Sinn oder Unsinn Matchmaking erschliesst sich mir nicht

SkorpionTiger
710 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
Momentan frage ich mich was nun gut oder schlecht ist am diesem matchmaking, kann es nicht gerade nachvollziehen.
Man joint es dauert ne weile dann wird man aufgefordert den Beitritt zu bestätigen, ( 30 Sek ) was ja schon jetzt sehr beknackt ist . warum versucht man den ein Beitritt um beitretten zu können oder !
danach wenn man mal glück hat wartet man wieder bis alle Clients endlich den Beitritt ermöglicht haben, nur dann ist einer der es nicht ermöglicht . jetzt geht der ganze Müll wieder von vorne los .
Absolut sinnfrei ist da auch der Spruch der immer wieder dasteht.
Your game has endet because a player did no connect....
Mittlerweile wieder 30 versuche , von den schafft mann es bei 10 Spielen in die Lobby da hat man nur 3 Spiele die funktionieren weil meist es keiner schafft das Kit zu bestätigen.
Wer hatt sich denn diese sache nur ausgedacht. ???

Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

Kommentare

  • Ov3rkill67
    61 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ja, das ist schon umständlich, so ala "hintenrum durch die Brust ins Auge"........

    Das Warum erschliesst sich mir auch nicht wirklich. Wenn zwei Clans oder Gruppen gegeneinander spielen wollen bekommt man das vielleicht hin, PublicServer sind so zum scheitern verurteilt. Sowas probiert keiner auf Dauer......

    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus. Das erklärt schon das ganze Dilemma!!!

  • TangoDelta99
    585 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Sehe diesen Modus auch eher als Clanwars-Modus oder für den E-Sports.Mehr aber auch nicht.
  • SkorpionTiger
    710 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    für Esports ok dann aber nur auf extra bereitgestellten Servern, und dann auch nur Presentations events entsprechend. so wie es jetzt läuft würde einen Vorstellung einer Farce gleichen. So wie es jetzt ist Ein Clan War bereitzustellen, würde heißen das 50 % der >Spieler nicht sich verbinden können. Mommentan kann man davon ausgehen, das dieser Modus rein als Verbesserung der jetzigen Server Politik agiert. "wir wollen die Clans unterstützen den ESports fördern, nur happert es an der Umsetzung".
    Ich weiss ja nicht welche Kinder EA da am laufen hat, aber mir würde reichen;
    Server Adresse, beitritt, Chat, Absprache der Waffen , bzw. Server einstellungen der Waffen. Beitritt und Spiel , wiederum währe dann hier eine UI fällig die die ensprechenden Clans Bei Incursion aufstellt
    so wie geboren schon gestorben , kann mann so sagen

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • woll3
    11 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Der Sinn dahinter ist die Implementierung von Skillbasiertem Ranked MM, und das Bestätigen ist notwendig damit nicht 4v5 gestartet wird weil einer meint AFK zu gehen.

    ATM ist es so das wir eine Server ID von Gotthold bekommen und dann via der Debug Funktion einen Server joinen, geplant sind allerdings private Lobbies, d.h. beide Teams machen jeweils eine Party, ein Team macht die Lobby auf, jemand vom anderen Team wird invited und der Rest des anderen Teams kann beitreten.


Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!