Die Kunst des Krieges

Dr_Tatwaffel
2293 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Moderator
Cassius: Weit besser ist es, wenn der Feind uns sucht;
so wird er, sich zum Schaden, seine Mittel
erschöpfen, seine Krieger müde machen.
Wir liegen still indes, bewahren uns
in Ruh, wehrhaftem Stand und Munterkeit.

Brutus: Den bessern Gründen müssen gute weichen.
Das Land von hier bis nach Philippi hin
beweist uns nur aus Zwang Ergebenheit;
denn murrend hat es Lasten uns gezahlt.
Der Feind, indem er durch dasselbe zieht,
wird seine Zahl daraus ergänzen können
und uns...

Hier können wir über Strategie und Taktik plaudern. Was ist PTFO? Was sind Camper und was ist der Unterschied zum strategischen Warter? Worin liegen die Vor- und Nachteile in euren Taktiken und Strategien. Vergesst dabei nicht den Modus anzugeben - z.B. DOM/CQ/OP/FL/TD usw.

Kommentare

  • Beljiah
    4806 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Dann mach ich mal den Anfang^^

    Ich agiere auf dem Schlachtfeld immer "intuitiv"
    natürlich muss man dazu "nötige "Infos kennen
    dazu muss man mehr oder minder das HUD lesen können ^^

    Ich bezieh mich hier mal auf Eroberung.
    Grundlegend gilt dort für mich,.: Flaggen erobern und verhindern, dass der Gegner bereits sichere Flaggen wieder zurück erobert.
    Ja dazu gehört auch mal "campen" wie es einige nennen würden.
    Wenn die Situation aussichtslos ist,.. oder der Gegner an einer Stelle zu stark drückt,.. versuch ich, mein Squad auf einen anderen Weg zu bringen,.. zum bsp den gegner zu Flankieren oder gezielt die Situation an einer Flagge auszusitzen... also den Gegner auch mal "kommen" lassen^^ und ganz böse als "camper" abzuwehren...

    In Eroberung hat man aber genug Freiraum, und kann idR auf eine andere Flagge ausweichen oder den Gegner recht schnell umlaufen....
    Wenn ich aber sehe, dass zum bsp zu viele Gegner im cap-bereich sind,.. und es vor lauter Kugelhagel nicht voran geht,.. wird auch mal die Flagge "fallen" gelassen,...
    wenn man hier auf die Mini-Map achtet,.. oder die "flaggensituatioN" allgemein kennt,.. kann man die "Niederlage" bei dem Kampf um die Flagge auch nutzen,.. um den Gegner gezielt in eine Richtung zu "lenken"
    so kann man an gewissen stellen pushen um dann zum bsp einen Panzer in eine bestimmte Richtung zu "leiten"
    wenn man dann im Trupp alles gut "organisiert" fährt der Panzer geradewegs in die Falle
    ähnliches funktioniert auch mit Soldaten ^^

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • SkorpionTiger
    526 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet 13. Februar
    Ob William Shakespeare das in seiner Tragödie 1 so gedacht ; sei dem Verfasser so wohlwollend erlaubt . :wink:
    "Nun tobe Wind , schwill woge ; schwimme Nachen , der Strom ist wach und alles auf dem Spiel"


    "Rush",
    eine meiner lieblinge Angriff, effektives stürmen einer Stellung , Taktik nicht die erste angreifen sondern die zweite den feind umlaufen soweit wie möglich.Hier kommt es aufs Team an , Versorger , Sturmi ganz vorn von hinten deckt auf der Position der Sniper. Sani bleibt etwas zurück ist aber im Kegel der beiden angreifer. Etwas arbeiten mit der map und schon sind die ersten Mcoms down. Meist sind jetzt die Verteidiger im Nachteil da alles was rum rennt, vom Sturm und Versorger platt gemacht wird , jetzt entscheidet jeder Team Führer wie weiter vorgegangen wird Normal B zu A, mittlerweile kann man jetzt auf ARI unterstützung hoffen und den Plan durch ziehen; kommt auf die Map an .
    Medic , versorger, Sturm arbeiten hier eng zusammen .Feind konzentriert unter Niederhaltung , versorger ; sturm rückt vor, Sani und Sniper ziehen nach . end of Map.
    .
    "Verteidigung" ;
    sieht da schon anders aus erSte Position besetzen Feind unter Dauerfeuer vom Ziel abhalten, Sani zusätzlich währe da gefragt. Sturm und Sniper beziehen Posi rechts oder links je nach Ziel und Teamführer,
    Versorger nutzt die Möglichkeit und verteilt muni auf entsprechenden posi, gleichzeitig unterstützt er die Verteidigung per Granaten, Mörser, Werfer.
    Sani bleibt im kegel und retz was das zeug hält; Sniper deck die angegriffen Mcoms ab ( Versorgung natürlcih vorausgesetzt)
    Falls Fahrzeuge , dann versorger, sturmi das Hauptaugenmerk auf das Fahrzeug.
    Sehr wichtig das sich jemand als Springer dafür ausgibt um zwischen A, B den Ari Schlag auszuführen, hierfür Komunikation oder Karten Kenntniss.
    Der Rest ist für mich im entsprechend der Karten, Wenns hagt, wird gewechselt auf das was gebraucht wird .

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • Dr_Tatwaffel
    2293 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Moderator
    bearbeitet 14. Februar
    Hier mal ein Beispiel aus einer OP. Aufgabe bis zu diesem Objekt war es, die Flanke zu sichern. Bei den nächsten zwei Stages wird dann die Flanke auf Grund des Geländes und der Positionen der Objekte geändert.



    Was ist das nun? Ein Randcamper oder doch PTFO?
  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 14. Februar
    Ich stell auch mal (für einige sicher provozierende :D ) Thesen auf. Meine Meinung und wie ich das (grob) seh ... CQ 64 Mann - Hardcore
    .........
    1. 99,5% aller Spieler die mir täglich über den Weg laufen (auch rückblickend in den andren BF Teilen), klassenunabhängig - sind keine "Camper" ...
    Deswegen nutze ich das Wort "Camper" auch nicht. Man kanns eigentlich auch nicht beurteilen ... verfolgt ihr die Spieler & die Feindbewegungen jedes Einzelnen wirklich über das gesamte Match?
    2. jeder einzelne Kill zählt und spielt eine große Rolle in Battlefield und das sollte auch so bleiben ... immerhin ist das ein Shooter!
    3. PTFO ist nicht immer geil nur weils geil ist!
    4. PTFO impliziert viel mehr als nur feindliche Flaggen zu stürmen!
    5. man kann sehr wohl, ohne überhaupt je eine Flagge genommen zu haben, zum eigenen Sieg beitragen - tun das aber alle, hat man verloren!
    6. ein Sniper ist am effektivsten wenn er Kills macht ... dafür ist er auch hauptsächlich da (aus keinem anderen Grund waren sie in den Weltkriegen so gefürchtet)
    7. ein Squad ist nicht immer sinnvoll nur weil Squads geil sind! Wenn ich allein spiele (ohne Leute die ich kenn) - wähle ich unregelmäßig ein fremdes Squad
    8. ein Mix aus Angriffsspielern und Defensivspielern führt so gut wie immer zum Sieg
    9. taktisches Stellungsspiel (wird so gut wie immer mit "campen" verwechselt) kann den Feind zermürben und extreme Auswirkungen im Verlauf haben
    10. Battlefield mit Hirn ist deutlich sinnvoller und effektiver als freilaufende Hühner ohne Verstand
    11. eigene Flaggen sind genau so wichtig wie feindliche Flaggen
    12. am Ende zählt nur der Sieg ... egal wie er zustande kommt ... eine Niederlage ist aber auch nicht immer negativ zu sehen.
    13. Wer die Minimap nicht nutzt hat das Spiel nicht verstanden
    ............
    ich hab sicher das eine oder andere noch vergessen ... sollte aber erstmal reichen für eine brisante Basis. o:)
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 14. Februar
    und zur Lektüre ... kann man nur empfehlen! - bezogen auf Scharfschützen!
    Sepp Allerberger
    https://www.amazon.de/Jägers-Wehrmachtsscharfschütze-Allerberger-biographische-Studie/dp/393207727X/ref=sr_1_3/261-3880397-7585700?s=books&amp;ie=UTF8&amp;qid=1518613178&amp;sr=1-3&amp;keywords=Scharfschütze
    .
    Simo Hayha
    https://www.amazon.de/White-Sniper-Simo-Hayha/dp/1612004296
    http://www.spiegel.de/einestages/finne-einer-der-toedlichsten-scharfschuetzen-der-welt-simo-haeyhae-a-966112.html
    .
    Beide waren eigentlich eher unterschiedlich in ihren Ausführungen und Auslegung der Kriegskunst ... aber beide extrem effektiv und Meister ihres Handwerks!
    Und dann gibts wiederum Momente wo man denkt - das ist die selbe Person. Ein Sniper ist nunmal ein Sniper.
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Hier mal ein Beispiel aus einer OP. Aufgabe bis zu diesem Objekt war es, die Flanke zu sichern. Bei den nächsten zwei Stages wird dann die Flanke auf Grund des Geländes und der Positionen der Objekte geändert.



    Was ist das nun? Ein Randcamper oder doch PTFO?

    da hat einer seine Rolle (als Sniper) verstanden und sehr schön interpretiert ... und wenner dann noch Tatwaffel heißt ises hald nochmal schöner?! :*
    Man ist quasi zu einem RandabdeckendenPTFOdefensiveoffensivesniper verschmolzen :+1: ...
    .
    9. taktisches Stellungsspiel (wird so gut wie immer mit "campen" verwechselt) kann den Feind zermürben und extreme Auswirkungen im Verlauf haben
    .
    ... wenn sie anfangen zu motzen, schimpfen, fluchen und beleidigend werden ... dann ist man meistens auf dem richtigen Weg ;)
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • LordHelmchen512
    606 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Moderator
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Hier mal ein Beispiel aus einer OP. Aufgabe bis zu diesem Objekt war es, die Flanke zu sichern. Bei den nächsten zwei Stages wird dann die Flanke auf Grund des Geländes und der Positionen der Objekte geändert.



    Was ist das nun? Ein Randcamper oder doch PTFO?

    Also, dann jetzt meine Meinung :)

    Was die Szene noch mehr PTFO macht als sowieso schon, ist der perfekte Spawnpunkt. So kann das ganze Squad dem Gegnerteam in die Flanke fallen, unterstützt von Flares und Sniper-Deckung. Ich freu mich jedenfalls immer solche Spawnmöglichkeiten :D

    Teilst du meine Meinung, teilst du meinen Irrtum.
  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 14. Februar
    @LordHelmchen512 war das schon alles? ... wir brauchen Holz! (und Feuer)
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    das war ganz schön radikal :D ... und was ist jetzt mit meiner Einladung zu diesem Thread?
    .
    Also ich glaub das wohl bekannteste Buch zur Kriegsführung fehlt noch ... zumindest Google ist sich da ganz sicher, das ist das einzig Wahre!
    https://www.amazon.de/Die-Kunst-Krieges-Sun-Tsu/dp/3937872876
    ... hat das schon wer gelesen?
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • Skav-552
    4599 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Es ist nicht meins ^^
    grade als Angreifer müsste ich unten mit an der Flagge sein
    Tontaubenschießen finde ich einfach zu langweilig
    Außerdem würde sich da unten sicherlich ein Versorger finden, der deine Flairs auflädt

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • Dr_Tatwaffel
    2293 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Moderator
    Meine eigene Munikiste lag noch an dem Geschütz, wo das Paradebeispiel von Versorger erschossen wurde. Außerdem dauert die ganze Stage 4 Minuten und sonst wollte keiner die Lane decken. Was also tun? Aktion an der Flagge und sich dann von der Lane aus zusammenschießen lassen oder die Lane decken und von dort aus die Flagge aufdecken?
  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 14. Februar
    Skav-552 schrieb: »
    Es ist nicht meins ^^
    grade als Angreifer müsste ich unten mit an der Flagge sein
    Tontaubenschießen finde ich einfach zu langweilig
    Außerdem würde sich da unten sicherlich ein Versorger finden, der deine Flairs auflädt
    @Skav-552 was ist nicht deins? Der Sniper allgemein oder iwas zu decken? Und als angreifender Sniper müsstest du auch unten an der Flagge im Epizentrum sein?
    Wenn dir die Muni und die Gadgets ausgehen musst hald auch mal die Beine in die Hand nehmen, kannst ja nicht mit Steinen werfen :# ... Wurzeln schlagen ist nicht das was gemeint ist.
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • Skav-552
    4599 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Skav-552 schrieb: »
    Es ist nicht meins ^^
    grade als Angreifer müsste ich unten mit an der Flagge sein
    Tontaubenschießen finde ich einfach zu langweilig
    Außerdem würde sich da unten sicherlich ein Versorger finden, der deine Flairs auflädt
    @Skav-552 was ist nicht deins? Der Sniper allgemein oder iwas zu decken? Und als angreifender Sniper müsstest du auch unten an der Flagge im Epizentrum sein?
    Und wenn dir die Muni und die Gadgets ausgehen musst hald auch mal die Beine in die Hand nehmen, kannst ja nicht mit Steinen werfen :# ... Wurzeln schlagen ist nicht das was gemeint ist.

    So zu spielen ^^
    Ich hab in BF1 sehr viel Sniper gespielt aber ich hab mich nie irgendwo hingelegt oder überhaupt mal auf long Range gespielt


    (Ignorier die Musik einfach ^^)


    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 14. Februar
    ich find die Musik geil :# ... joa, muss ja nicht ... sagt auch keiner dass wir nur rumliegen, oder nur am Kartenrand rumgammeln :) ... und wenn, dann hat das meistens auch Sinn.
    Ist irgendwie aus dem anderen Thread hier rüber geschwappt .... keine Ahnung obs gelesen hast. Das Video von Waffel steht eigentlich in einem anderen Zusammenhang ... ging um PTFO oder nicht / was ist campen usw. Liegen is allgemein *pfui*, egal welche Klasse ... außer wenns sein muss, oder? Ich denke da würde mir der Sniper am Ende des Videos zustimmen :# .
    Und lassen wir die Kirche im Dorf, das ist ne Montage, da lässt sich ja keiner schlecht aussehen ;) ... denk nicht das damit sagen willst dass man so die Sniper Klasse spielen muss.
    Bei den Hits und das offene Visier auf offenem Feld is hald dreist, sicher das da paar gute Gegner im Spiel waren? :-P ... sowas geht hald auch nur im Softcore, im Hardcore hättste paar mal mehr die Grashalme gezählt. Soll ja jeder spielen wie ers mag unds auch kann .... aggressive Sniper, defensive Sniper oder ein Mix je nach Situation. Hat alles nichts mit "Camper" zu tun in meinen Augen ...
    Post edited by -II-MaladiA-II- on
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 14. Februar
    Nachtrag: und wenn ich das jetzt im Kopf so durchspiel in Waffels Video, würd ich ernsthaft drauf Wetten wollen dass er zu 99% immer effektiver ist von da oben (auf die Situation bezogen) als die Sniper - die sich da ins Getümmel stürzen würden, in der HotZone stehen. Zudem deckt er hald noch die Flanke, hat mehr Übersicht von da oben und blockiert die Position für den Feind.
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • Taikato
    2027 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member

    zuerst als audio gehört, dann als buch. hatte hier ja schon mal was
    https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/8233/nordsee-update-waffenbalance-feedback-und-diskussion/p5#latest
    von seinen schwachen und starken punkten angedeutet. mit schwachen kräften auf starken geländepunkte überlegenen kräften standhalten.
    - - - - - - - -
    danach kamen zum lesen hagakure und il principe vom machiavelli dazu. alle drei sollten in keiner bibliothek fehlen.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Taikato schrieb: »

    zuerst als audio gehört, dann als buch. hatte hier ja schon mal was
    https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/8233/nordsee-update-waffenbalance-feedback-und-diskussion/p5#latest
    von seinen schwachen und starken punkten angedeutet. mit schwachen kräften auf starken geländepunkte überlegenen kräften standhalten.
    - - - - - - - -
    danach kamen zum lesen hagakure und il principe vom machiavelli dazu. alle drei sollten in keiner bibliothek fehlen.

    @Taikato .... interessant :-) ... als audio? Das ganze Buch oder nur ne Zusammenfassung davon (quasi Best-of) ?
    Das Buch dient ja nicht nur als Schaubild zur Kriegskunst/-lehre sondern wird auch im übertragenen Sinn - Firmeninhabern, Managern und Führungskräften empfohlen :*
    Hab das vorn paar Jahren auf nem Lehrgang bekommen, leider auch direkt verschenkt. Heute würd ichs schon lesen wollen ... wie fandest dus?
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • Skav-552
    4599 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet 15. Februar
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Meine eigene Munikiste lag noch an dem Geschütz, wo das Paradebeispiel von Versorger erschossen wurde. Außerdem dauert die ganze Stage 4 Minuten und sonst wollte keiner die Lane decken. Was also tun? Aktion an der Flagge und sich dann von der Lane aus zusammenschießen lassen oder die Lane decken und von dort aus die Flagge aufdecken?

    hm,
    ich lass mich zusammenschießen aber das heißt nicht, dass es die bessere Idee ist oder überhaupt Sinn macht
    es heißt nur das ich anderes spiele und somit auch andere Strategien und Taktiken verfolge
    Ich könnte natürlich den effizientesten Weg gehen aber wie ich schon sagte finde ich das ziemlich witzlos
    Es würde mich langweilen, wenn ich vom Hügel aus auf weit entferne Ziele anlege also lass ich es und versuch mein Glück im Gewusel
    :)


    Andere Frage
    Welche Fehler mache ich hier ?
    :)
    Mir sind da einige aufgefallen und es würde mich mal interessieren, was ihr wo anders gemacht hättet





    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    hm, musst erstmal mit meiner Meinung leben ;)
    ...
    Für mich passt die Frage irgendwie nicht zu dem Video. Will auch nicht übermäßig darüber "nachdenken" :p .
    Was willste schon groß falsch machen wenn de im Hardcore die Flagge fast allein verteidigst, verlierst wegen Überzahl und am Ende wieder zurück eroberst, den Squadspawn stellst und ne 10er Killstreak hinlegst (ich hab sie gezählt (hoffe richtig) - ihr nicht?)?. Man könnte jetzt auch Haare spalten. Peanuts ...
    Die "Taktik" war wohl grob: Flagge verteidigen und nicht sterben bis der Nachschub kommt.
    Falls uns einfach die Streak zeigen wolltest - sag ich, schönes Ding! Ich fands echt unterhaltsam <3 ...
    ...
    Skav-552 schrieb: »
    es heißt nur das ich anderes spiele und somit auch andere Strategien und Taktiken verfolge
    das beschäftigt mich ... willste das noch erläutern?
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • LordHelmchen512
    606 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Moderator
    @Skav-552 Mir ist bei dem Video auch nichts direkt ins Auge gesprungen :D

    Aber warum spielst du mit dem Schnellheilungs-Perk? Als Medic kannst du dich ja eh selbst heilen und bekommst ja auch noch durch das andere Perk 12,5 HP pro Heilung. Da wäre vielleicht Flak besser geeignet.

    Oder übersehe ich da was :)

    Teilst du meine Meinung, teilst du meinen Irrtum.
  • Taikato
    2027 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Taikato schrieb: »

    zuerst als audio gehört, dann als buch. hatte hier ja schon mal was
    https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/8233/nordsee-update-waffenbalance-feedback-und-diskussion/p5#latest
    von seinen schwachen und starken punkten angedeutet. mit schwachen kräften auf starken geländepunkte überlegenen kräften standhalten.
    - - - - - - - -
    danach kamen zum lesen hagakure und il principe vom machiavelli dazu. alle drei sollten in keiner bibliothek fehlen.

    @Taikato .... interessant :-) ... als audio? Das ganze Buch oder nur ne Zusammenfassung davon (quasi Best-of) ?
    Das Buch dient ja nicht nur als Schaubild zur Kriegskunst/-lehre sondern wird auch im übertragenen Sinn - Firmeninhabern, Managern und Führungskräften empfohlen :*
    Hab das vorn paar Jahren auf nem Lehrgang bekommen, leider auch direkt verschenkt. Heute würd ichs schon lesen wollen ... wie fandest dus?

    als hörbuch, gibt es auf youtube. war das buch (kein best off) in einem ''modernen deutsch'' gehalten. mir sind aber auch in den nachtschichten einige pasagen ''verloren'' gegangen ;) , deshalb auch der griff zum buch im anschluß.

    - - - - - - -

    ich fand es gut. das buch hat sich (für mich persönlich) sehr leicht, flüssig und verständlich gelesen. vlt auch weil unsereiner mit der materie, worüber geschrieben wird, vertraut ist und die dort angesprochen erkenntnisse leichter (gedanklich) umzusetzen waren.
    - - - - - - -
    das buch ist einfach zeitlos, gerade wenn man bedenkt wie alt es schon ist und ohne weiteres (nicht nur auf militärischer) sondern auch auf manager ebene übertragen werden kann. da auf aspekte wie teamarbeit, stärken/schwächen, verhandlungen, planung , motivation ... usw. eingegangen wird.
    - - - - - - -

    lese mal Clausewitz sein ''vom Krieg'', hat zwar bedeutend mehr seiten, aber da bin ich öfter ins stocken geraten als mir lieb war. weil es vom lesen, verstehen her, ''schwerer rüberkommt''.
    dagegen ist Machiavelli sein anderes (nicht so bekannte werk) ''Die Kunst des Krieges''
    (ja der selbe titel) bedeutend angenehmer zu lesen.
    - - - - - - - -

    was mich nur etwas wundert, dass man euch bei deinem angesprochenen lehrgang nicht zuerst
    ''der Fürst'' von Machiavelli ans herz gelegt hat. das würde für mich das standartwerk im manager bereich sein.
    denn viele kräfte fühlen sich immer zur führung berufen, sogenannte führungsneigung. doch wenige weisen eine führungseignung dafür auf und diese ist eben die voraussetzung wenn man käfte anleiten möchte. gepaart mit einem taktischen/strategischem denken.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Dr_Tatwaffel
    2293 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Moderator
    Achtung Offtopicfalle: "Buchbesprechung"
  • Skav-552
    4599 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet 16. Februar
    @-II-MaladiA-II- nicht mal ich hab sie gezählt, wozu auch ? ^^

    19sec Pistole nicht nachgeladen
    42sec jemanden von meinen Leuten erschossen
    46sec den Feheler behoben dabei aber den Gegner vergessen, den ich aus den Augen verloren hatte aber mit Glück überlebt
    1:08 realisiert, das die Gegner oben sind
    1:10 dem einen Gegner nachgelaufen wie ein Idiot und dabei aber die anderen Gegner oben vergessen
    1:16 Die verdrängten Gegner erschießen mich ...

    Selbst bei einer guten Scene gibt es immer Dinge die man bessen machen kann
    Also spielt man nicht automatisch gut, nur weil man überlebt

    Auch gab es in dem Video null Taktik ... ich hab nicht eine Sekunde daran gedacht, was ich wie erreichen will
    Ich bin gespawn und hab den Dingen ihren lauf gelassen
    Klar, während dessen gehen mir Sachen durch den Kopf wie "ach so, da ist der" auch benutze ich Finten
    aber es steckte bei mir kein großer Plan dahinter
    Es ist einfach alles viel mehr Instinktiv gelagert und beschränkt sich somit mehr auf die nähere Umgebung

    @LordHelmchen512
    Zumal es im HC keine Schnellheilung gibt ^^

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • Taikato
    2027 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 16. Februar
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Achtung Offtopicfalle: "Buchbesprechung"

    9GrZO.gif
    *fixed* ~ouru

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 16. Februar
    @Taikato mich haben da ganz andere Dinge verwundert ;) ... ein Geschenk um die prall gefüllten Ordner zu kaschieren :), immer positiv und so :+1:, war ja kein Wunschkonzert.
    Kost ja nix, werds mal bei Amazon mit dazu packen ... oder ich ziehs mir als "gute Nacht Geschichte" bei youtube rein. Machiavelli die eiserne Hand meinste ja, wenn ich mal die Welt erobern muss dann macht das schon Sinn :p - bissl oldschool oder? Aber zurück zum Thema^^
    .....
    @Skav-552 :D also ich hab sie einfach so gezählt ... was sollt ich sonst tun wenn ich keine Haare spalten will? Ich seh da immer noch kein Sinn.
    Man kann immer alles irgendwie besser machen ... 1€ ins Phrasenschwein. Jetzt mal konkret: was genau willst damit sagen ... mit dem Video zum Thema Kriegskunst?
    Und ...
    Skav-552 schrieb: »
    es heißt nur das ich anderes spiele und somit auch andere Strategien und Taktiken verfolge
    das beschäftigt mich ... willste das noch erläutern?

    wollste einfach nicht oder haste schon? Oder steckts da oben mit drin?
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • Skav-552
    4599 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet 16. Februar
    @-II-MaladiA-II-
    Mit dem Video wollte ich fragen und nichts sagen
    Das was @LordHelmchen512 gesagt hatte, hatte ich z.b. überhaupt nicht auf dem Schirm
    Auch wollte ich wissen wie ich sowas einzuordenen hab ... ist das gut ? ist das nomal ?
    spielt ihr anders ? wo sind die unterschiede zu eurem Gameplay ?

    Und in wie fern ich anders spiele hab ich versucht zu erklären ^^
    aber vielleicht verstehe ich die Frage auch nicht

    ich versuch es nochmal :)
    Ich spiele offensiv, schnell und mit hohem Risiko
    anders ausgedrückt dumm
    ich könnte mir wenn ich wollte viele Gedanken darüber machen, wie ich jetzt am besten vorgehe, was die besten Waffen sind (ich wähle Waffen danach aus ob sie sich gut anfühlen oder nicht) und welche flanken gedeckt werden müssen
    oder ich gehe mit dem Kopf durch die Wand, benutze die Waffen die ich immer benutze und ignoriere die Möglichkeit, die alles leichter machen würde

    Ich will die Leute auf Augenhöhe schlagen bzw in ihrem eignen spiel
    benutze ich Taktiken wie das fallen stellen (spawn Punkte vermienen oder abcampen, Mienen legen, Stolperdraht usw)
    funktioniert das zwar und hilft auch die Runde zu gewinnen aber ich hab nicht wirklich Interessent daran so zu gewinnen
    das selbe bei dem flankieren mit dem Sniper ...
    Es funktionirt, es hilft und macht Sinn
    aber ich hab kein Interessent daran, zuweit weg vom Gegner (metaphorisch Gesprochen)


    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    na also, damit kann man doch jetzt arbeiten :) ...
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • LordHelmchen512
    606 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Moderator
    @Skav-552 Ich kann mich bei dir sehr gut wiederfinden :D

    Deswegen ist Suez auch meine Lieblingskarte. Wenn die Front bei B oder D quasi in den Häusern steht und man in alle Richtungen kämpfen muss. Völlig von Gegnern umzingelt, aber trotzdem noch die Stellung halten.

    So wie bei dir im Video :)
    Teilst du meine Meinung, teilst du meinen Irrtum.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.