Frusttherapie (kotzt euch mal so richtig aus!)

Kommentare

  • Beljiah
    5603 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Skav-552
    die Com lässt ja nur bedingt gewisse Sachen zu
    Beispiel
    Sniper = noob-Camper ,.. aber das ein Sniper auch anders gespielt werden kann "egal"
    zweites bsp
    Claymores sind noobig,.. weil halt "kilL" wenn man rein rennt
    dass man da aber als spieler auch drauf achten kann und ggfs Laufwege durch mapkenntnise kennt,.. und so die spots "wo den eine liegen könnte" kennen müsste,.. sieht auhc keiner
    der ansrpcuh wird immer "kleiner" und sobald einer aus der reihe tanzt, weil er zum bsp rauch + inv einsetzt oder zum bsp direkt auf BF1 bezogen eine Taktik bevorzugt,.. die das "rushing /run gun Play" erschwert,.. ist es gleich "noob" "OP" oder "unfair" etc

    die Community will einfach nur noch stumpfes rumgebashe auf engstem raum

    wenn da dann nen LMG-Sack sein zweibein nutzt ist er automatisch ein camperbob der nur rumgammelt und nix anderes macht,..
    oder wenn ein Supp auf Argonnen a mitm Mörser zu flastert,.. auch "noob" weil man ja nicht 1on1 getötet wurde
    gleich verhält es sich mit "von hinten abgeschossen" und so weiter

    Die Community will nur eine Spielweise zu lassen
    und alles andere wollen die nicht wahr haben
    dann lag es aufeinmal am Server,.. es laggede oder der gegenüber muss cheaten etc

    sowas nervt mich derzeit tierísch an in BF1^
    teilweise wird man auch schon durch das Balancing von DICE/EA auf solch eine "run gun and Play" Spielweise gedrückt
    Hellriegel Awtomata und sweetspot sind da gute "beweise"

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Urbanstyle87
    855 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Beljiah Aber machen tuts doch trotzdem keiner... oh gott wär ich glücklich wenn ich mal wieder von jemandem gepusht werden würd ^^
    Also in der Community sind die gammelsniper, lmgs etc. das eindeutig größere Problem. Und es ist doch auch gar kein Problem wenn mal jmd ne runde Snipen will ohne die Flagge zu pushen, oder mitm LMG mal kurz nen Durchgang abcampen. Das Problem ist das es zu viele Spieler gibt, die genau das ausschließlich machen... Das nicht jeder immer Bock hat auf hardcore PTFO ist ja noch nachvollziehbar, das sie aber wirklich NIE drauf Bock haben geht mir einfach nicht in den Kopf rein. Das ist als ob man beim Schachspiel immer nur die gleiche Figur vor und zurück bewegt.... Bringt keinem was und bringt dich im Spiel kein Stückchen voran.
    Mir wird ständig vorgeworfen ich würd nur aus meiner Perspektive die Dinge betrachten. Dann klärt mich doch mal auf. Was will n Casual in nem PvP wie battlefield? Auf was achten die? Gute k/d? Viele Punkte (offensichtlich nicht)? Leute verärgern (s. Festungsschütze)?
    Muss doch auch für nen Casual Anreize geben, sonst würd er es ja nicht spielen...
  • Plueschterrorist
    278 postsMember, Battlefield 1 Member
    ok, dann klär mich doch mal auf, was casual spieler für dich bedeutet.
    für mich ist es jemand, der nicht in einem clan spielt und dieses spiel nicht ernsthaft spielt bzw. auf bestimmte ziele hin spielt. dabei ist es unwichtig wie lange oder intensiv er dieses spiel spielt. und ein casual überwiegend einzelspieler ist.
    anmeldung im forum erfolgte um zu sehen, ob ich der einzige bin, der am anfang diese bugs und lags hatte oder die einstellungen bei mir falsch sind. auch um info zu holen was gewisse bezeichnungen denn nun auf normal deutsch bedeuten. war überrascht zu erfahren das es auf ps4 mehr boomt als auf pc, dachte eigentlich immer, bf ist eines der klassischen und typischen pc games.
    wenn ich schon 55 tacken dafür blechen muss, dann will ich es auch nutzen und wenn man nur 3 spiele aufm rechner hat wobei 2 schon deutlich älter sind, ist die auswahl begrenzt. es ist mein erstes bf, wie gesagt, die werbung und die trailer waren ansprechend, aber singleplayer modus war enttäuschend und ich weiß das es bei bf auch fahrzeuge gibt im multiplayer, was andere shooter nicht bieten.
    auch möchte ich die these vom @Skav-552 nicht ganz vom tisch wischen, das es mich doch noch packt in dem spiel einen anderen anreiz zu finden. mit jedem update bringen sie was neues, vielleicht sind diese aufgaben dann so reizvoll für mich, das ich sie schaffen will, im moment ist dich nicht so gegeben, auch mit den perks nicht, da mir manche aufgaben nicht einfach so zugänglich sind, ohne premium oder dlc.
    auch gewisse waffen über die ihr hier diskutiert habt, hören sich interessant an, aber dafür extra geld ausgeben um zugang dazu zu erhalten, bin ich noch nicht bereit dazu.
  • Urbanstyle87
    855 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Plueschterrorist Ok, aber woher kommt die Motivation? Du hast keine Ziele und spielst nicht ernsthaft. Woher kommt die Motivation 22 Tage in dem spiel zu verbringen oder 12000 kills am festungsgeschütz zu machen? Irgend nen antrieb brauchst du doch. Mich hast du gefragt ob mein Leben wirklich so erbärmlich ist das ich mich an Battlefield aufgeilen muss (weis den wortlaut nicht mehr genau). Und wie schon geantwortet, Battlefield ist mein Hobby und darin besser zu werden meine Motivation.
    Jetzt bitte nicht persönlich nehmen, aber was läuft in deinem Leben dann verkehrt das du mehr Zeit in diesem Spiel verbringst als jmd wie ich der es als Hobby ansieht und das ganze noch ohne jegliches Ziel oder ansporn. Mir fällts einfach schwer das zu glauben/verstehen.
  • FlyingSaesch
    1801 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Bei den Klassen macht‘s definitiv die Mischung. Wenn man im eigenen Team 27 Sniper hat (kein Scherz) und die restlchen 5 Leute Flaggen erobern sollen, ist‘s halt aussichtslos. Und der Anspruch eines jeden Spielers sollte sein die Runde zu gewinnen! Zum Glück sind auf unserem Server 70% der Spieler Dauerzocker und in Clans. Da regelt sich das von ganz alleine, weil man eben kein Egozocker ist und seine Klasse und den Spielstil dem Geschehen auf dem Schlachtfeld anpasst. Das bringt schon der gesunde Menschenverstand mit.
  • Beljiah
    5603 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Plueschterrorist
    siehst da is doch schon der schuh der drückt
    ein "Casual" ist kein Spieler der nicht im CLan oder nur alleine spielt
    ein Casual ist einfach ein Spieler,.. der nicht jeden Tag BF1 spielt
    oder allgemein durch beruf/Familie und co nicht jeden tag spielen möchte/kann

    der "suchti" hingegen spielt nur BF1 so oft und lange wie er kann

    der Casual kann aber,.. obwohl er nicht 24/7 an BF1 hängt,.. trotzdem gut sein,..
    es ist eben "gelegenheitsspieler"
    und ob ich jetz nur 2 h am Abend zocke,.. aber dafür so "meinen Anspruch" halte (zum bsp bei mir,.. Ziel-orientiert) oder 6h am tag zocke,.. ist doch egal

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet Oktober 2017
    Also für mein Empfinden ist es zu leicht zu sagen Casual= Gelenheitspieler und Core=Dauerzocker. Ich kenne mehrere Leute die wirklich viel spielen aber ewig Casual bleiben werden und ich kenne Leute die weniger spielen (auch mal über Monate gar nicht) und deren Spiel ich core bezeichnen würde.

    Der Hauptunterscheid für mich ist die Art und Weise wie ich mich mit dem Spiel auseinander setze und das von bzw. vor dem ersten Start bis zu dem Zeitpunkt wo er es zu den Akten legt.
    Der Casual startet das Spiel, dreht im Idealfall die Grafik hoch joint und daddelt fröhlich vor sich hin. Er erfreut sich über sämtliche Dinge die er sieht und evtl. lernt er auch das ein oder andere, wenn nicht ist es halt auch nicht schlimm. Ist ja nur ein Spiel was in der Freizeit einfach nur Fun machen soll. Wieviel Stunden er dabei letztendlich bei dem Spiel bleibt ist für die Einstufung als Casual völlig irrelevant.
    Der Core hingegen hat wahrscheinlich noch während der Installation die ersten Videos geguckt welche Grafikeinstellungen (ich schreibe aus meiner sicht als PC Spieler) am vorteilhaftesten sind, welche Waffen zu welchen Spielstil passen usw., kurzum er versucht von der ersten Minute das Maximum aus sich und seinem Spiel herrauszuholen.
    Es geht also viel mehr um die Einstellung zu einem Spiel bzw. Gaming insgesamt. Der Casual möchte in der Regel auch gar nicht verstehen das es dann ingame Leute gibt die sich extrem mit diesem Spiel auseinandersetzen und so eben die für ihn immer unerreichbar bleiben werden. Dies wird auch immer so bleiben, die ganzen „Noobhilfen“ die auch in Bf1 verfügbar sind helfen lediglich diesen Skillunterschied zu minimieren, damit sich die Causals nicht völlig verloren fühlen – ICH habe dafür echtes Verständnis (was im Übrigen der Grund ist warum ich mich nicht zu Restriktionen im Publicbereich geäußert habe). Wer damals Bf2 gespielt hat wird wissen das, nachdem das Spiel eine gewisse Zeit auf dem Markt war, es für Gelegenheitsspieler so gut wie unmöglich war das Spiel online zu erlernen.
    Jetzt stellen wir uns aber folgende Situation vor. Auf einem vollen 64 Slots Server ist zufällig Seite A voller Core’s und Seite B zu 50% Core’s und zu 50% causals.
    Ich bin mir ziemlich sicher dass sich kein Spieler auf Seite B über eine Niederlage aufregen würde wenn das ganze Team Vollgas (nach ihren Möglichkeiten) gibt. Ich habe bei sowas oft genug auf Seite B gestanden und habe erlebt wie sich Casuals anstecken ließen und 100% mitgezogen haben. Da war ich trotz Niederlage begeistert.
    Aber es sieht eben häufig dann so aus. Seite A macht das was es am besten kann – kurzen Prozess. Auf Seite B versuchen nur ca. 20 Mann dagegen zu halten weil 2 afk sind (wahrscheinlich mögen die die Map nicht), 3 haben gerade Ratten entdeckt und versuchen die zu erschiessen, 2 veranstalten ein Autorennen in der Redzone, 3 wollen unbedingt mal ein Flugzeug und warten (nach dem ersten abstürzen – boah war das geil, da warte ich nochmal drauf) und die letzten beiden versuchen einen neuen Sniperweltrekord vom Maprand. Klar, es gibt ja keine Regeln und ich habe für das Spiel bezahlt also mache ich was mir gefällt – ob nun Sinnfrei oder nicht.
    Und diese Ignoranz allen anderen Spielern des Teams gegenüber gipfelt halt darin dass Casuals nicht wirklich ernst genommen werden (können) und es bildet sich die, hier auch schon angesprochene, Arroganz ihnen gegenüber.

    Das Leute einfach nur die Runden gewinnen möchten hat aber selbstverständlich nichts mit einem Wettkampfgedanken auf Public zu tun, sondern ist Natur eines jeden Spiels – ob analog oder digital.
    P.S. Nach dieser Definition ist hier niemand ein Causal der mehr als 30 Post`s hier hat. Wir sind alles Coregamer. Der eine evtl. talentierter als der andere (damit meine ich auf keinen Fall mich selber!) aber wir sind alle Coregamer.
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • Plueschterrorist
    278 postsMember, Battlefield 1 Member
    @Beljiah @Urbanstyle87
    ok, da trifft das casual schon bei mir groben und ganzen zu, auch wenn es aufgrund der spielzeit schwer zu glauben ist. urbanstyle, du kennst dich anscheinend gut aus beim battlefieldtracker, da kann man bestimmt irgendwo ablesen in welchem zeitraum man es wie lange zockt, das müsste es schon 2 längere pausen gegeben haben. das war mein urlaub und da ist eben anderes los und nichts mit zocken. denke mal was es auch so schwer glaubhaft macht, ist das ich eben keinen normalen 5 tage beruf habe mit wochenende und nach 8 stunden zu hause sein.hab also nicht den üblichen tagesablauf wie die meisten hier. es ist bei mir wirklcih so, das 80% meiner spielzeit auf der arbeit stattfinden und da muss ich mir die zeit irgendwie vertreiben, allerdings kann ich da eben nicht so voll einsatzbereit an dieses spiel rangehen und ja ich gebe auch zu, das es schon gewisse anreize hat, denn wenn es scheixxe wäre, würd ich das ja während der arbeit nicht so oft zocken. aber ich hab in der situation einfach nicht die große wahl mich intesiver damit zu beschäftigen.man hätte die zeit evetuell auch intesiver nutzen können, aber um auf einem gewissen level spielen zu können, muss man dann aber auch am ball bleiben und das ist bei mir sone sache, klar hinterher kann man immer sagen, bei der zeit hättest das aber machen können, aber das war vorher und mittendrin nicht so klar. ich will etwas spaß haben und da hab ich erstmal nur, so hart und arrogant es klingen mag, den einzigen weg so egoistisch zu sein und das zu machen was mir am meisten spaß macht, also die rosinen rauspicken ausm kuchen. und wenn man das dann eben auf nur 3-4 maps macht..... naja, ist dann eben so. aber eigentlich mache ich ja nichts verbotenes, es ist eben nur nicht die feine englische, was mich dann eben wieder zu dem punkt bringt, was soll ich mir in meiner situation gedanken um leute machen, die ich nicht kenne und nie begegnen werde. klingt nicht ganz nett, aber jeder von uns hat ab und zu diese gedanken und handelt danach ob bewusst oder unbewusst sei mal dahin gestellt.
  • Dr_Tatwaffel
    3302 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet Oktober 2017
    EA schließt Visceral, weil storylastige Spiele von den Spielern, auf die EA hören will, nicht mehr gewollt sind. Stattdessen verfolgt man nun "Game as a Service". Spiele aus Lootboxsystem gepaart mit Schalte XYZ frei in dem du 3mal lol in den Chat schriebst und eine Hüpfcounter gibt es gratis im Store dazu. Ich geh nächste mal auch ins Kino und will nur noch Filme sehen bei denen ich ein Wort mitzureden habe. Für Theater, Restaurant und Bücher gilt das Gleiche. "Entertainment as a Service" (Sarkasmus off)

    Und da sind wir wieder beim Thema. Auf die Spieler hören, sie einbinden, wurde in den 90ern als die Zukunft und Errungenschaft des Web2.0 gefeiert. Jeder kann Teil von etwas werden - die Meckerkultur mit Reinheitsgebot. Was allerdings schon früher in Experimenten in der Theater-, Kino- und Autorenwelt scheiterte, soll nun im INet funktionieren? Die Rechnung geht nur teilweise auf. Wirtschaftlich sicher ein Gewinn. Qualitativ, kulturelle und der Freiheit der Kunst ist es mehr als abträglich. Am Ende verderben viele Köche den Brei.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Urbanstyle87
    855 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Oktober 2017
    @Mr-M4gOo Love it!

    Das Leute einfach nur die Runden gewinnen möchten hat aber selbstverständlich nichts mit einem Wettkampfgedanken auf Public zu tun, sondern ist Natur eines jeden Spiels – ob analog oder digital. <- Genau das! Auch hier werden sich die Geister scheiden. Aber wie kann ich ein Spiel spielen ohne es gewinnen zu wollen? Wie du schön sagst, das liegt doch in der Natur von Mensch und Spiel!

    @Plueschterrorist Na so liest sich das doch mal richtig aufschlussreich! Da hättest dir die ganze Diskussion mit uns sparen können und es einfach so hinschreiben wie‘s ist ;) So ist das wenigstens ein wenig nachvollziehbarer, zwar immer noch nicht das gelbe vom Ei, aber wenigstens ehrlich. Und nun kennt man auch deine Motivation... Zeit totschlagen während der arbeit, völlig in Ordnung. Wenn du so deine Freizeit verbringen würdest hätte mich halt die Motivation dafür interessiert... aber jetzt ist das wohl zatsächlich geklärt xD
  • Beljiah
    5603 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Mr-M4gOo

    wenn man das schon so vermischt,.. ist es kein Wunder,.. dass "casual" falsch angesehen wird
    oder mit Noob gleichgesetzt wird....

    das Problem ist auch die Mehrdeutigkeit des begriffs
    man kann "Casual" aus dem englischen in vielerlei unterschiedliche begriffe übersetzen
    zum einen als "Gelegenheit"
    oder "lässig"
    bi szu "gleichgültig"
    auf "gleichgültig" wäre dann das verhalten einiger Spieler auf dem battlefield zutreffend
    aber genauso das "gelegenheits" mässige...
    die COmmunity ist einfach nicht in der lage das konkret zu definieren
    sieht man ja selbst an dem begriff "noob"

    aber das von di rgeschilderte is so der "typische" noob
    am besten so wenig wie möglich mit dem Spiel auseinandersetzen aber so oft wie möglich spielen

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Mr-M4gOo
    696 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet Oktober 2017
    Ich bervorzuge die Übersetzung "gewöhnlich" oder "zufällig" da sie eben keinen Plan verfolgen sondern drauf los daddeln.. ;)

    @Beljiah

    wenn man es so zwanghaft negativ sehen mag dann ist es ok.
    Ich sehe sie nicht als noob, sondern als ignorant. Zumindest wenn sie so agieren wie in meinem Beispiel.

    Das ich auch andere Situationen kenne und davon hellauf begeistert war ingorierst du völlig.
    Wie würdest du denn die fiktive Situation bewerten?

    EDIT:
    Es wird dafür nie eine Definition von der "Community" geben. Wie auch.. Sollten sich alle Spieler aller Games zusammen darauf einigen? :D :D
    Das wird immer vom subjektiven empfinden abhängig sein, von den Erfahrungen die man gemacht hat (ob als Casual oder Core). Für mich z.B. ist die Definition von Casual als Gelegenheitsspieler schlichtweg falsch, da ich Leute kenne die eben dies widerlegen. ;)

    EDIT2:
    Unter Fußballfans ist ein Casual übrigens genau das Gegenteil - da sind die Casuals die vermeindliche "Elite".. Dies nur mal als Hinweis wie Sinnfrei es ist nach einer Definition und deren Bewertung zu schreien.. Dort wird sich übrigens auf "gewöhnlich" bezogen. ;) Und es ist die Antwort auf die zunehmende Kommerzialisierung und Eventisierung des Fußball. Von dort hat es den Sprung in die Ultra Kultur geschafft - welche sich selbst ja auch durchaus als die wahren Fans bezeichnet.. ;)
    Post edited by Mr-M4gOo on
    www.team-of-destination.com

    Youtube - Mr-M4gOo

    Bei Langeweile hier klicken
  • JackHerer_1601
    787 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    So, nach langer Urlaubszeit melde ich mich auch mal wieder :)

    Erstmal möchte ich @Mr-M4gOo für die Casual-Beschreibung danke. Ich hätte das nicht besser schreiben können :D

    Der Begriff Casual wird leider langsam immer mehr zu einer Beleidigung. Die "Pro-Spieler" wollen sich damit von der Masse abgrenzen und merken dabei nicht, wie lächerlich das ist.

    Wir können doch froh sein, dass Gaming mittlerweile was alltägliches geworden ist. Wenn ich vor 15 Jahren gesagt habe, dass ich zocke, war ich der nerdige Freak. Heute kommt die Frage "Und, was zockst du so?". Erinnert euch mal an die Diskussionen über sogenannte Killerspiele. Die gibt es heute in der Form nicht mehr.

    Es wird immer Spieler geben, die nur für sich spielen, trollen oder völlig ignorant sind. Das hat dann aber nichts mit "casual" zu tun. Solche Spieler sind nicht "casual" sondern Idioten.

    Letztendlich kann doch auch ein Casual-Spieler nicht so viel über ein Spiel wissen, wie jemand, der das Spiel in- und auswendig kennt.

    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • OberstLanda
    159 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ourumov13 schrieb: »
    OberstLanda schrieb: »
    Hat EA 2007 glaub ich gekauft .
    Kannst du diese These auch irgendwie belegen? Ich hab schließlich bereits einige Gegenbeispiele verlinkt, da würde ich natürlich gern auf dem aktuellen Stand sein (falls sich tatsächlich etwas geändert hat).

    Finde ich nicht mehr.komisch????
  • Dr_Tatwaffel
    3302 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    OberstLanda schrieb: »
    Ourumov13 schrieb: »
    OberstLanda schrieb: »
    Hat EA 2007 glaub ich gekauft .
    Kannst du diese These auch irgendwie belegen? Ich hab schließlich bereits einige Gegenbeispiele verlinkt, da würde ich natürlich gern auf dem aktuellen Stand sein (falls sich tatsächlich etwas geändert hat).

    Finde ich nicht mehr.komisch????

    Ich glaub du hast das mit Vivendi (Blizzard WoW) 2007/2008 und Activision verwechselt.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • OberstLanda
    159 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Kann sein.war sehr spät gewesen wo ich gesucht hatte.
  • PvtPowler0815
    102 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Was haltet ihr eigentlich vom Kavallerie-Nerf?
    Mir gefällt es leider nicht wirklich, dass der tapfere Reiter nun beim Absatteln seine schöne Panzerung verliert. Klar war die Kavallerie abgesessen eine starke Einheit, aber dafür auch nur sehr begrenzt verfügbar. Jetzt wird der klassische Ramboreiter gar nicht mehr auf die Idee kommen, vielleicht mal kurz aus dem Sattel zu gehen, damit seine Squadleute bei ihm spawnen können. Hat man schon in der Vergangenheit oft genug beobachten können, wie die Leute lieber mitten ins Getümmel reiten (Klassiker auf Suez) anstatt die Reiterei zur Flankierung zu benutzten.
  • OberstLanda
    159 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Was ist denn das für einen mist auf den servern.laufe hinter einer mauer um mich vom gegner zu schützen und das sehe ich auch das ich hinter der mauer bin aber wahrscheinlich für den gegner bin ich nicht hinter der mauer und werde weiter getroffen.Was ist denn das für ein müll an servern.
  • OberstLanda
    159 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Habe neues Avatarbild.
  • Skav-552
    5645 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Oktober 2017
    @Dr_Tatwaffel und deshalb spreche ich von der Bildung einer eignen Meinung anstelle dumm dem lautesten zu folgen
    oder um es mal anders auszudrücken ihnen fehlt es ganz gewaltig an Rückrat und ner eignen Meinung ...
    hin und wieder kommt es mir so vor als ob nur Kinder* bei EA/DICE arbeiten ...

    *Kinder im sinne von Menschen die grade erst ins Berufsleben einsteigen




    @Beljiah meine Definition trifft eher auf die erste von @Mr-M4gOo zu
    ein Casual ist für mich ein Spieler dem es am nötigen Verständnis fehlt
    wenn du ihm was sagst wird es das machen können aber er wird nicht von selbst aus die Welt begreifen
    er schaut sich nicht an wie Dinge funktionieren oder wie er sie für sich nutzen kann
    oder anders gesagt zusammenhänge werden nicht erkannt
    .
    .
    jemand sagte mal zu mir "Technissches Verständniss kann man nicht lernen" und damals dachte ich noch man kann jedem alles beibringen aber darum ging es gar nicht
    sondern darum das einige logische zusammenhänge nicht begreifen oder für sich herausfinden können (auf A folgt B MUSS C folgen)
    auf Spiel übertragen sind das dann eben die Leute, die in einer großen Gruppe über die Karte rennen, von Flagge zu Flagge (ja ich weis ich spreche damit schon wieder viel zu viele Leute an)
    oberflächlich betrachtet mag das ja auch gut sein aber sie hören damit ja auch nicht auf, selbst wenn sie von den Tickets her hinten liegen ....
    Auf´s Squad runter gebrochen sind es dann die Leute, die zwar mit dir mitlaufen, dich vielleicht auch noch mit Muni voll werfen aber sie schießen auf jeden verdammten Gegner wenn man grade versucht eben genau diese zu umlaufen ...
    .
    .
    An dieser stelle überschneiden sich dann auch Noob und Casual bei mir mit dem unterschied das ein Noob die Fähigkeit hat sich zu steigern während der Casual bewiesen hat das er es nach dem 100mal immer noch nicht begriffen hat

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!