Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Küstenartillerie in Zeebrugge schießt daneben

Arni-Butz
1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
Bei der neuen Karten Zeebrugge ist Küstenartillerie am Kai und am Strand.
Wenn ich diese nutze ,erscheint ein Fadenkreuz. Aber die Granate fliegt nicht in Richtung des anvisierten Zieles, sondern ist um mehrere Meter (50-100) versetzt. Mann kann die Granate fliegen sehen. Die Bahn entspricht nicht dem Kanonenrohr. Ein Treffen ist so unmöglich. Aufgrund des Winkels vergrössert sich das Problem mit zunehmender Entfernung. Andere Kanonen treffen das anvisierte Ziel.

Kommentare

  • Skav-552
    6667 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ist mir auch mal aufgefallen und ich fragte mich ob das wohl so gehört
    in einer anderen Runde war es dann aber wieder weg und damit ist die Antwort wohl nein

    Bei mir war es ähnlich oder sogar genauso wie bei dir
    mit dem Fadenkreuz drauf gehalten geschossen und festgestellt das die Kugel viel zu weit rechts ist
    Das damit ein treffen unmöglich ist, kann ich aber nicht behaupten
    nervig ja aber man könnte es erlernen, wenn man den will
    zumindest bei mir hatte sich die Abweichung zum Fadenkreuz nicht geändert

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • MG_Jack_ONeill
    357 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Beschriebenen Effekt kann ich auch bestätigen. Wollte einen L-Zerstörer der noch weit weg war beschiessen. Nach dem Schuss sah man allerdings keine Geschoss. Nach kurzer Zeit sah man wie von links eine Kugel ins Bild kommt, und Richtung Zerstörer unterwegs war. Optisch so als wäre das Geschoss 100m neben einem und etwas weiter hinten abgefeuert worden. Dementsprechend schlug das Geschoss auch 100m zu weit links ein.
    O'Neill schreibt man mit 2 L
  • Dr_Tatwaffel
    3395 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Februar 2018
    Bug konnte ich nicht reproduzieren. Auf mehreren Servern beide Geschütze (A) mit niedriger und hoher Ping auf verschiedene Entfernungen getestet.




    Wenn es nochmal auftritt, könnt ihr ja mal kurz ein Video aufnehmen - AMD und NV bieten beide kostenlose Tools dazu an. Dabei schauen was sonst noch vom normalen Betrieb abweicht. Packet loss, Clientauslastung, Uhrzeit, Tag, Server usw. und hier posten.
    Post edited by Dr_Tatwaffel on

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • SkorpionTiger
    727 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Also zeebrugge kann ich nicht bestätigen, aber bei mir tritt der gleiche Effekt allerdings auf Kap Helles bei beiden großen Geschuetzen auf. Die Flugbahn des geschoss ist rechts neben dem Zielkreuz versetzt. Beim unteren geschütz muss man so zwei Zerstörer Längen links vorhalten um eventuell zu treffen.

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • -II-MaladiA-II-
    499 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    ... war bei mir auch und bei Kollegen ebenfalls (nicht die gleiche Runde) - sogar relativ häufig aber auch nicht immer.
    Das gesamte Zielkreuz scheint dann dauerhaft verschoben ... die Kugel fliegt immer rechts davon. Packetloss kann ich nicht bestätigen.
    __________________________________________________________________________________________
    Vom Mond aus betrachtet spielt das Ganze gar keine so große Rolle!
    KlickMe - Die legendärsten Filmszenen! - ThreadODERKlickMe - Die besten Serien! - Thread
  • trigga6699
    62 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ja hatte ich am Sonntag auch auf Zeebrugge. Vielleicht ist das die Vorstufe zu einem komplett zerstörten Geschütz? Falls nicht .. fix it dice.
  • Ov3rkill67
    61 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Hatte ich gestern abend auf Zeebrugge. Standgeschütz unten links.
    Versatz war stark nach rechts so das man die Geschosse eigentlich garnicht mehr im Fokus gesehen hat.
    War sofort zu Rundenbeginn, also eine Vorstufe zum komplett zerstörten Geschütz schliesse ich deshalb mal aus.

    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus. Das erklärt schon das ganze Dilemma!!!

  • Arni-Butz
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Gestern wieder gespielt und die Artillerie traf genau. Das Geschütz war unversehrt. Ping um die 19 und keine Meldungen bzgl. Datenprobleme. Seltsam.
  • JackHerer_1601
    791 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Das war wohl ein Bug und wurde im aktuellen Patch gefixt:

    Ein Problem wurde behoben, durch das das Visier des Küstengeschützes SK45 durch schwere Einschläge dejustiert werden konnte.
    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!