in der Base campt?

    3. Ich bin mit den Aufträgen fast durch und wenn da etwas nervig ist nimmt man etwas anderes, 5/6 musst du schaffen. Es soll auch etwas Anspruch haben. Was bringt es mir nach 4 Tagen lvl120 zu sein, nach 5 Tagen die DT der neuen Waffen erreicht zu haben? Es ist jetzt schon anspruchslos, schade um die guten alten Zeiten als man noch Wochen für einen Rang oder eine Waffe brauchte. Heute wird sich schon aufgeregt wenn man eine Aufgabe nicht an einem Tag oder in einer Runde schafft. Was hat man davon? Auf der einen Seite regen sich die Leute auf das die Sommermission wiederholt wird und das Messer dadurch an Seltenheit/Besonderheit verliert (wir sprechen hier von einem Messer Skin) und auf der anderen Seite regen sie sich auf das sie in der ersten Runde nur 14/15 geschafft haben. Wie es Dice auch macht, Schuld sind immer sie und nicht der Ego Spieler.

    4. Über die Infrastruktur kann ich nichts sagen, aber bei den Performance Problemen gebe ich dir Recht.

    Oh wie hat er da recht.Wie lange habe ich bei BF2 gebraucht um den nächsten Rang zu erreichen.Ja das waren noch zeiten.Die heutigen spieler wollen dies nicht mehr.ich bin versorger habe ne schlechte kd aber spass muss es machen.zur zeit ist es nicht möglich.da zuviele campen.Mann braucht alle klassen im spiel.Aber was hier fehlt ist Teamwork.Das hat sehr stark Nachgelassen.
  • L4RSEN77
    197 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Was soll der Mist mit dem Scharfschützenschild für den einen Dienstauftrag? ich bin kein Camper und will das nicht. Bin grade echt fürchterlich genervt weil ich die 5 Kills einfach nicht hin bekomme. Nagut, jetzt hab ich es ja. Aber trotzdem blöder Auftrag.
    Das ist einer der Gründe warum ich gestern fast abgedreht bin. Als Angreifer Operation Festung Faw lag gefühlt 2/3 meines Teams Kilometer weit weg im Dreck, traf aber nix und wurde lustig von gegnerischen Fliegern gefarmt.
    Wir 2-3 Deppen die versuchten die Flaggen zu nehmen hatten gegen die schiere Übermacht trotz 90% Vollnoobs natürlich keine Chance. Am liebsten hätte ich das Team gewechselt und es denen richtig gegeben. Ich habe dann, was ich selten mache, genervt gequittet. Zur Zeit ist es gerade auf Random Servern fürchterlich

  • Destrcr1987
    355 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wohl war :D
    Mimmimmi mein Kill ist weg.
    Zumal es oft genug Countdown Assist Kills gibt wo voll angerechnet werden.
    Würde mich aber nur drüber ärgern wenn ich ne Challange mache wo ich die Kills benötige.
    Teabagger statt Wiederbeleber
  • Urbanstyle87
    862 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Es ist auch eine Frechheit das übers Spotten keine Statistik mehr geführt wird. Würd da echt gern bei manch einem mal reinschauen der immer behauptet zu spotten xD
    Das war immer meine Lieblingsstatistik ^^•
  • Odin_XGoD
    14 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Wenn wir im Angreiferteam sind und die Leute nur am snipen sind, werf ich sie aus meinem Squad. Ab und zu lege oder knie ich mich (laut K/D) vor die größten Trottel und schaue mal, wie leidensfähig sie sind. Habe aus dem gleichen Grund schon den Behemoth an unmögliche Stellen gefahren (ich weiß, ist nicht nett, aber vielleicht lernen sie dann mal was).
  • L4RSEN77
    197 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet September 2017
    @Odin_XGoD das interessiert die meisten ja leider herzlich wenig. Rauch- oder Brandgranaten vors Gesicht oder rumhampeln und draufballern, wenig bis keinerlei Reaktion. Augenblicke später waren zwar alle Tod, da der Gegner sowas natürlich bemerkt. Aber 30 Sekunden später liegen alle wieder an den selben Stellen, die Tickets rasseln runter, niemand spotted, revived oder gibt Munition.
    Bei solch einer Ignoranz hilft nur noch Team- oder Serverwechsel. Schade um die paar Hanseln die versuchten das Ding zu reissen, denen wurde einschließlich mir absolut der Spielspaß geraubt. So etwas wie gestern habe ich bis dato noch nie erlebt. Wird Zeit das dieses Spackenspiel COD rauskommt und sich solche Spieler dorthin verp***en.
  • Plueschterrorist
    278 postsMember, Battlefield 1 Member
    Beljiah schrieb: »
    @Urbanstyle87
    nach meinen Kenntnissen für "alle"
    aber es gibt jetz nen Perk,.. der "Camper" für die Flare-Gun "unsichtbar" werden lässt

    hab das auch gesehen. was soll denn der *pfui*? gibt schon genug, die zwischen den felsen rumglitchen und man sie nicht treffen kann und sie aber von da alles und jeder unter feuer nehmen können und dann kann man sie noch nichtmal mit der flaregun sichtbar machen.
    Ich spiele immer das wo ich am meisten un sichersten punkte machen kann. das sind nunmal nicht die kills. kriege genug ribbons jede runde für ammo, spotten, heilen, reparieren usw. ok, mache je nach map und "skill" der gegner gut kills und punkte mit den statiowaffen wie aa und schweres mg.
    ich bin nunmal kein rusher der rumrennt und alles aus der hüfte wegmähen kann. bleibe lieber in deckung und unterstütze, als dauernd drauf zu gehen und meinem team die tickets runter zu rattern.
  • Exitium_Era
    246 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Destrcr1987 schrieb: »
    Wohl war :D
    Mimmimmi mein Kill ist weg.
    Zumal es oft genug Countdown Assist Kills gibt wo voll angerechnet werden.
    Würde mich aber nur drüber ärgern wenn ich ne Challange mache wo ich die Kills benötige.

    Ich hasse solche Spieler wie Deathmetalgerman. Erstmal schön doppelmoralisch handeln und nur das eigene Tun in den Vordergrund stellen, jaaaa nicht freuen, dass durch einen treffsicheren Kameraden der Gegner doch noch umfällt. Und sich dann noch beschweren, wenn es den anderen nur um Kills geht. Junge, du bist doch genaus so egoistisch!

    **Ich bin der Spamkönig im Off-Topic Forum ^^ **

  • maurenbrecher
    100 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Urbanstyle87 schrieb: »
    Es ist auch eine Frechheit das übers Spotten keine Statistik mehr geführt wird. Würd da echt gern bei manch einem mal reinschauen der immer behauptet zu spotten xD
    Das war immer meine Lieblingsstatistik ^^•

    Die Ribbons sind doch schon mal ein Anhaltspunkt.
    Ordensband des Wissens sind es. Für 5 Sichtungshilfen.
  • Urbanstyle87
    862 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @maurenbrecher Mmh, das stimmt. Aber bleibt die Frage wo ich die Ribbons nachschauen kann ;)
  • Plueschterrorist
    278 postsMember, Battlefield 1 Member
    bearbeitet September 2017
    maurenbrecher schrieb: »
    Urbanstyle87 schrieb: »
    Es ist auch eine Frechheit das übers Spotten keine Statistik mehr geführt wird. Würd da echt gern bei manch einem mal reinschauen der immer behauptet zu spotten xD
    Das war immer meine Lieblingsstatistik ^^•

    Die Ribbons sind doch schon mal ein Anhaltspunkt.
    Ordensband des Wissens sind es. Für 5 Sichtungshilfen.

    aber kann man die ribbons denn sehen bei bftracker?
    trotzdem gibts ein kleinen haken, zählen tuts ja nur, wenn die teamkameraden dann auch treffen. wenn man 20 gegner spottet, das team aber nur 2 killt, ist das auch nicht gerade toll.
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    In der heutigen Zeit, wo sich fast jeder Mensch im Internet versucht, größer zu verkaufen, als er eigentlich ist, finde ich Statistiken gut.
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!