Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Frusttherapie (kotzt euch mal so richtig aus!)

Kommentare

  • FlyingSaesch
    2702 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Oktober 2017
    Hä? Dass in der Nähe einer feindlichen Flagge Gegner spawnen, ist jetzt ja nicht neu. Und dass diese dann da stehen, wo vorher kein Gegner stand... völlig normal. Aber genau aus solchen Gründen campt man auch nicht irgendwo alleine rum.
  • knoedel2
    629 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Oktober 2017
    Was heißt den "wo vorher keiner war". Der war einfach hinter den Tanks. Hast nen Wallhack laufen und kannst durch die Tanks sehen oder warum die Gewissheit dss er vorher nicht da war?
    ich helf dir mal beim nachvollziehen der ganzen Kills. Du bist einfach schlecht.
    Was an sich ja kein Problem ist, bin ja selber auch nur durchschnittlich. Nur sollte man halt auch mal erkennen, dass man eben nicht der beste ist.
    Aber lieber wieder irgendwelche Freunde als Cheater hinstellen.
  • vavauler
    171 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ist aber in der Tat ein komischer Kill. In dem Moment wo er erschossen wird ist da nirgends ein Gegner erkennbar.
  • Urbanstyle87
    862 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Scheint wohl mal wieder der unsichtbarkeits-bug zu sein. Passiert... stellungsspiel und Munitaschen-auswurf sind trotzdem fragwürdig ^^
  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Ne, aber man kann den Rauch vom Mündungsfeuer sehen. Der Gegner wird in der Ecke gestanden haben, die leuchtspur von Futzi+das Schussgeräusch haben dem Gegner ziemlich genau Futzis Standort verraten, er hat sich an die Ecke vom Tank gehockt und unter den Füßen auf futzi geschossen. 2x.
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • Urbanstyle87
    862 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Mr-M4gOo Wo siehst du da bitte Mündungsfeuer und 2 schüsse? Hitanzeige zeigt klat zur tür und nicht zum Tank. Für mich unsichtbarkeitsbug. Selten, kommt aber vor. Aber wie auch in seinem letzten video, wo offensichtlich alles legitim war, schießt er wieder auf Gegner und bleibt wie angewurzelt auf der Stelle sitzen... unterbricht sogar noch sein Nachladen für die Munikiste. Das er stirbt war in dem Fall zwar unfair aber wenn ich mich dran erinnere das er uns vor 5 Posts noch beleidigt hat das wir keine Ahnung vom spiel hätten, dann muss ich schon stark schmunzeln wenn ich das Gameplay sehe (wie auch schon die vorherigen) ^^
  • Skav-552
    6548 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Oktober 2017
    @Mr-M4gOo
    Dann sind die Hitmarker aber immer noch falsch ...
    Auch würde er dann da hocken und nicht zurück in Deckung sprinten
    zumal wenn man auf 0,5 verlangsamt man in der 18sec sehen kann das die rote Umrandung rumbugt

    ich würde auf einen Unsichtbaren tippen


  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet Oktober 2017
    Skav-552 schrieb: »
    ich würde auf einen Unsichtbaren tippen

    Kann natürlich sein. Evtl ziehe ich das nie mit in Betracht da ich noch nie auf unsichtbare Gegner getroffen bin. ;)
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • Futzi61
    345 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Las mal ab Sek. O:14 den Clip ein paar Mal laufen, da sieht man schön wie er aus dem nichts in Richtung Tank spickt und hervor sprintet, nach dem ich gekillt wurde, werde ein paar Bilder machen Frames für Frames.
  • Freekillchaser
    1 postsMember, Battlefield 1 Member
    Hallo,
    Mich hat letzt die Fahrzeugabwehr Eliteeinheit generft. Ab einer gewissen Distanz (~200m) konnte ich einfach keinen Panzer mehr Treffen. Die Animation der Kugel saß aber bei jedem Schuss, es ist lediglich kein Hitmarker oder Trefferfeedback gekommen.

    Und um mich grad noch ein pahr Kommentaren anzuschließen: mich nerft es auch ungemein, dass man in Spiele beitreten kann, obwohl das Spiel eigentlich schon vorbei ist. Da sollte es ein Feature geben, dass man bei den letzten 100 Punkten nicht mehr beitreten kann oder so.
    PS: cooler Thread :D
    mfg
    Freekillchaser
  • FlyingSaesch
    2702 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Urbanstyle87 schrieb: »
    Scheint wohl mal wieder der unsichtbarkeits-bug zu sein. Passiert... stellungsspiel und Munitaschen-auswurf sind trotzdem fragwürdig ^^

    Diese knapp 30 Sek. zeigen recht deutlich die Probleme, die Bf1 mit seinen Spielern hat.
    Kein Medic im Squad, dafür einen Sniper... im Fort de Vaux, Treppencamping statt Flaggen angreifen... gütiger Gott.
  • Skav-552
    6548 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Was spricht gegen einen Sniper ?
    zu wissen wo der Gegner ist, ist auf jeder Map nützlich

  • Taikato
    2885 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mr-M4gOo schrieb: »

    Erinnert mich irgendwie an ein Experiment in den ziebziger Jahren als ein Forscherpärchen Affenbabys mit ihren eigenen Babys aufwachsen lies um zu sehen ob die Affen dann menschliche Züge annehmen. Das Experiment wurde schliesslich abgebrochen als sich die Menschenkinder eher zu Affen als umgedreht entwickelt haben.. ;)

    ha :D das experiment ist mir aus schulzeiten noch bekannt (merk man gleich wieder wie alt man ist). der nachwuchs hat das gemacht, was wir hier in BF immer fordern, back to the roots ;)
    - - - - - - -
    und da der sonntag fast rum ist, verabschiede ich mich mit diesem kleinen vid zu dem experiment aus den 70zigern und wünsche euch allen hier für morgen, einen guten start in die neue woche.

    - - - - - - -




  • knoedel2
    629 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hallo,
    Mich hat letzt die Fahrzeugabwehr Eliteeinheit generft. Ab einer gewissen Distanz (~200m) konnte ich einfach keinen Panzer mehr Treffen. Die Animation der Kugel saß aber bei jedem Schuss, es ist lediglich kein Hitmarker oder Trefferfeedback gekommen.

    Und um mich grad noch ein pahr Kommentaren anzuschließen: mich nerft es auch ungemein, dass man in Spiele beitreten kann, obwohl das Spiel eigentlich schon vorbei ist. Da sollte es ein Feature geben, dass man bei den letzten 100 Punkten nicht mehr beitreten kann oder so.
    PS: cooler Thread :D

    Ich hab da keine festen werte im Kopf. Aber soweit ich weiß hat das tankgewehr ne maximal reichweite, ähnlich wie die k-bullets. Die machen ja ab ner gewissen Distanz keinen Schaden mehr, obwohl man den Tank noch locker treffen würde.
  • Deathmetalgerman
    322 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    vavauler schrieb: »
    Ich liebe BF 1 , nein wirklich. Da spielt ein User gerade mal vier Stunden und 27 Minuten und hat als Support 147 Kills pro Runde und 10 Kills pro Minute, muss wohl Weltrekord sein. Am Ende der Runde behauptet der User doch wirklich, dass wir alle keine Ahnung und keinen Skill haben. Sein Skill liegt bei 885, ist wohl auch Welttrekord.... Mist, ich sehr gerade, da gibt es noch 84 bessere Spieler.
    Süß finde ich ja die Leute, die sich ihren Skill gerade erst zugelegt haben. Da schaut man dann nach den Stats und sie haben mit den meisten Waffen gerade so 10% Genauigkeit und 0,5 KPM. :D

    Und das will mir ein User sagen, der 258 Skill hat (Top 58%), ich habe gerade 425 Skill (Top 11%), ein User der kaum Flaggen einnimmt und abfarmt (1777 Flaggen zu meinen 6,579 Flaggen (doppelte Spielzeit von mir) und außer Munition geben , machst du auch nicht sonderlich viel, obwohl du viel Medic spielst, vergleiche dazu mal meine Heilungen und Wiederbelebungen und ich spielt auch Assault, Tanker, Sniper und selten Support, habe aber bei meiner kurzen Support-Zeit es besser verstanden, wie man repariert, wie man sieht. Meine Hauptwaffe hat übrigens 17% Genauigkeit, das ist nicht toll, aber von deinen prognostizierten 10% sind wir da weit weg. Dass es noch den "Bug" als Panzermitfahrer bei BF1 gibt, dafür kann ich nichts. Diese MG-Schüsse im Tank werden nämlich als Accuracy mitgezählt, was eigentlich Quatsch ist, weil man ja unendlich Munition hat und natürlich auch Deckungsfeuer gibt. Nimm es bitte nicht persönlich, aber genau das stört mich an BF1. Viele Leute haben den Sinn des Spiels nicht verstanden, farmen Leute aus besseren Positionen ab, nutzen ihre Klasse nicht optimal, um dem Team zu helfen (reparieren, heilen, wiederbeleben), nehmen nur sichere Flaggen ein, wo man sich in der Übermacht befindet. Ich renne übrigens auch ganz allein zu einer Flagge, manchmal reagieren die Gegner nicht, manchmal unterstützen mich die Mitspieler, wenn die Flaggeneroberung gut zu scheinen geht. Manchmal geht das alleinige Flaggeneroberungen schief. Es geht aber leider bei so vielen Spielern nur um die Kills / Kills pro Minute. Leute abfarmen, aus sicheren Positionen killen, wo man im Vorteil ist, kann ich auch. Mache ich nicht gern, habe ich aber auch mal fabriziert. Dann komme ich auch auf 25-30 Kills pro Runde, nehme aber kaum Flaggen ein. Der besondere Skill bei BF1 besteht dari, dass man Flaggen einnimmt und dazu noch viele Kills erhält und auch bei einer Übermacht der Gegner die Kontrolle behält. Zu Zehnt eine Flagge stürmen kann jeder, wo sich zwei Verteidiger aufhalten. Auch wenn du mehr Kills hast (naja soviel mehr sind das nicht, 15.50 zu meinen 12.65) kann ich dir mit Sicherheit sagen, dass ich als Spieler entscheidender für den Rundengewinn bin, als du. Für den Rundengewinn bringen drei Kills pro Runde gar nichts, aber die eroberten Flaggen und die Üterstützung des eigenen Teams viel mehr, wahrscheinlich kommen da auch deine 47% Gewinnquote her. Wenn 147 Kills pro Runde für dich als Support von einem Support normal sind, dann reden wir mal lieber nicht weiter. Natürlich könnt ihr alle aus Spaß zocken, aber man sollte an den Wersten schon ablesen könne, wer wieviel für das Team macht und wer weniger.
  • Skav-552
    6548 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Oktober 2017
    Last uns eine Runde "Stats bashen" spielen
    ...
  • ford_prefect79
    115 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich hasse Versorgungsabwurf und diesen verfluchten Dienstauftrag! Danke Ea. Was habe ich denn euch getan?
  • vavauler
    171 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Oktober 2017
    vavauler schrieb: »
    Ich liebe BF 1 , nein wirklich. Da spielt ein User gerade mal vier Stunden und 27 Minuten und hat als Support 147 Kills pro Runde und 10 Kills pro Minute, muss wohl Weltrekord sein. Am Ende der Runde behauptet der User doch wirklich, dass wir alle keine Ahnung und keinen Skill haben. Sein Skill liegt bei 885, ist wohl auch Welttrekord.... Mist, ich sehr gerade, da gibt es noch 84 bessere Spieler.
    Süß finde ich ja die Leute, die sich ihren Skill gerade erst zugelegt haben. Da schaut man dann nach den Stats und sie haben mit den meisten Waffen gerade so 10% Genauigkeit und 0,5 KPM. :D

    Und das will mir ein User sagen, der 258 Skill hat (Top 58%), ich habe gerade 425 Skill (Top 11%), ein User der kaum Flaggen einnimmt und abfarmt (1777 Flaggen zu meinen 6,579 Flaggen (doppelte Spielzeit von mir) und außer Munition geben , machst du auch nicht sonderlich viel, obwohl du viel Medic spielst, vergleiche dazu mal meine Heilungen und Wiederbelebungen und ich spielt auch Assault, Tanker, Sniper und selten Support, habe aber bei meiner kurzen Support-Zeit es besser verstanden, wie man repariert, wie man sieht. Meine Hauptwaffe hat übrigens 17% Genauigkeit, das ist nicht toll, aber von deinen prognostizierten 10% sind wir da weit weg. Dass es noch den "Bug" als Panzermitfahrer bei BF1 gibt, dafür kann ich nichts. Diese MG-Schüsse im Tank werden nämlich als Accuracy mitgezählt, was eigentlich Quatsch ist, weil man ja unendlich Munition hat und natürlich auch Deckungsfeuer gibt. Nimm es bitte nicht persönlich, aber genau das stört mich an BF1. Viele Leute haben den Sinn des Spiels nicht verstanden, farmen Leute aus besseren Positionen ab, nutzen ihre Klasse nicht optimal, um dem Team zu helfen (reparieren, heilen, wiederbeleben), nehmen nur sichere Flaggen ein, wo man sich in der Übermacht befindet. Ich renne übrigens auch ganz allein zu einer Flagge, manchmal reagieren die Gegner nicht, manchmal unterstützen mich die Mitspieler, wenn die Flaggeneroberung gut zu scheinen geht. Manchmal geht das alleinige Flaggeneroberungen schief. Es geht aber leider bei so vielen Spielern nur um die Kills / Kills pro Minute. Leute abfarmen, aus sicheren Positionen killen, wo man im Vorteil ist, kann ich auch. Mache ich nicht gern, habe ich aber auch mal fabriziert. Dann komme ich auch auf 25-30 Kills pro Runde, nehme aber kaum Flaggen ein. Der besondere Skill bei BF1 besteht dari, dass man Flaggen einnimmt und dazu noch viele Kills erhält und auch bei einer Übermacht der Gegner die Kontrolle behält. Zu Zehnt eine Flagge stürmen kann jeder, wo sich zwei Verteidiger aufhalten. Auch wenn du mehr Kills hast (naja soviel mehr sind das nicht, 15.50 zu meinen 12.65) kann ich dir mit Sicherheit sagen, dass ich als Spieler entscheidender für den Rundengewinn bin, als du. Für den Rundengewinn bringen drei Kills pro Runde gar nichts, aber die eroberten Flaggen und die Üterstützung des eigenen Teams viel mehr, wahrscheinlich kommen da auch deine 47% Gewinnquote her. Wenn 147 Kills pro Runde für dich als Support von einem Support normal sind, dann reden wir mal lieber nicht weiter. Natürlich könnt ihr alle aus Spaß zocken, aber man sollte an den Wersten schon ablesen könne, wer wieviel für das Team macht und wer weniger.
    Und warum habe ich so wenige Flaggen? Eben weil ich nicht kopflos im Pulk mitrenne. Ob die Flagge mit 13 oder 14 Mann eingenommen wird macht absolut keinen Unterschied wie du ja mit deinem 10 vs 2 Beispiel auch selbst sagst. Und auch wenn wir weniger an der Flagge sind macht es Sinn zu flankieren und den Gegner schon vor der Flagge abzufangen wo er einen nicht erwartet.

    edit: Ach jetzt sehe ich auch warum du dich wegen den 0,5 KPM angesprochen fühlst. Sorry wenn das falsch rüber kam.
  • Futzi61
    345 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Oktober 2017
    Hier sind die Bilder, Frames für Frames, vom Video Clip.

    Bild 1 hier wurde ich gekillt.
    0f4a09-1507491369.png
    Bild 2 nichts zu erkennen nach dem Kill
    b4a15b-1507487746.png
    Bild 3 hier taucht er aus dem nichts auf und spickt sich in Richtung Tank.
    9154a1-1507488210.png
    Bild 4 Blickrichtung Tank Ecke
    66c215-1507488496.png
    Bild 5 hinter den Tank
    58c9b3-1507488542.png
    Bild 6 hinter dem Tank
    ef3917-1507490683.png
    Bild 7
    d6d259-1507490817.png
    Bild 8
    760da2-1507488670.png
    Bild 9 dreht sich um
    a0f151-1507490884.png
    Bild 10 dreht sich um
    ee0328-1507490950.png
    Bild 11 hat sich umgedreht
    e2539b-1507489582.png
    Post edited by Futzi61 on
  • FlyingSaesch
    2702 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    Was spricht gegen einen Sniper ?
    zu wissen wo der Gegner ist, ist auf jeder Map nützlich

    Erstens: Der Sniper ist mit seiner Bewaffnung für das Fort de Vaux absolut nicht geeignet. Es gibt nur einen Bereich, in dem er campen könnte. Und dort ist er nutzlos.
    Zweitens: LOL
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!